Werbung

Pressemitteilung vom 26.01.2023    

Leonie I. lädt zum Kinderkarneval in Scheuerfeld ein

Der Karnevalsverein Scheuerfeld 1982 verkündet nach zweijähriger Coronapause wieder die große Zeltveranstaltung in der Wiesenstraße am Kleinbahnhof. Vom 16. bis 19. Februar gibt es wieder Karnevalsstimmung vom Allerfeinsten.

Vom 16 bis 19. Februar wird gefeiert. (Symbolbild)

Scheuerfeld. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 16. Februar, ab 20.11 Uhr mit der Kölschen-Malle-Party und DJ Tobi. Eintritt 5 Euro an der Abendkasse. Am Freitag, 17. Februar, wird das Zelt von der Coverband UnArt gerockt. Einlass ist ab 18 Uhr. Auftritt der Band ab 20.11 Uhr. Vorverkauf 13 Euro, Abendkasse 15 Euro. Am Samstag, 18. Februar, kommen die kleinen Jecken auch nicht zu kurz. Kinderprinzessin Leonie I. lädt ein zum Kinderkarneval ab 14.11 Uhr. Ein bunter Nachmittag für Kinder und Familien mit Zaubershow, Tänzen und vielem mehr. Ab 20.11 Uhr heizt die kölsche Partyband "Die Karos“ ein. Der Einlass ist ab 18 Uhr. Vorverkauf 12 Euro, Abendkasse 14 Euro.



Am Sonntag, 19. Februar, findet nach dem Umzug durch Scheuerfeld die große Zugparty mit DJ Tobi statt. Eintritt 7 Euro. Der Vorverkauf läuft bereits. Tickets und die Zuganmeldung über die Homepage.

Die weiteren Vorverkaufsstellen sind Modehaus Burghaus Betzdorf, Westerwaldbank Betzdorf, Sieglinde Betzdorf, Aral Kirchen-Wehbach, Shoppingpoint Store Wissen, KVS Wagenbauhalle Scheuerfeld, Fingerfein Scheuerfeld. Weitere Infos zu den Veranstaltungen gibt es auch auf der Facebook-Seite der KG. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Schwerer Verkehrsunfall in Birnbach (B8) - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Birnbach. Im Verlauf des Rettungseinsatzes wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Beide Verkehrsteilnehmer zogen sich ...

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Weitere Artikel


Insgesamt 90 Jahre Tätigkeit: Drei Dienstjubiläen der Verbandsgemeinde Kirchen

Kirchen. Beate Pfeiffer blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück. Seit 1983 kümmert sie sich als ...

Frauen Union veranstaltet Neujahresempfang in Wissen

Kreis Altenkirchen/Wissen. Anmeldungen für die Teilnahme am Neujahrsempfang nimmt Sarah Baldus per E-Mail an frauenunion-ak@gmx.de ...

DJK Gebhardshain-Steinebach von Nachwuchstalenten begeistert

Gebhardshain-Steinebach. Während die altgedienten Wettkampfprofis der AK "U13" und "U15" der DJK Gebhardshain-Steinebach ...

"Next Generation Zoll" - alles zur Bewerbung für den "gehobenen Zolldienst"

Koblenz. In den vergangenen Jahren ist der Zoll dieser Herausforderung sowohl mit erhöhten Einstellungszahlen für die Ausbildung ...

Wissen: Bei Kontrolle als falsche Person mit Fahrerlaubnis ausgegeben

Wissen. Die wahre Identität des Fahrers konnte vor Ort festgestellt werden. Dem 32-jährigen Mann wurde seine Fahrerlaubnis ...

Karnevalsumzüge ziehen durch die Straßen des Westerwaldes

Region. Viele Fußgruppen, Musikvereine und Festwagen der Karnevalsvereine werden die närrischen Umzüge bereichern. Und die ...

Werbung