Werbung

Kultur | Horhausen | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 08.03.2023    

Fliegende Ostereier in Horhausen – am Ostersonntag startet der 35. Ostereier-Weitwurf-Wettbewerb

ANZEIGE | Das Osterfest steht vor der Tür und auch in diesem Jahr wird in Horhausen wieder der Ostereier-Weitwurf-Wettbewerb ausgetragen. Am Ostersonntag, den 9. April (2023), treffen sich ab 14 Uhr Osterfreunde auf den Wiesen am Feuerwehrhaus, um ihre Wurftechnik unter Beweis zu stellen. Der Wettbewerb wird gemeinsam von der Ortsgemeinde Horhausen, dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr und der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld (Tourismusbüro) ausgerichtet und von der Bad Honnef AG unterstützt.

Foto Quelle: pixabay.com | castleguard

Horhausen. Beim Ostereier-Weitwurf-Wettbewerb geht es darum, ein hart gekochtes Osterei möglichst weit zu werfen. Die Weite allein reicht allerdings nicht aus, um zu gewinnen. Das Ei muss auch heil bleiben.

Wer sich für den Wettbewerb anmelden möchte, kann sich an die Ortsgemeinde Horhausen, das Tourismusbüro der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld oder den Ersten Beigeordneten der VG wenden.

Fast 300 Teilnehmer haben im vergangenen Jahr teilgenommen. In verschiedenen Altersklassen werden auch in diesem Jahr tolle Preise vergeben, die von der Bad Honnef AG und der heimischen Gastronomie bereitgestellt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Horhausen sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit   Ostern  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Buchtipp: "Loreley – Die Frau am Fluss" von Susanne Popp

Dierdorf/Frankfurt am Main. 1801 legt eine engelgleiche Sterbende beim Pfarrer von Bacharach die Beichte ab. Weiter geht ...

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium bot Betzdorf-Kirchen glanzvolle Auftritte beim Varieté

Betzdorf/Kirchen. Am Donnerstagabend (18. April) war es endlich wieder so weit: Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen ...

Barthroemer und Till Brandt: Tieftönende Harmonie im Heinzelmännchen

Seelbach. Das bekannte Duo barthroemer hat sich mit dem Bassisten Till Brandt zusammengetan und wird am Samstag im Lokal ...

Schiff Ahoi: Theatergemeinde Betzdorf sticht mit prominenten Stars in See

Betzdorf. Schiff ahoi! Die Besucher können sich auf eine Kreuzfahrt der Extraklasse mit einer grandiosen Bordbesetzung freuen. ...

Bewerbungsstart für den Deutschen Buchhandlungspreis 2024

Region. Die Gewinner erwartet ein Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld von bis zu 25.000 Euro. Insgesamt stehen für den ...

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Neuwied/Region. Hallerbach sprach von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in Rheinland-Pfalz. Er verwies ...

Weitere Artikel


Weyerbusch: Diebstahl aus Pkw - Zeugen gesucht

Weyerbusch. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen die bislang unbekannten Täter eine Seitenscheibe des Pkw VW Polo ein. ...

Antrittskonzerte der neuen Kreiskantorin in Betzdorf

Kreis Altenkirchen. Das erste Konzert findet am Mittwoch, 15. März, um 19 Uhr in der Kreuzkirche in Betzdorf statt, das zweite ...

Harald Link führt weiterhin die SG Mudersbach-Brachbach

Mudersbach. Erste Gratulationen konnte der Vorsitzende Harald Link vom Versammlungsleiter und Sportbeauftragten der Verbandsgemeinde ...

Krunkel: Mehrere Straftaten und offener Haftbefehl bei Überprüfung festgestellt

Krunkel. Zudem stand der 42-jährige Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei seiner Durchsuchung sind geringe Mengen ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Werkausschuss gibt weiter viel Geld aus

Altenkirchen/Flammersfeld. Die erste Sitzung des Werkausschusses des Verbandsgemeinderates Altenkirchen-Flammersfeld seit ...

Entdecken Sie die wildromantische Schönheit Korsikas mit Berge & Meer

Rengsdorf. Wenn Sie nach einem einzigartigen Reiseerlebnis suchen, sollten Sie unbedingt Korsika besuchen. Die Insel ist ...

Werbung