Werbung

Pressemitteilung vom 15.03.2023    

VdK Birken-Honigsessen veranstaltet Mitgliederversammlung

Der Vdk-Ortsverband Birken-Honigsessen hat seine ordentliche Mitgliederversammlung auf Freitag, 31. März, um 19 Uhr in der Gaststätte
"Zur alten Kapelle", Hauptstraße 205 in Birken-Honigsessen terminiert.

Birken-Honigsessen. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken berichtet der Erste Vorsitzende Wolfgang Kern kurz über die vergangenen Monate. Nach dem Grußwort des Kreisverbandsvorsitzenden Erhard Lichtenthäler folgt die Jubilarehrung, anschließend der Kassenbericht, die Aussprache und die Entlastung des Vorstandes. Unter Punkt Verschiedenes wird das 75-jährige Jubiläum des Ortsverbandes im Vordergrund stehen. Der Vorstand hofft auf rege Mitgliederbeteiligung. Wie immer wird zwischendurch ein kleiner Imbiss
gereicht. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Auffälliges E-Bike in Kirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Kirchen. In der Zeit zwischen dem 16. Juni, 20 Uhr und dem 21. Juni, 18.50 Uhr, haben Unbekannte ein E-Bike der Marke "Cube" ...

Wahlrod im Feiermodus : 775 Jahre alt und immer noch gut drauf

Wahlrod. Normalerweise sind Festkommerse relativ steife Veranstaltungen, bei denen großer Wert auf Stil und Etikette gelegt ...

Von Bimmelbahn bis Burgbergfieber: Hartenfels plant groß für 775-Jahr-Feier

Hartenfels. Das Programm des Festwochenendes beginnt am Freitag, 5. Juli, um 20 Uhr, mit dem "Burgbergfieber", bei dem es ...

Vollsperrung der "Konrad-Adenauer-Straße" in Niederfischbach am 24. Juni 2024

Niederfischbach. Die Firma Dr. Fink-Stauf wird, im Rahmen der bereits laufenden Baumaßnahmen in Niederfischbach, zwei zusätzliche ...

Weyerbusch: Alkoholisierter Fahrer ignoriert Polizeikontrolle und muss Führerschein abgeben

Weyerbusch. In der "Frankfurter Straße" in Weyerbusch versuchte eine Streifenwagenbesatzung gegen 0.50 Uhr einen Fahrzeugführer ...

17,2 Millionen Euro Fördermittel für Altenkirchen: ISB setzt Zeichen für Wirtschaft und Wohnraum

Kreis Altenkirchen. Die ISB hat im vergangenen Jahr 2023 im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz eine beachtliche Summe von ...

Weitere Artikel


Muki-Projekt in der Kita Villa Kunterbunt Wissen

Wissen. Als jeden Donnerstag Muki mit Simone Bröhl stattfand, war die Freude bei den Kindern groß; dann ging es mit großer ...

Musikverein Dermbach lädt zum Kirchenkonzert ein

Herdorf-Dermbach. Der Dirigent des Vereins, Thomas Drost, hat für das Konzert ein Programm zusammengestellt. Das Programm ...

Tod der 12-jährigen Luise: Mutmaßliche Täterinnen nicht mehr bei den Eltern

Freudenberg. Immer noch herrscht Fassungslosigkeit über den Tod der 12-jährigen Luise aus Freudenberg, für den ein 12- und ...

Michael Wäschenbach und Matthias Reuber wollen Klarheit in Sachen Jugendhilfeeinrichtung Steckenstein

Mittelhof. Wie Michael Wäschenbach und Matthias Reuber in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt geben, fordern sie von ...

Bruchertseifen: Treibstofftanks von Lkw geklaut

Bruchertseifen. Die Tanks dürften zuvor von einem Lkw entwendet worden sein, vermutet die Polizei. Ermittlungen bezüglich ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld erhält halbe Million Euro aus DigitalPakt Schule

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Durch den zielgenauen Einsatz der Fördermittel soll laut Pressemitteilung des Bildungsministeriums ...

Werbung