Werbung

Pressemitteilung vom 07.02.2023    

"Magischer" Theaterbesuch für Schüler der IGS Hamm

Im Rahmen des Bundesprogramms "Aufholen nach Corona" ging es unter Leitung der Schulsozialarbeiterinnen Valeska Weber und Jenny Weitershagen für eine Schülergruppe der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm nach Bonn. Ziel war das Junge Theater mit einer Aufführung von "Die Schule der magischen Tiere" nach den beliebten Kinderbüchern von Margit Auer.

(Foto: Kreisverwaltung)

Hamm. Der Inhalt: Die junge Ida wechselt nach einem Umzug mit ihrer Familie an eine neue Schule. Schnell erkennt sie, dass diese Schule anders als die anderen ist, als ihre neue Klassenlehrerin verkündet, dass alle Schüler einen magischen Tierbegleiter bekommen. Die zauberhaften Wesen sollen nicht nur zum besten Freund ihrer Menschen werden, sie können sich sogar mit ihnen unterhalten.

Ein kurzer Stadtbummel in der ehemaligen Bundeshauptstadt rundete den Tagesausflug für die Jugendlichen aus dem Kreis Altenkirchen ab. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verstärkung in der Tagespflege - angehende Tagesmütter meistern erste Prüfungen

Kreis Altenkirchen. Die ersten anspruchsvollen Monate der Weiterbildung zur Tagesmutter haben sich für neun Frauen ausgezahlt. ...

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Zum dritten Mal finden am 22. und 23. Juni die Obererbacher Kunst- und Gartentage statt

Obererbach. Jeder dieser einzigartigen Privatgärten verfügt über eigenen Charme und individuelle Besonderheiten, die es zu ...

Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Altenkirchen. In den frühen Stunden des 17. Juni stellte die Bereitschaftspolizei Koblenz bei Geschwindigkeitskontrollen ...

Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

Altenkirchen. Gegen 20 Uhr hielten sich laut Polizeiangaben zunächst mehrere männliche Jugendliche am Bahnhof in Altenkirchen ...

Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Wissen. Laut Angaben der Polizei wurde die Polizei Betzdorf um 5.07 Uhr zu Hilfe gerufen. Der Vorfall ereignete sich in der ...

Weitere Artikel


Digitaler Datenaustausch: Bundesagentur für Arbeit kooperiert mit Sozialversicherungsträgern

Region. Auch Mitgliedsbescheinigungen in Papierform entfallen, denn die Krankenkassen melden automatisch die Krankenkassenmitgliedschaft ...

Wäller Helfen ruft erstes Wäller Gütesiegel für Soziales Engagement ins Leben

Westerwaldkreis. Der Verein engagiert sich sowohl sozial, als auch mit den Baumpflanzaktionen sehr ökologisch und ist so ...

Solidarität in der Not e. V. im SWR Fernsehen

Ebernhahn/Region. SIN unterstützt Menschen, die direkt von den Folgen des Krieges in der Ukraine betroffen sind, sei es als ...

B-Junioren des JFV Wolfstein sichern sich den Hallenkreismeistertitel 2023

Altenkirchen. In der Gruppe "Jeder gegen Jeden" war dies das einzige Spiel, das die Wölfe verloren. Neitersen trat mit drei ...

Schließung der Rathäuser in Betzdorf und Gebhardshain an Altweiber

Betzdorf/Gebhardshain. Am Freitag, dem 17. Februar, sowie an Rosenmontag (20. Februar) und Veilchendienstag (21. Februar) ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg lädt zur Rückrundenbesprechung ein

Hattert. Auf der Tagesordnung am 24. Februar stehen Informationen des Fußballverbandes und des Fußballkreises, des Schiedsrichterobmanns ...

Werbung