Werbung

Pressemitteilung vom 31.01.2023    

"Danke" sagen: Westerwald-Brauerei feiert Jahresauftakt mit Kunden

Es hat noch nie geschadet, einfach mal "Danke" zu sagen. Das dachte sich auch die Westerwald-Brauerei und hatte für Dienstag, 24. Januar, und Mittwoch, 25. Januar, etwa 700 Mitarbeiter ihrer Kunden aus Einzelhandel, Gastronomie und Getränkefachgroßhandel als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit in 2022 nach Hachenburg eingeladen.

Als Dankeschön für die gute Zusammenarbeit in 2022 feierte die Westerwald-Brauerei den Jahresauftakt mit ihren Kunden. (Foto: Westerwald-Brauerei)

Hachenburg. Gemeinschaft wird bei Hachenburger großgeschrieben und deshalb war für die Organisatoren der Westerwald-Brauerei von vornherein klar, dass das kein exklusiver Termin mit den Chefs werden würde, sondern ein Dankeschön an alle – von der Verkäuferin bis zur Marktleiterin, vom Kellner bis zur Thekenkraft. Mit original Westerwälder Kartoffelsuppe, frisch gezapften Hachenburger Bieren, einigen lockeren Programmpunkten und einer Foto-Box drückte das mittelständische Unternehmen seine Wertschätzung für die gute Zusammenarbeit in einem besonders herausfordernden Jahr 2022 aus, außerdem konnten die Teilnehmer der Veranstaltung bei einem "bierigen" Gewinnspiel mitmachen.

„Seit Jahren sind der Westerwald-Brauerei langfristige und gesunde Geschäftsbeziehungen mit Partnern aus der heimischen Region ein Anliegen. Gerade das vergangene Jahr hat noch einmal deutlich aufgezeigt, von welchem hohen Wert regionale Partnerschaften sind. Wir sehen es daher als selbstverständlich an, uns bei wirklich allen Mitarbeitern unserer Kunden und Partner zu bedanken“, erklärt Benny Walkenbach, Vertriebsleiter Gastronomie und Handel bei der Westerwald-Brauerei. Wer diesmal nicht dabei sein konnte, hat zwar etwas verpasst, muss sich laut Walkenbach aber nicht ärgern: „Wir sind uns schon jetzt nach einer ersten internen Besprechung und dem tollen Feedback der Besucher einig, dass wir das Event im kommenden Jahr wiederholen.“



Einladung per Newsletter
Zur Jahresauftaktveranstaltung mit den Kunden und ihren Mitarbeitern, die in der „Hachenburger Winter-Brauerei“ auf dem Innenhof des Brauereigeländes stattfand, hatte die Westerwald-Brauerei per Newsletter und Mailing eingeladen. Regelmäßig verschickt die Brauerei auf diesem Wege Informationen an Mitarbeiter, Kunden, Vereine und auch Hachenburger Clubber. Wenn Sie auch künftig regelmäßig mit allen Neuigkeiten rund um die Westerwald-Brauerei informiert werden möchten, können Sie sich hier anmelden. (PM)



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Theanex – Balance für Körper und Gewicht

Für wen eignet sich Theanex Kapseln?
Theanex eignet sich für alle Menschen, die sich wieder ein harmonisches Körperempfinden ...

Maimarkt in Wissen: Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte und Livemusik am 12. Mai

Wissen. Organisiert von der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen findet am Sonntag, dem 12. Mai von 11 bis 18 Uhr, der weithin ...

Gründungswettbewerb "Pioniergeist 2024" gestartet - Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Deutscher Betriebsräte-Preis 2024: Clevere Ideen von Betriebsräten aus dem Kreisgebiet gesucht

Kreisgebiet. "Ob auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder im Dachdecker-Handwerk - im Kreisgebiet gibt es engagierte Betriebsräte, ...

Außenhandel im nördlichen Rheinland-Pfalz weiter unter Druck

Koblenz. Die Geschäftslage wird überwiegend als schlecht bewertet, wobei Ausnahmen in den Regionen Asien/Pazifik und USA/Nordamerika ...

Weitere Artikel


Arbeitsmarkt: Arbeitslosenzahlen in Neuwied und Altenkirchen steigen

Kreis Neuwied / Kreis Altenkirchen. Winterliche Temperaturen, Befristungen und Kündigungstermine zum Jahresende lassen die ...

Altenkirchen: Bei Personenkontrolle Marihuana aufgefunden

Altenkirchen. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem weggeworfenen Gegenstand um Betäubungsmittel ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld hat viele Projekte zum Energiesparen im Blick

Altenkirchen. Die Umstände machen es erforderlich: Energiesparen ist angesagter denn je, da möchte auch die Verbandsgemeinde ...

Testkäufe in Altenkirchen: 60 Prozent der Getesteten verkauften an Minderjährige

Altenkirchen. Die Jugendschutzkontrollen sollen das Verkaufspersonal des Einzelhandels, zuzüglich dessen Betreiber, auf das ...

Wissen in Vorfreude: "D´r Zoch kütt" mit neuem Sicherheitskonzept

Wissen. Mehr als 55 Wagen und Fußgruppen werden am Veilchendienstag, 21. Februar, ab 14.11 Uhr, nach zwei Jahren Pause auf ...

Zurücklegen und entspannen – Vorleseabend vermittelte Lust am Lesen

Daaden. Sieben Zehntklässler (10b) hatten sich zur Aufgabe gemacht, Lust am Lesen zu vermitteln und lasen aus mehreren Jugendbüchern ...

Werbung