Werbung

Pressemitteilung vom 15.03.2023    

Musikverein Dermbach lädt zum Kirchenkonzert ein

Der Musikverein Dermbach lädt für Samstag, 1. April, um 17 Uhr zu einem Kirchenkonzert in der Filialkirche St. Josef in Dermbach ein. Zu den Musikstücken, die der Verein präsentiert, zählen "Von guten Mächten" und "My Dream".

Die Musiker haben sich in den vergangenen Wochen intensiv auf das Konzert vorbereitet und freuen sich auf viele Besucher. (Foto: Musikverein)

Herdorf-Dermbach. Der Dirigent des Vereins, Thomas Drost, hat für das Konzert ein Programm zusammengestellt. Das Programm beinhaltet neben bekannten Filmmusiken aus den Filmen Star Trek und Ben Hur feierliche und festliche Stücke mit "atemberaubenden" Klangbildern. Auch die bekannte Melodie "Von guten Mächten“ zum Gedicht von Dietrich Bonhoeffer und das Solo-Stück "My Dream“ für Flügelhorn gehören zum kurzweiligen Programm. Die Musiker haben sich in den vergangenen Wochen intensiv auf das Konzert vorbereitet und freuen sich auf viele Besucher.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Über Spenden am Ende des Konzertes für die eigene Jugendarbeit würde sich der Verein sehr freuen. Einlass zum Konzert ist um 16.30 Uhr. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Literaturvortrag an der Uni Siegen: Prof. Dr. Manfred Berg stellt sein neues Buch vor

Siegen. In seinem dann noch druckfrischen Sachbuch "Das gespaltene Haus. Eine Geschichte der Vereinigten Staaten von 1950 ...

Lesesommer 2024 in der evangelischen öffentlichen Bücherei Wissen

Wissen. Die Bücherei hat für den Lesesommer ihr Sortiment um circa 150 aktuelle, spannende Bücher erweitert. Wer in dieser ...

Burschenverein Oberraden feierte Jubiläum für die Ewigkeit

Oberraden. Die "After Work Party" am Freitagabend übertraf alle Erwartungen von Ortsbürgermeister Achim Braasch. Als Zugabe ...

80er-Star Kim Wilde rockt Hachenburg im Juli: Exklusive Tickets nur zu gewinnen

Hachenburg. Der staatliche Radiosender SWR1 Rheinland-Pfalz und die Hachenburger KulturZeit laden am 12. Juli in Kooperation ...

"Die Olchis und der Schmuddelhund" vom Koblenzer Puppentheater erobern Altenkirchen

Altenkirchen. Schleime, Schlamm und Hundedreck! Ein Riesenspaß für Olchifans. Die Olchikinder finden ihre Haustiere heute ...

Konzert mit "Vocale Grande" in Birnbach am 22. Juni

Birnbach. Wo andere Musikgruppen mit Instrumentenkoffern und mit viel Technik auflaufen müssen, haben es die acht Sänger ...

Weitere Artikel


Tod der 12-jährigen Luise: Mutmaßliche Täterinnen nicht mehr bei den Eltern

Freudenberg. Immer noch herrscht Fassungslosigkeit über den Tod der 12-jährigen Luise aus Freudenberg, für den ein 12- und ...

Radwandertag WIEDer ins TAL am 21. Mai

Niederbreitbach. Aufgrund der Baustelle in Altwied wird der Start in diesem Jahr nach Niederbreitbach verlegt. Ziel ist wie ...

"Einkauf" in Altenkirchen endete für 27-Jährigen mit Vollstreckung eines Haftbefehls

Altenkirchen. Die Polizeiinspektion wurde am Mittwochnachmittag (15. März), über einen Diebstahl im hiesigen Einkaufsmarkt ...

Muki-Projekt in der Kita Villa Kunterbunt Wissen

Wissen. Als jeden Donnerstag Muki mit Simone Bröhl stattfand, war die Freude bei den Kindern groß; dann ging es mit großer ...

VdK Birken-Honigsessen veranstaltet Mitgliederversammlung

Birken-Honigsessen. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken berichtet der Erste Vorsitzende Wolfgang Kern kurz über die ...

Michael Wäschenbach und Matthias Reuber wollen Klarheit in Sachen Jugendhilfeeinrichtung Steckenstein

Mittelhof. Wie Michael Wäschenbach und Matthias Reuber in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt geben, fordern sie von ...

Werbung