Werbung

Pressemitteilung vom 15.03.2023    

Perlen der Orgelmusik erklingen in der Birnbacher Kirche

Wenn am Samstag, 18. März, Kirchenmusikdirektor Friedhelm Flamme aus Dassel in Niedersachsen in der Birnbacher Kirche die wunderbare Beckerath-Orgel erklingen lässt, werden "Perlen internationaler Orgelmusik aus vier Jahrhunderten" zu hören sein. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Friedhelm Flamme lässt die Beckerath-Orgel in der Birnbacher Kirche erklingen. Foto: FF Mai

Birnbach. Gastorganist Friedhelm Flamme hat für das Birnbacher Kirchenkonzert Kostbarkeiten ausgewählt, die mancher noch nicht kennt, die es aber wert sind, entdeckt zu werden. Unter anderem sind es ein „Magnificat Primi Toni“ von Hieronymus Praetorius, eine „Serenade“ von Derek Bourgeois, aber auch ein “Air – Slumino`” von Dick Human. Daneben stehen als Schwergewichte eine Toccata und drei Choralvorspiele von Johann Sebastian Bach und eine Sonate von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Friedhelm Flamme studierte an der Hochschule für Musik Detmold Schulmusik, Kirchenmusik, Orgel, Dirigieren und Tonsatz und legte das Kirchenmusik-A-Examen sowie das Konzertexamen Orgel mit Auszeichnung ab.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Nach seiner Tätigkeit als Kirchenmusikdirektor der Hannoverschen Landeskirche unterrichtet er als Oberstudienrat an der Paul-Gerhardt-Schule Dassel und lehrt als Honorarprofessor an der Hochschule für Musik Detmold. Seine umfangreiche Diskographie umfasst Gesamteinspielungen u. a. von Wilhelm Friedemann Bachs. 2004 wurde ihm für seine Einspielung des Gesamtwerks von M. Duruflé der „Internet Classical Award“ verliehen.

Der Eintritt zum Konzert, das vom Hotel „Im Heisterholz“ (Hemmelzen) unterstützt wird, ist wie immer frei; am Ausgang wird um eine Spende gebeten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Literaturvortrag an der Uni Siegen: Prof. Dr. Manfred Berg stellt sein neues Buch vor

Siegen. In seinem dann noch druckfrischen Sachbuch "Das gespaltene Haus. Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von 1950 ...

Lesesommer 2024 in der evangelischen öffentlichen Bücherei Wissen

Wissen. Die Bücherei hat für den Lesesommer ihr Sortiment um circa 150 aktuelle, spannende Bücher erweitert. Wer in dieser ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

"Die Olchis und der Schmuddelhund" vom Koblenzer Puppentheater erobern Altenkirchen

Altenkirchen. Schleime, Schlamm und Hundedreck! Ein Riesenspaß für Olchifans. Die Olchikinder finden ihre Haustiere heute ...

Konzert mit "Vocale Grande" in Birnbach am 22. Juni

Birnbach. Wo andere Musikgruppen mit Instrumentenkoffern und mit viel Technik auflaufen müssen, haben es die acht Sänger ...

Weitere Artikel


Lernort-Labor-Preis für die Mathewerkstatt der Uni Siegen

Siegen. Die Preisverleihung fand im Rahmen der LeLa-Jahrestagung in Göttingen statt. Für die Universität Siegen nahm Dr. ...

Keine Ahnung von Yoga? Felsenkeller bietet Schnuppernachmittag

Altenkirchen. Einatmen – Ausatmen. Das ist die Basis von Yoga. Yoga ist nämlich gar nicht so schwierig und für jeden und ...

Jahreshauptversammlung beim TuS Honigsessen

Birken-Honigsessen. Die Tagesordnung zur Jahresversammlung des TuS 09 Honigsessen sieht in diesem Jahr wie folgt aus: Nach ...

Den Körper im Blick beim Workshop "Beckenboden, Hüfte und Rücken"

Wissen. Ein gesunder Rücken benötigt Stabilität und eine gute Mobilität. Hierbei spielen Becken und Hüfte eine entscheidende ...

Neustadt (Wied)/Horhausen (WW): Polizei führt Schulwegkontrolle durch

Neustadt (Wied)/Horhausen (WW). Am Dienstagmorgen (14. März) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus im Zeitraum ...

Schuleigenes "Snowcamp 2023" der Realschule plus Wissen war ein Erfolg

Wissen. Im Oberstdorf-Hostel untergebracht, nutzten die Gruppenmitglieder die strategisch günstige Lage aus und fuhren in ...

Werbung