Werbung

Pressemitteilung vom 14.03.2023    

Kreisstadt Altenkirchen lädt Senioren zum geselligen Nachmittag ein

Der Stadtbürgermeister der Kreisstadt Altenkirchen lädt Senioren, die 75 Jahre alt und älter sind, für Donnerstag, 30. März, von 14.30 bis 16.30 Uhr zum Seniorennachmittag ein.

(Symbolbild: Pixabay)

Altenkirchen. Nach Angaben der Kreisstadt findet der Seniorennachmittag an dem Donnerstag im Stadtbüro, Quengelstraße 7, in Altenkirchen (Stadthalle) statt. Der Nachmittag bietet Gelegenheit zur Begegnung und zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen mit alten und neuen Bekannten. Nach einem kurzen Grußwort steht der Seniorennachmittag unter dem Motto "Altenkirchen kreuz und quer“. Günter Imhäuser wird die Senioren auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Stadt Altenkirchen mitnehmen. Die Plätze sind limitiert. Um die notwendigen Vorbereitungen treffen zu können, bittet die Stadt um Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 23. März, an das Büro des Stadtbürgermeisters, Martina Heibel-Groß, Telefon 02681/98 26 220 oder per E-Mail an martina.heibel-gross@altenkirchen.de. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bundestagsabgeordneter und VG-Bürgermeister werfen Blick auf Freusburger Mühle Wohnprojekt

Kirchen. In Kirchen arbeitet eine Vereinigung aus jungen Familien und Einzelpersonen seit vielen Monaten an einem spannenden ...

Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Betzdorf. Am Freitag (14. Juni) gegen 13.15 Uhr ereignete sich in der Steinerother Straße in Betzdorf ein Auffahrunfall mit ...

Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams sind verschiedene Fahrten zwischen Schladern (Sieg) und Siegen Hbf betroffen. ...

Weitere Artikel


Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen bietet musikalische Reise

Wissen. Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das die Vielseitigkeit ...

Daadener veranstalten Spendenaktion für die Erdbebenopfer in der Türkei und Syrien

Daaden. Durch diese verheerende Naturkatastrophe ist das Leid und die Not für die Menschen in den Regionen unsagbar hoch ...

Ortsgemeinden entwickeln als "Klima-Wandeldörfer" eigene Maßnahmen

Heupelzen. Das neue Bürgerhaus in Heupelzen war gut besucht, als die Teilnehmer den Vorträgen über kommunalen Klimaschutz ...

Mitglieder des Landfrauenverbandes Frischer Wind bestätigen Vorsitzende im Amt

Altenkirchen. Zur diesjährigen Delegiertentagung hat die Vorsitzende Gerlinde Eschemann im voll besetzten Konferenzsaal des ...

Historisches Siegen-Wittgenstein – Die Magie der bewegten Bilder

Siegen. Auch für den Siegener Filmemacher und Kurator Alexander Fischbach bleibt das Medium Film seit vielen Jahren faszinierend. ...

"Streetwork" soll Lücke in der Jugendarbeit der VG Wissen füllen

Wissen. Grünes Licht gab der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Wissen (VG) mit seiner Empfehlung an den Verbandsgemeinderat ...

Werbung