Werbung

Pressemitteilung vom 16.03.2023    

"Einkauf" in Altenkirchen endete für 27-Jährigen mit Vollstreckung eines Haftbefehls

Ein 27 Jahre alter Mann ist in einem Einkaufsmarkt in Altenkirchen aufgefallen, weil er Verkaufsartikel klauen wollte. Als die informierte Polizei ihn kontrollierte, stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde.

(Symbolbild: woti)

Altenkirchen. Die Polizeiinspektion wurde am Mittwochnachmittag (15. März), über einen Diebstahl im hiesigen Einkaufsmarkt unterrichtet. Bei der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass für den 27-jährigen Beschuldigten ein Haftbefehl vorlag. Dieser konnte in der Folge vollstreckt werden, so die Polizei. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


BHAG-Kreativwettbewerb prämiert die besten Ideen zum Weltwassertag

VG Asbach/VG Altenkirchen-Flammersfeld. Der Countdown läuft bis zum 18. März und es wird Zeit, den guten Vorsätzen und Ideen ...

Westerwälder Rezepte - Cremige Kaffeetorte

Dierdorf. Stellen Sie zunächst den Biskuit her.
Zutaten:
8 Eier
60 Gramm Weizenmehl
20 Gramm Speisestärke
100 Gramm ...

Feuerwehr Hamm (Sieg) wächst und schaut zuversichtlich in die Zukunft

Hamm (Sieg). Die Jahresabschlussbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Hamm (Sieg) war geprägt von zahlreichen Verpflichtungen, ...

Geplantes Containerdorf bei Isert: Schriftliches "Scharmützel" zwischen Kreis und BI

Altenkirchen/Eichelhardt. Die Chronologie eines schriftlichen „Scharmützels“: Am 11. Januar wird eine Petition der Bürgerinitiative ...

Versuchter Einbruch in Gebhardshainer Museumsscheune

Gebhardshain. Unbekannte versuchten, innerhalb der ersten Hälfte des Februars, in die Museumsscheune in Gebhardshain, gelegen ...

Landfrauen im Kreis Altenkirchen engagieren sich als Klimagärtnerinnen

Kreis Altenkirchen. Die Landfrauen Frischer Wind absolvieren Modul vier der Weiterbildung zum Klimagärtnern, es ging diesmal ...

Weitere Artikel


Lana Horstmann und Martin Diedenhofen bieten gemeinsame Bürgersprechstunde an

Kreis Neuwied/Altenkirchen. Für den persönlichen Austausch steht die Tür des Wahlkreisbüros von Lana Horstmann in Neuwied ...

Kinder- und Jugendhospiz Olpe feiert 25-jähriges Jubiläum

Olpe. Bis heute konnte das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar so für mehr als 1.200 Familien ein zweites Zuhause auf Zeit ...

Aktion Stadtradeln: Jeder Kilometer auf dem Fahrrad hält fit und schützt das Klima

Mainz. "Jeder Kilometer, der mit dem Fahrrad statt mit einem Verbrennungsmotor zurückgelegt wird, schützt das Klima. Der ...

Radwandertag WIEDer ins TAL am 21. Mai

Niederbreitbach. Aufgrund der Baustelle in Altwied wird der Start in diesem Jahr nach Niederbreitbach verlegt. Ziel ist wie ...

Tod der 12-jährigen Luise: Mutmaßliche Täterinnen nicht mehr bei den Eltern

Freudenberg. Immer noch herrscht Fassungslosigkeit über den Tod der 12-jährigen Luise aus Freudenberg, für den ein 12- und ...

Musikverein Dermbach lädt zum Kirchenkonzert ein

Herdorf-Dermbach. Der Dirigent des Vereins, Thomas Drost, hat für das Konzert ein Programm zusammengestellt. Das Programm ...

Werbung