Werbung

Pressemitteilung vom 28.01.2023    

MGV Rosenheim veranstaltet sein 24. Schlachtfest

Zu seinem 24. Schlachtfest lädt der Meisterchor MGV "Eintracht" Rosenheim alle Gäste aus nah und fern ein. Es gibt reichhaltige Schlachtplatten, aber auch Kaffee und Kuchen.

(Symbolbild)

Rosenheim. Das traditionelle Schlachtfest des Rosenheimer Männerchores findet am Samstag, 4. Februar, im Bürgerhaus in Rosenheim statt. Beginn ist um 11.30 Uhr. Reichhaltige Schlachtplatten, selbstgemachte Wurst auf frisch gebackenem Brot, Kaffee und Kuchen werden nebst frisch gezapftem Bier und sonstigen Getränken den ganzen Tag über gereicht. Wie es beim Rosenheimer Schlachtfest üblich ist, erwarten die Gäste besucherfreundliche Preise und Chorgesang der Spitzenklasse.

Ab 14 Uhr werden der MGV 1848 Altstadt aus Hachenburg unter der Leitung von Jürgen Schürg, der MGV "Eintracht“ Morsbach sowie der veranstaltende siebenfache Meisterchor "Eintracht“ Rosenheim unter der Leitung ihres Chorleiters, Musikdirektor Michael Rinscheid, mit kurzweiliger und anspruchsvoller Chormusik bestens unterhalten. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Trinkwasser in Bereichen Wehbach, Grindel und Brühlhof ist wieder keimfrei

Kirchen. Damit ist das Abkochgebot für die Straßen Adolf-Kolping-Straße, Oberstraße, Freusburger Straße (ab Hausnummer 9), ...

Weitere Artikel


Mit Sammeln von Kronkorken Kinderkrebshilfe Gieleroth unterstützt

Gieleroth/Udert. Vertreter der Kinderkrebshilfe Gieleroth haben bei Sabine's Grüner Ecke in Udert einen Spendenscheck über ...

Dreikönigstreffen des CDU Kreisverbandes Altenkirchen signalisierte Aufbruchstimmung

Kreis Altenkirchen. "Ich freue mich, dass so viele von euch heute gekommen sind“, sagte der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete ...

Farbschmierereien an der Grundschule in Daaden

Daaden. Durch bislang unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom Donnerstag, 26. Januar, 16 Uhr, bis Freitag, 27. Januar, 7.20 ...

August-Sander-Schule Altenkirchen krönte ihre besten Leser

Altenkirchen. Wie die Schule berichtet, herrschte gute Stimmung beim Vorlesewettbewerb. Es lasen folgende Schüler: Alina ...

Bürgerinitiative gegen B 8-Ortsumgehungen macht weiter

Helmenzen. Die Kritik wird durch die Bürgerinitiative (BI) gegen Ortsumgehungen an der B8 bestärkt, gebündelt und organisiert. ...

Haus Felsenkeller: Resilienz ist in jedem Alter erlernbar

Altenkirchen. Die vergangenen Jahre hatten und haben es in sich: Pandemie, Unwetter und Krieg und dessen Auswirkungen. Menschen ...

Werbung