Werbung

Pressemitteilung vom 26.01.2023    

Insgesamt 90 Jahre Tätigkeit: Drei Dienstjubiläen der Verbandsgemeinde Kirchen

Drei besondere Dienstjubiläen konnten jetzt in der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen gefeiert werden. Dabei gab es einmal ein stolzes 40-jähriges Dienstjubiläum und zwei 25-jährige Dienstjubiläen zu feiern.

Michael Stark (vorne links) und Stefan Strunk wurden für 25 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt. Es gratulieren (von rechts): Bürgermeister Andreas Hundhausen, Riccarda Vitt vom Personalrat und Marco Hörter (Leiter VG Werke). Nicht auf dem Bild ist Beate Pfeiffer, die ihr 40. Dienstjubiläum feiert. (Foto: Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen)

Kirchen. Beate Pfeiffer blickt auf eine 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst zurück. Seit 1983 kümmert sie sich als Hausmeisterin und Raumpflegerin um die Belange der Grundschule Wehbach.

Für 25 Dienstjahre wurde Stefan Strunk geehrt. Der gelernte Bauingenieur begann seine berufliche Karriere als Bauleiter in verschiedenen Unternehmen der Baubranche. Nach einer kurzen Zwischenstation als Technischer Angestellter bei der Stadtverwaltung Herdorf wechselte Strunk zum 1. Januar 1998 ins Kirchener Rathaus, wo er in leitenden Funktionen arbeitet. Aktuell ist Strunk Fachbereichsleiter Infrastruktur und Fachgebietsleiter Tiefbau.

Auch Michael Stark, der als Elektriker bei den Verbandsgemeindewerken beschäftigt ist, feiert in diesen Tagen sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Zu seinen früheren beruflichen Stationen zählten Tätigkeiten als Elektriker und Energieanlagenelektroniker bei Firmen in Kirchen und Siegen sowie beim Abwasserverband Hellertal in Neunkirchen.

Bürgermeister Andreas Hundhausen dankte im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus allen für ihre langjährige Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst und die geleistete Arbeit. Dafür gab es neben Urkunden auch kleine Präsente. Den Glückwünschen schlossen sich Riccarda Vitt vom Personalrat und Marco Hörter, Leiter der Verbandsgemeindewerke, gerne an. (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Fünf Sitze - Vier Räder - Ein Team": FFW Katzwinkel erfolgreich - Pick-up bald im Einsatz

Katzwinkel/Wisserland. Fast genau vor einem Jahr begannen die Vorbereitungen für das bisher größte Projekt des Fördervereins ...

Leistungsschau Regionale Wisserland läuft

Wissen. "Natürlich wäre es schön gewesen, wenn die Temperaturen zu Beginn der Gewerbeschau etwas frühlingshafter wären", ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Schwerer Verkehrsunfall in der Wissener Straße in Windeck - 20-Jähriger schwerstverletzt

Windeck. Laut Polizeiinformationen wurde die Rettungsleitstelle kurz nach vier Uhr morgens über den schweren Verkehrsunfall ...

Diebstähle und Platzverweis in der Region Betzdorf: Polizei sucht Zeugen

Betzdorf. Am 18. April zwischen 20.05 Uhr und 20.30 Uhr wurde in der Siegstraße in Kirchen ein Hinterrad eines E-Bikes gestohlen. ...

Nächtlicher Vandalismus in Fürthen: Unbekannter Täter beschädigt zwei Volkswagen

Führten. Gegen 0.30 Uhr am Donnerstag (18. April) wurde der friedliche Schlaf der Anwohner in Fürthen, Rosenstraße jäh unterbrochen. ...

Weitere Artikel


Frauen Union veranstaltet Neujahresempfang in Wissen

Kreis Altenkirchen/Wissen. Anmeldungen für die Teilnahme am Neujahrsempfang nimmt Sarah Baldus per E-Mail an frauenunion-ak@gmx.de ...

DJK Gebhardshain-Steinebach von Nachwuchstalenten begeistert

Gebhardshain-Steinebach. Während die altgedienten Wettkampfprofis der AK "U13" und "U15" der DJK Gebhardshain-Steinebach ...

Selbacher Kinder feiern Karneval im Schützenhaus

Wissen-Selbach. Im Schützenhaus in Selbach geht es wieder rund, wenn der Nachwuchs den Kinderkarneval feiert. Clown, Tanz, ...

Leonie I. lädt zum Kinderkarneval in Scheuerfeld ein

Scheuerfeld. Der Startschuss fällt am Donnerstag, 16. Februar, ab 20.11 Uhr mit der Kölschen-Malle-Party und DJ Tobi. Eintritt ...

"Next Generation Zoll" - alles zur Bewerbung für den "gehobenen Zolldienst"

Koblenz. In den vergangenen Jahren ist der Zoll dieser Herausforderung sowohl mit erhöhten Einstellungszahlen für die Ausbildung ...

Wissen: Bei Kontrolle als falsche Person mit Fahrerlaubnis ausgegeben

Wissen. Die wahre Identität des Fahrers konnte vor Ort festgestellt werden. Dem 32-jährigen Mann wurde seine Fahrerlaubnis ...

Werbung