Werbung

Pressemitteilung vom 20.02.2023    

Von der Kita zum Zauberwald: St. Katharina Schönstein verwandelte sich zu Karneval

Auch in der Kindertagesstätte St. Katharina in Schönstein kehrt der Karneval ein und die Einrichtung verwandelte sich zu Altweiber 2023 in einen kunter-glitzer-bunten Zauberwald. Die Kinder trauten ihren Augen kaum - überall funkelte, glitzerte und leuchtete es. In jedem Winkel gäbe es Besonderes zu entdecken.

Von der Kita zum Zauberwald. (Fotos: Kindertagesstätte St. Katharina)

Wissen/Schönstein. Wirklich erstaunt waren die Kinder der Kindertagesstätte St. Katharina (Kita) in Schönstein, als sie den kunter-glitzer-bunten Zauberwald am Altweiberdonnerstag (16. Februar) früh morgens betraten. Fragen über Fragen stellten die Kleinen: Wie sind über Nacht die Bäume im Flur gewachsen, wo kommt so plötzlich der Wasserfall her? Erstaunt über die Verwandlung der Einrichtung gab es viel zu entdecken, wie die kleine Lichterfee in einem Boot. Aber nicht nur die Kita hatte sich verändert, auch die Kinder waren kaum wieder zuerkennen. Von der Fee über den Astronaut bis hin zur Hexe und sogar zum Weihnachtsbaum wuselten Fabelgestalten zwischen Einhörner, Polizisten, Piraten und so manch andere spektakuläre Verkleidungen durch den Zauberwald.

Wie es die Tradition verspricht, klingelte auch schon bald das Prinzenpaar und die Kinderprinzessin der KG Wissen an die Pforte. Ganz schön voll wurde es dann in der Kita St. Elisabeth. Gemeinsam wurde gesungen, getanzt, geschunkelt und Kamelle verteilt, bevor die KG ihre Reise fortsetzte.



Auch in diesem Jahr hatten die Eltern wieder für ein tolles Buffet gesorgt. Auf der Einhornwiese wurde getanzt, gesprungen und gespielt. Eine spektakuläre Lichtshow lockte die Kinder auf den Dancefloor in der Turnhalle. Zum guten Schluss haben sich hier dann noch einmal alle versammelt. Zu einem dreifach "Schünsten o-jö-jo" flogen die Kamelle in hohem Bogen. Noch bis Veilchendienstag treffen sich die Kinder und Erziehenden weiterhin mit den tollsten Kostüme in der Kita, bevor dann am Aschermittwoch schon wieder alles vorbei ist. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Karneval  

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Fahrradfahrer mit über 2,5 Promille zwischen Hamm (Sieg) und Windeck gestoppt

Hamm (Sieg). Gegen 13 Uhr bemerkten Zeugen den Mann, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel und schließlich stürzte. ...

Körperverletzung am Bahnhof Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Altenkirchen. Gegen 20.10 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Bereich des Bahnhofs ...

Himmlische Unterstützung: Traktorensegnung im Kloster Marienstatt mit Gottes Hilfe

Streithausen. Ungläubig starrten die gläubigen Traktorfahrer gen Himmel und konnte es kaum fassen: Hatte es doch bis fünf ...

Diebstahl in Hamm (Sieg): 43-Jähriger nach Flucht aus Tankstelle festgenommen

Hamm (Sieg). In der Lindenallee in Hamm (Sieg) kam es am Nachmittag des 20. Juli gegen 14.20 Uhr zu einem Diebstahl. Laut ...

Trunkenheitsfahrt auf E-Scooter in Schöneberg: Fahrer ohne Versicherungsschutz

Schöneberg. Gegen 20.45 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen auf der Bundesstraße 256 im Bereich Schöneberg ...

Neue Beförderungen und Bestellungen bei der Feuerwehr Hamm

Hamm. Auf Vorschlag des Bürgermeisters war der Rahmen für die Überreichung der Urkunden so gewählt worden, dass auch die ...

Weitere Artikel


Schlüsselübergabe an die Narren: Karnevalsvereine übernehmen die Macht im Kirchener Rathaus

Kirchen. Der um 10.11 Uhr entmachtete Stadt- und Verbandsbürgermeister Andreas Hundhausen muss nun bis Dienstagnacht das ...

Veilchendienstagszug in Wissen: Neue Zugstrecke und Sicherheitstipps für 2023

Wissen. Sowohl im Zug als auch beim Ausschank gilt ein generelles Glas- und Flaschenverbot. Dies gilt insbesondere auch für ...

"Happy mit Konfetti" beim Rosenmontagsumzug der Kita in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Mehr als 70 Familien mit Kindern beteiligten sich am traditionellen Rosenmontagsumzug der Kindertagesstätte ...

Altenkirchener Gymnasiasten schnupperten EU-Luft in Brüssel

Altenkirchen/Brüssel. Unmittelbar nach der Ankunft in Brüssel ging es für die Gruppe zum ersten Highlight ihrer Fahrt, dem ...

Kostenlose Ausbildung zum Digitalbotschafter in Kirchen

Kirchen. Die Maßnahme wird unterstützt von der Stiftung Medien-Kompetenz Forum Südwest (MKFS) und findet im Rahmen einer ...

Seniorenakademie Horhausen lernt bei Vortrag Zoo Neuwied kennen

Horhausen. Einen lebenden Löwen zum Anschauen hatte die Neuwieder Zoopädagogin Franziska Waked zwar nicht im Gepäck, dafür ...

Werbung