Werbung

Pressemitteilung vom 06.02.2023    

Kölsche Nacht und Kindersitzung im Kulturwerk Wissen

Ob groß oder klein: Hier wird zusammen getanzt, gesungen und gelacht. Am kommenden Wochenende feiern Freunde des Wesser Fastowends im närrischen Kulturwerk endlich wieder die fünfte und schönste Jahreszeit. Ein Muss für alle Karneval-Fans.

Hier ist der Spaß vorprogrammiert: Die KG Wissen lädt am Sonntag (12. Februar) die kleinen Narren der Region zur lustigen Kindersitzung ein. (Foto: KG Wissen)

Wissen. Nach dem gelungenen Start mit der sechsten Wissener Herrensitzung folgt nun das zweite große Highlight der Wissener Karnevalsgesellschaft (KG) 1856 e.V. Am Samstag (11. Februar) heißt es endlich wieder: "Vorhang auf zur Kölschen Nacht im närrischen Kulturwerk". Mit Stars des Kölner Karnevals, kölschen Melodien und den Tänzen der Tanzcorps der KG Wissen kann sich das Publikum auf ein stimmungsgeladenes Top-Programm freuen. Noch sind Tickets erhältlich: Wer sich jetzt noch Karten sichern möchte, findet diese in der Vorverkaufsstelle "Der Buchladen" (Maarstraße 12, Wissen). Kurzentschlossene können außerdem auch an der Abendkasse noch Tickets kaufen.

Am Sonntag (12. Februar) geht es direkt bunt weiter. Die KG Wissen lädt alle Kinder der Region zur lustigen Kindersitzung ein. Auch auf die kleinen Narren wartet ein lustiges und zauberhaftes Programm. Mit dem Zauberer Massimo, einem tollen Mitmachprogramm und einer Kostümprämierung verspricht die Wisser Kindersitzung jede Menge Spaß. Die passende Musik darf auch hier nicht fehlen – dafür sorgt auch dieses Jahr wieder DJ Stocki. Auch die Solos, Minis und Junioren der KG Wissen lassen es sich nicht nehmen, für die kleinen Gäste ihre neusten Tänze zu präsentieren. "Karneval von Kindern für Kinder" – durch das Programm führt die Adjutantin der diesjährigen Kinderprinzessin Mia I. und langjährige Tänzerin Emilia Becher. Der Eintritt ist frei. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Karneval   Kinder & Jugend  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Geschwindigkeitskontrollen in Almersbach - Mehrere Verkehrssünder gestoppt

Almersbach. In den Nachmittagsstunden des besagten Tages konzentrierten sich die Kontrollen besonders auf die Koblenzer Straße ...

Leichtverletztes Kind nach Kollision mit Omnibus in Altenkirchen

Altenkirchen. Ein Verkehrsunfall sorgte am Donnerstag (18. April), gegen 13.25 Uhr, für Aufregung in Altenkirchen. Laut Polizeidirektion ...

Arbeitsunfall in Altenkirchen: Baumkletterer stürzt 10 Meter in die Tiefe

Altenkirchen. Ein tragischer Vorfall erschütterte die Wiedstraße in Altenkirchen heute Morgen (19. April) um 10 Uhr. Ein ...

Traditionelle Maifeier in Alsdorf

Alsdorf. Unter dem Motto "1. Mai in Alsdorf" startet die traditionelle Maifeier um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl wird wie ...

Wirtschaftsgespräch in Hamm: Von Künstlicher Intelligenz und Azubis aus Ruanda

Hamm. Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Eine offizielle Definition gibt es noch nicht. „Künstliche Intelligenz ist die ...

Weitere Artikel


ADD traf Entscheidung über Änderung Schulbezirke für Grundschulen Wissen und Katzwinkel

Wissen/Katzwinkel. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Koblenz hat jetzt die endgültige Entscheidung getroffen ...

Vorsicht! Anrufe von falschen Bankangestellten, Staatsanwälten und Finanzverwaltungen

Region. Im Laufe des Tages (6. Februar) wurden in Koblenz mehrere Personen von einem angeblichen Bankmitarbeiter angerufen, ...

Verkehrskontrolle erwischt einige Autofahrer führte auch zu Strafverfahren

Isert/Weyerbusch. Am Samstag (4. Februar) führten Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen in der Zeit von 9.30 Uhr bis ...

Ausdauer-Cup: Läufer der "Mannschaft" gehen in Niederfischbach an den Start

Kirchen/Niederfischbach. Für den Verein "Die Mannschaft" waren René Metzger und Siegmar Sendzik am Start. Beide starteten ...

Angehende Techniker präsentierten an der BBS Betzdorf-Kirchen ihre Projektarbeiten

Betzdorf/Kirchen. Die Gruppe hat ihre Ausbildung im August 2019 begonnen und wird dieses Jahr im Mai und Juni ihre Abschlussprüfungen ...

KG Herdorf zündet närrisches Feuerwerk im Knappensaal

Herdorf. Wunderschöne und originelle Kostüme sorgten für ein äußerst farbenfrohes Bild. Wie gut das Vereinsleben im Städtchen ...

Werbung