Werbung

Region |


Nachricht vom 25.10.2007    

Yannick erfolgreich mit Taekwondo

Seit sechs Jahren ist Yannick Schüler in der Taekwondo-Abteilung des VfL Oberlahr-Flammersfeld aktiv. Und hat in jüngster Zeit einige beachtenswerte Erfolge zu verzeichnen.

yannick

Flammersfeld. Yannick Schüler (14) aus Flammersfeld ist seit sechs Jahren in der Taekwondoabteilung des VFL Oberlahr-Flammersfeld, Träger des Blauen Gürtels und hat in jüngster Zeit bei nationalen Turnieren in Hachenburg beim Supercup, in Schönebeck bei Magdeburg bei den Ostdeutschen Meisterschaften und beim Bon(n)Sei Cup 2007 in Bonn bei der Nordrhein Westfälischen Taekwondo Union den Siegespokal in der Klasse bis 55 Kilo gewonnen. Die beiden letzten Turniere gewann er im Finalkampf durch KO. Sein Trainer ist Rainer Glöckner (Reiferscheid) (wwa) Foto: Wachow



Interessante Artikel




Kommentare zu: Yannick erfolgreich mit Taekwondo

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Kölsche Weihnacht im Kulturwerk wurde zum unvergesslichen Abend

Wissen. Der zweite Advent (8. Dezember) klang im Kulturwerk mit einer kölschen Weihnacht aus. Die Verantwortlichen hatten ...

Plan: Kreisumlage soll um 1,5 Prozentpunkte steigen

Altenkirchen. Ein unschönes Wort ist es allemal: Haushaltskonsolidierungskonzept. Und es bedeutet: Spare, wo du kannst! Seit ...

Klein, aber fein – heimeliger Weihnachtsmarkt in Oberlahr

Oberlahr. Am Sonntag, dem 8. Dezember, fand in Oberlahr der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz statt. Die Ortsgemeinde, ...

Weitere Artikel


Schuldnerberatung nötiger denn je

Kreis Altenkirchen. 20jähriges Bestehen "feiert" die Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes im Evangelischen Kirchenkreis ...

Springmaus springt nach Wissen

Wissen. Nachdem 2004 kein Auge trocken blieb, ist die Springmaus erneut in Wissen. Das bekannte Improvisationstheater gastiert ...

Verletzte bei Wohnungsbrand

Hamm. Um 17.36 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr in Hamm ein, berichtete Löschzugführer Dirk Sälzer am Donnerstagabend ...

Herbstkonzert verzückte die Zuhörer

Mehren. Die Mehrener Fachwerkkirche, die Basilika des Westerwaldes, drohte einmal mehr aus allen Nähten zu platzen. Drei ...

Ferienbetreuung kam gut an

Betzdorf. Am Montag hat in Rheinland-Pfalz wieder die Schule begonnen und für die Schülerinnen und Schüler endeten zwei Wochen ...

23 Sponsoren für das Hallenbad

Daaden. Unter dem gemeinsamen Motto "Mit uns schwimmen Sie weiter" fördern in diesem Jahr 23 Sponsoren das Schwimmen im ...

Werbung