Werbung

Nachricht vom 16.02.2023    

"Hürwels Binanner": Simone I. und Dirk I. haben jetzt das Regiment

Von Katharina Behner

Auch in Hürwels (Hövels) halten die närrischen Tage 2023 Einzug. Und damit musste Ortsbürgermeister Wolfgang Klein das Regiment an das Prinzenpaar Simone I. und Dirk I. (beide aus dem Hause Beutgen) abgeben. Große Sorgen macht sich der entmachtete und gefasste Ortsbürgermeister aber nicht. Schließlich hat Simone I. Erfahrung.

Krawatte ab: Ortsbürgermeister Wolfgang Klein trägt es mit Fassung. (Foto: KathaBe)

Hövels. Zum munteren Treiben hatte sich der Karnevalsclub Hövels (KC) mit Hofstaat und Gefolge am Altweiberdonnerstag (16. Februar) schon früh morgens im Bürgerhaus eingefunden. Nachdem Ortsbürgermeister Wolfgang Klein seine Krawatte lassen musste, wurde ihm gleich auch die Macht entzogen. Die übernahm das Prinzenpaar Simone I. und Dirk I. (beide aus dem Hause Beutgen). Simone I. war ganz pragmatisch in dieser Angelegenheit: Paragrafen solle es in diesem Jahr keine geben, so die Prinzessin. Schließlich sei der gesamte KC froh und glücklich, dass in diesem Jahr endlich wieder ohne Einschränkungen gefeiert werden könne. Angesichts dieser guten Nachrichten machten sich auch Ortsbürgermeister Klein und sein erster Beigeordneter Albert Rödder keine Sorgen. "Simone hat Erfahrung in Staatsführung", so der Entmachtete zur närrischen Gesellschaft. Schließlich habe die Prinzessin das Amt vor einigen Jahren schon einmal innegehabt.



Als erste Amtshandlung überreichten Simone I. und Dirk I. einige Orden für treue Dienste an Bruno Behner, Brigitte Schmidt, Pia Wolff und Albert Rödder. Mit einem dreifach "Hürwels Binanner" angeleitet vom Vorsitzenden des KC, Sascha Fischer ging es sodann weiter mit dem bunten Treiben im Bürgerhaus. Schon jetzt freut sich die närrische Gesellschaft auf die große Hürwelser Prunksitzung am Samstag (18. Februar) und die Teilnahme mit Prinzenwagen an den Umzügen in Wissen, Herdorf und Scheuerfeld. (KathaBe)


Mehr dazu:   Karneval  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


Weiberfastnacht im Rathaus Altenkirchen: Bürgermeister Jüngerich wurde "entmachtet"

Altenkirchen. Der Reigen der Karnevalsgesellschaften begann bereits am Mittwoch. Zur Generalprobe hatten sich die Hobbykarnevalisten ...

Altenkirchener Frauen-Tennisturnier: Wenn zwei „Alt-Stars“ aufeinandertreffen

Altenkirchen. Diese beiden zählten einst zur Elite im Frauen-Tennissport. Das ist zwar schon geraume Zeit her, aber der Ruf, ...

Futsal Rheinland-Hallenmeister A-Junioren ist die JSG Altenkirchen

Region. Die A-Jugend der JSG Altenkirchen/Neitersen/Weyerbusch konnte alle Spiele erfolgreich gestalten und im gesamten Turnierverlauf ...

Piraten im Wissener Rathaus gaben den Schlüssel ab

Wissen. Noch bevor das Rathaus in Wissen von der Wissener Karnevalsgesellschaft (KG) am Altweiberdonnerstag (16. Februar) ...

Job-Infotag Pflege an der BBS Wissen

Wissen. Die Schüler der Klassen BFPF20 und BFPF21 bereiteten mit ihren Lehrkräften im Rahmen eines Projekttags Stationen ...

Völkerball zelebriert die Musik von Rammstein im Kulturwerk Wissen

Wissen. Stetig wachsende Zuschauerzahlen, größere Bühnen, faszinierende Pyrotechnik, ausgefeilte Lichtshow und der irrsinnig ...

Werbung