Werbung

Nachricht vom 17.02.2023    

D-Junioren der JSG Hammerland-Niederhausen II holen Futsal-Rheinlandmeisterschaft

Die D-Junioren der JSG Hammerland-Niederhausen II sind das erfolgreichste Team im Fußballverband Rheinland. Nach den A- und B-Junioren holen auch die D-Junioren den Titel bei der Futsal-Rheinlandmeisterschaft.

Das erfolgreiche D-Juniorenteam der JSG Hammer Land–Niederhausen II. Links Trainer Christian Seidler. Foto: Fußballkreis WW/Sieg

Region/Birkenbeul. Die Kreissieger JFV Wolfstein und die JSG Hammer Land-Niederhausen II qualifizierten sich in den Gruppenspielen als Tabellenerster bzw. Tabellenzweiter für das Halbfinale. Im Halbfinale trafen die beiden Teams aufeinander, wobei die JSG Hammer Land-Niederhausen II mit 2:0 siegte.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich der JFV Wolfstein gegen FC Kosmos Koblenz mit 3:1 durch. Im Endspiel trafen die JSG Niederhausen II auf den JFV Rhein-Hunsrück und holten sich mit einem 2:1 Sieg den Rheinlandmeistertitel.

Die JSG Hammerland-Niederhausen II zeigt damit eine beeindruckende Leistung bei der Futsal-Rheinlandmeisterschaft und beweist, dass sie zu den Top-Teams im Fußballverband Rheinland gehören.

Mit drei von vier zu vergebenden Titel geht der Fußballkreis Westerwald/Sieg als großer Gewinner aus dem Wettbewerb hervor. Bericht: Willi Simon


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Ende und aus: Männergesangverein Liedertafel Hamm/Sieg wird nach 150 Jahren aufgelöst

Hamm. Mit dem Ausklang dieses Jahres endet auch ein signifikantes Kapitel in der Kulturgeschichte der Ortsgemeinde Hamm/Sieg. ...

Angelsportverein Altenkirchen veranstaltet offenes Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesental

Altenkirchen. Ein reichlich guter Fischbesatz hat seine Heimat in der Weiheranlage im Wiesental gefunden, Spiegel und Schuppenkarpfen ...

MSF Kirchen - Verein ohne eigene Heimat

Kirchen. In erster Linie beklagte der Verein, dass er zwar ein Kirchener Verein ist, aber nicht in der Heimat Kirchen ihren ...

Weitere Artikel


Altenkirchener Frauen-Tennisturnier: Erfolg einer deutschen Spielerin in Reichweite

Altenkirchen. Schafft es Linkshänderin Noma Noha Akugue als dritte deutsche Spielerin nach Carina Witthöft (2015) und Eva ...

War beim Zoff auf Betzdorfer Parkplatz ein Messer im Spiel?

Betzdorf. Zu dem Streit kam es laut Polizeiinspektion Betzdorf am Freitag (17. Februar) gegen 12 Uhr. Demnach waren auf den ...

A 48: Beifahrer eines Transporters stirbt nach schwerem Unfall

Koblenz. Der Unfall ereignete sich laut Verkehrsdirektion Koblenz um 1.16 Uhr auf der Autobahn 48 in Fahrtrichtung Trier ...

Ein revolutionärer Abschnitt für das DRK Krankenhaus Kirchen

Kirchen. Mit diesem Tag beginnt ein neues Kapitel für das DRK Krankenhaus in Kirchen. Am Donnerstag (16. Februar), wurde ...

Weyerbuscher Bürger formieren sich für Kommunalwahl 2024

Weyerbusch. In der Gaststätte "Zur Post" traf sich am vergangenen Dienstag (14. Februar) um 19 Uhr eine bunte Gruppe von ...

Roboter bauen und programmieren: Lego-Spike-Workshop in Berod

Altenkirchen/Berod. Die Kinder bauen in Zweier-Teams verschiedene Roboter und programmieren diese über Tablets. Medienreferentin ...

Werbung