Werbung

Pressemitteilung vom 01.03.2023    

MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen feiert 100-jähriges Jubiläum mit Jubiläumskonzert

ANZEIGE | Der MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen feiert ein bedeutendes Jubiläum: 100 Jahre voller Gesang, Freude und Zusammenhalt. Aus diesem Anlass veranstaltet der Verein am 19. März im Kulturwerk Wissen ein besonderes Jubiläumskonzert, zu dem alle Musikbegeisterten herzlich eingeladen sind.

Foto: Verein

Birken-Honigsessen. Der MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen ist stolz auf seine lange Tradition und seine Bedeutung für die Musikszene in der Region. Das Jubiläumskonzert wird von verschiedenen Chören gestaltet, die für ihre herausragenden Leistungen bekannt sind. Der Auswahlchor VokalArt aus Ottfingen unter der Leitung von Thomas Bröcher wird ebenso teilnehmen wie das Frauenensemble Encantada mit Kristin Knautz und der 7-fache Meisterchor MGV Eintracht Rosenheim unter der Leitung von Chordirektor Michael Rinscheid und dem Vorsitz von Martin Becker.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Einlass ist ab 16.15 Uhr möglich. Karten sind an der Abendkasse sowie im Buchladen Wissen, Maarstraße und in der Bäckerei Rosenbaum in Birken-Honigsessen erhältlich. Natürlich können die Karten auch direkt bei den Sängern erworben werden.



Das Jubiläumskonzert des MGV „Sangeslust“ Birken-Honigsessen verspricht ein unvergesslicher Abend für alle Freunde der Chormusik zu werden. Mit einer beeindruckenden Auswahl an Chören und Sängern wird der Verein nicht nur seine eigene Geschichte würdigen, sondern auch die Schönheit und Kraft der Musik zelebrieren. (prm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

Wissen. Im spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden ...

Damen der Tus Weitefeld/Langenbach steigen in die Rheinlandliga auf: Ein Meilenstein im Frauenfußball

Weitefeld. "Nervös bin ich nicht, aber angespannt," so Bayram Biyikli, der Abteilungsleiter der Damen- und Mädchenabteilung ...

Schützenkönig: Traditionelles Königsvogelschießen in Schönstein an Fronleichnam

Wissen. Die traditionsreiche Veranstaltung beginnt mit dem geschlossenen Antreten der Schützenbrüder am 30. Mai schon um ...

Erfolgreiche Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Badminton für Betzdorfer Smasher

Betzdorf. Alle drei Betzdorfer Akteure hatten sich im März in Worms über die Südwestdeutschen Meisterschaften für das nationale ...

Dieter Rulle ist neuer Schützenkaiser des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. In der Regel wird dieses Schießen alle drei Jahre durchgeführt. Durch die Corona-Pandemie wurde allerdings ...

Weitere Artikel


Vermisstensuche nach einem 81-jährigen Mann nahm glückliches Ende

Weyerbusch. Seit den frühen Abendstunden des 1. März liefen in und um Weyerbusch umfangreich Suchmaßnahmen durch Polizei, ...

Unfall nach vorherigem Ausweichmanöver in Horhausen

Horhausen. Am Mittwochabend (1. März) kam es auf der Bundesstraße 256 zwischen Horhausen und Willroth zu einer Verkehrsunfallflucht. ...

Unfallverursacher flüchtet alkoholisiert von Unfallstelle

Hamm (Sieg). Am 1. März ereignete sich gegen 14.30 Uhr ein Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Thalhauser Straße zur ...

Gute Nachricht für Handynutzer: Strahlung des 5G-Netzes schadet Gesundheit nicht

Kreis Altenkirchen. Eine Gesellschaft, die dauernd und überall Handys oder Tablets selbst in entlegenen Gebieten nutzt, weiß, ...

Westerwälder Rezepte - Wirsing-Tarte mit Mandelkruste

Dierdorf. Zutaten:
250 Gramm Weizenvollkornmehl
125 Gramm Butter
500 Gramm gemahlene Mandeln
500 Gramm Wirsing
100 Gramm ...

GFO-Klinik stellt neuen Regionaldirektor vor

Wissen. Dr. med. Gereon Blum ist 60 Jahre alt und seit dem 1. Februar 2021 Geschäftsführer der GFO Kliniken Südwestfalen ...

Werbung