Werbung

Pressemitteilung vom 28.01.2023    

Mit Sammeln von Kronkorken Kinderkrebshilfe Gieleroth unterstützt

Die Kinderkrebshilfe Gieleroth freut sich über eine Spende in Höhe von 2738,63 Euro. Überreicht wurde sie von den Inhabern Sabine's Grüner Ecke in Udert.

Sabine Weiß (links) und Uwe Palmen (rechts) übergaben den symbolischen Spendenscheck in der Grünen Ecke an Désirée Rumpel, Vorstandsmitglied der Kinderkrebshilfe. (Fotos: Kinderkrebshilfe)

Gieleroth/Udert. Vertreter der Kinderkrebshilfe Gieleroth haben bei Sabine's Grüner Ecke in Udert einen Spendenscheck über 2738,63 Euro erhalten. Inhaber Ralf und Sabine Weiß und viele Helfer sind seit Jahren mit ganzem Herzen unermüdlich für die Kinderkrebshilfe Gieleroth im Einsatz. Die Summe kam durch das Sammeln von Kronkorken, am dem sich inzwischen viele Helfer beteiligen, zustande. Außerdem wird selbst gemachte Marmelade in der Grünen Ecke für den guten Zweck verkauft und jeden Donnerstag gibt es "Waffeln to go" gegen eine kleine Spende. "So ist dieser tolle Betrag zusammengekommen", freut sich die Kinderkrebshilfe. (PM)




Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


BHAG-Kreativwettbewerb prämiert die besten Ideen zum Weltwassertag

VG Asbach/VG Altenkirchen-Flammersfeld. Der Countdown läuft bis zum 18. März und es wird Zeit, den guten Vorsätzen und Ideen ...

Westerwälder Rezepte - Cremige Kaffeetorte

Dierdorf. Stellen Sie zunächst den Biskuit her.
Zutaten:
8 Eier
60 Gramm Weizenmehl
20 Gramm Speisestärke
100 Gramm ...

Feuerwehr Hamm (Sieg) wächst und schaut zuversichtlich in die Zukunft

Hamm (Sieg). Die Jahresabschlussbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Hamm (Sieg) war geprägt von zahlreichen Verpflichtungen, ...

Geplantes Containerdorf bei Isert: Schriftliches "Scharmützel" zwischen Kreis und BI

Altenkirchen/Eichelhardt. Die Chronologie eines schriftlichen „Scharmützels“: Am 11. Januar wird eine Petition der Bürgerinitiative ...

Versuchter Einbruch in Gebhardshainer Museumsscheune

Gebhardshain. Unbekannte versuchten, innerhalb der ersten Hälfte des Februars, in die Museumsscheune in Gebhardshain, gelegen ...

Landfrauen im Kreis Altenkirchen engagieren sich als Klimagärtnerinnen

Kreis Altenkirchen. Die Landfrauen Frischer Wind absolvieren Modul vier der Weiterbildung zum Klimagärtnern, es ging diesmal ...

Weitere Artikel


Dreikönigstreffen des CDU Kreisverbandes Altenkirchen signalisierte Aufbruchstimmung

Kreis Altenkirchen. "Ich freue mich, dass so viele von euch heute gekommen sind“, sagte der Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete ...

Farbschmierereien an der Grundschule in Daaden

Daaden. Durch bislang unbekannte Täter wurde im Zeitraum vom Donnerstag, 26. Januar, 16 Uhr, bis Freitag, 27. Januar, 7.20 ...

Reisebus fährt sich in Elkhausen in einem Vorgarten fest

Katzwinkel-Elkhausen. Am Freitag (27. Januar) fuhr ein 53-jährige Fahrer eines polnischen Reisebusses nach Anweisung seines ...

MGV Rosenheim veranstaltet sein 24. Schlachtfest

Rosenheim. Das traditionelle Schlachtfest des Rosenheimer Männerchores findet am Samstag, 4. Februar, im Bürgerhaus in Rosenheim ...

August-Sander-Schule Altenkirchen krönte ihre besten Leser

Altenkirchen. Wie die Schule berichtet, herrschte gute Stimmung beim Vorlesewettbewerb. Es lasen folgende Schüler: Alina ...

Bürgerinitiative gegen B 8-Ortsumgehungen macht weiter

Helmenzen. Die Kritik wird durch die Bürgerinitiative (BI) gegen Ortsumgehungen an der B8 bestärkt, gebündelt und organisiert. ...

Werbung