Werbung

Nachricht vom 10.02.2023    

Spontane Schweigeandacht an der Kirche Kreuzhöhung Wissen

Aufgrund des verheerenden Brandes in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung Wissen findet heute Abend (10. Februar) um 19.30 Uhr eine spontane Schweigeandacht auf dem Kirchplatz statt.

(Foto: KathaBe)

Wissen. An der Schweigeandacht sind verschiedene pfarrliche Gruppierungen beteiligt. Jeder, der kommen möchte, ist herzlich eingeladen, auch eine Kerze mitzubringen. (red)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkel. Das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest startet mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 17. März, um ...

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

AKTUALISIERT - Einsatz an der Sieg in Hamm: Mehrere Personen aus dem Steilhang gerettet

Hamm/Sieg. Der Alarm ging gegen 16.40 Uhr ein. Die Polizeiinspektion Altenkirchen und die Feuerwehr Hamm/Sieg waren vor Ort ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Weitere Artikel


Feierliche Übergabe der IHK-Prüfungszeugnisse in Montabaur - 168 Absolventen

Montabaur. Von den 168 frisch gebackenen Gesellen konnten nur etwa 100 der Prüflinge anwesend sein, doch die Glücklichen ...

Mehrere Diebstähle, Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Altenkirchen. In der Zeit von Freitag (3. Februar, 18 Uhr) bis Montag (6. Februar, 09.45 Uhr) wurde von einer Baustelle in ...

Katzwinkel: Zwischen Sportplatz, Schule, Skateanlage und Ahornweg

Katzwinkel. Anlehnend an umliegende Straßen mit Baum- und Pflanzennamen, soll die neu entstehende Ringstraße im Baugebiet ...

Kreis Altenkirchen investiert in Asphaltverstärkung der K 33 bei Oberwambach

Oberwambach. Die Planung sieht vor, die vorhandene Fahrbahn auf 5,50 Meter zu verbreitern und durch Aufbringen weiterer Schichten ...

Valentins-Segen für Liebespaare und Liebende verlegt nach Schönstein

Wissen. Nicht nur am Valentinstag schützt Gott die Liebenden, sondern Gott steht für die Liebe. Diesen Tag will die Pfarrgemeinde ...

Brand in der Katholischen Kirche Wissen: Der Schaden ist immens

Wissen. Offenbar war in den Nachtstunden in die Kirche eingebrochen worden. Darauf, so Pfarrer Kürten, deuten die Spuren ...

Werbung