Werbung

Region | Winkelbach | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 01.02.2023    

"Liebe im Westerwald": Entspannte Hochzeitsmesse mit Trend-Schwerpunkt Regionalität

ANZEIGE | Am 12. Februar findet die 1. Hochzeitsmesse "Liebe im Westerwald“ in der Krambergsmühle in Winkelbach statt. Von 11 bis 17 Uhr wird alles rund um das Thema "Heiraten" vorgestellt. Über 25 Experten präsentieren sich auf dieser einzigartigen Messe.

Jana Bleich und Chadia Struck laden zur Hochzeitsmesse in die Krambergsmühle in Winkelbach ein. Fotos/Quelle: Chadysign Photo · Graphic

Winkelbach. Erleben Sie auf der Hochzeitsmesse "Liebe im Westerwald" einen unvergesslichen Tag rund um das Thema Heiraten und Feiern. In entspannter Atmosphäre können Sie sich ohne Stress und Hektik inspirieren und beraten lassen. Dabei wird besonderer Wert auf Regionalität gelegt. Von Styling-Experten über Musiker und DJs bis zu Brautmodenschauen ist für jeden etwas dabei.

Die Messe findet am Sonntag, 12. Februar von 11 bis 17 Uhr in der Krambergsmühle in Winkelbach statt. Der Eintritt beträgt 6 Euro an der Tageskasse oder online unter www.liebeimwesterwald.de.

Entdecken Sie die neuesten Trends und Hochzeitsservices und lassen Sie sich von beeindruckenden Live-Acts und Modenschauen inspirieren. Fotoboxen und der "Ring des Lebens" gehören ebenso zu den absoluten Hochzeitstrends 2023 wie die ausgestellten Hochzeitstische, Arrangements und Brautmoden. Die halbstündigen Modenschauen finden jeweils um 14 und 16 Uhr statt. Außerdem präsentieren sich Dienstleister und Experten zu Themen wie Hochzeitstanz, Hochzeitstorten, Oldtimervermietung und freie Traureden.



Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der "Liebe im Westerwald" begeistern!

Veranstalter: Liebe im Westerwald GbR, Jana Bleich und Chadia Struck. (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Veranstaltungstipps  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

Weitere Artikel


Flüchtlingshilfe Flammersfeld freut sich über eine Spende der EAM-Stiftung

Flammersfeld. Der Leiter des Regionalzentrums Süd, Marco Müller und der Leiter des Standortes Wissen, Johannes Rudolph, waren ...

Vortrag über Kirchensteuern im Flammersfelder Pfarrhaus

Flammersfeld. Der Vortrag findet am Dienstag, 7. Februar, um 19 Uhr im Pfarrhaus der Evangelischen Kirchengemeinde Flammersfeld, ...

Neujahrsempfang der DRK-Erste-Hilfe-Ausbilder in Altenkirchen

Altenkirchen. Zunächst dankte der Kreisgeschäftsführer allen Ausbildern für die vielen geleisteten Ausbildungsstunden und ...

A-Jugend 06 Betzdorf II ist Hallenkreismeister des Fußballkreises Westerwald/Sieg
Altenkirchen

Betzdorf. Vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse boten die sechs teilnehmenden Mannschaften beim Endrundenturnier der A-Junioren ...

Westerwälder Rezepte: Feurige Hackfleischsoße mit Gemüse

Dierdorf. Mit dem würzigen Gericht lässt sich auf leckere Weise das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.

Zutaten für ...

Kreis Altenkirchen: Sozialverband VdK blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück

Altenkirchen. Die teils recht vage formulierte Sozialgesetzgebung macht es möglich: Immer und immer wieder sind Menschen ...

Werbung