Werbung

Pressemitteilung vom 14.03.2023    

Vorsicht: Häufung von Pkw Aufbrüchen in Altenkirchen und Umgebung

Im Bereich der Polizeiinspektion Altenkirchen ist es in jüngster Vergangenheit vermehrt zu Pkw Aufbrüchen gekommen. Die Polizei warnt nun davor, keine Wertgegenstände sichtbar im Auto zu lassen.

(Symbolbild: pixabay)

Altenkirchen. Die Täter haben sich zumeist durch das Einschlagen der Seitenscheibe Zutritt zu den Fahrzeugen verschafft. Die Polizei rät dringend, Wertgegenstände nicht frei einsehbar in den Fahrzeugen zu belassen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sperrung der Kreisstraße 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg

Peterslahr/Eulenberg. Bei den Straßenbauarbeiten auf der K 6 zwischen Peterslahr und Eulenberg wird die schadhafte Fahrbahndecke ...

Illegale Müllablagerung bei Fiersbach: Ordnungsbehörde sucht Zeugen

Fiersbach. Um Fiersbach wurde jüngst eine illegale Ablagerung von behandelten Holzteilen entdeckt. Der betroffene Wirtschaftsweg ...

Der Wegfall des Krankenhauses Altenkirchen hat Einfluss auf den Rettungsdienst

Altenkirchen. Bereits vor längerer Zeit begannen Überlegungen, den Fuhrpark des hauptamtlichen Rettungsdienstes im Landkreis ...

Schwarzer SUV flüchtet nach Beinahe-Unfall auf Bundesstraße 8

B 8. Der Vorfall ereignete sich, als der unbekannte Pkw, ein schwarzer SUV, vermutlich ein Seat Ateca, ausgangs einer Rechtskurve ...

Ungewöhnlicher Angriff in Mammelzen: Mann bewirft Auto mit Bauschaumdose

Mammelzen. Der Vorfall ereignete sich gegen 11 Uhr am Montagvormittag auf der "Siegener Straße". Der Senior fuhr in seinem ...

Verkehrsunfall bei Forst: Mehrere Leichtverletzte, Sicherheitsgurte verhinderten Schlimmeres

Forst. Gegen 18.20 Uhr kam es zu einem Unfall auf der K63 in Richtung Forst. Ein Pkw, der die Straße von Hof Holpe bergauf ...

Weitere Artikel


Daaden: Diebstahl eines Rollers

Daaden. Das Zweirad war am Anwesen des Eigentümers verschlossen abgestellt. Hinweise werden an den Polizeibezirksdienst Daaden ...

Musikverein Friesenhagen lädt zum Frühjahrskonzert ein

Friesenhagen. Nach einer viel zu langen Corona-Pause freuen sich die Musiker, viele Zuhörer zum Frühjahrskonzert begrüßen ...

Daadener Colin Haubrich ehrt mit Malu Dreyer engagierte Jugendliche

Daaden/Mainz. Colin Haubrich aus Daaden hat als Mitglied der Jury über eine Auszeichnung der Projekte mitentschieden und ...

Tod der zwölfjährigen Luise in Freudenberg: Zwei gleichaltrige Mädchen im Verdacht

Freudenberg. Dass die zwölfjährige Luise F. Opfer eines Tötungsdeliktes geworden ist, hatten Polizei und Staatsanwaltschaft ...

SWR mit "Stadt Land Quiz" zu Besuch in Gebhardshain und Steinebach/Sieg

Gebhardshain/Steinebach. Stadt Land Quiz" ist ein 45-minütiges Rätselformat, das jeden Samstagabend von 18.45 bis 19.30 Uhr ...

Kreismusikschule bot einen Einblick in ihre Arbeit: Im Kulturwerk Wissen gab es Klassik bis Rock

Wissen. Die Kreismusikschule hatte am Sonntag (12. März) in das Kulturwerk Wissen eingeladen. Am ersten Teil der Doppelveranstaltung ...

Werbung