Werbung

Pressemitteilung vom 16.03.2023    

LG Sieg erfolgreich bei den Rheinlandmeisterschaften im Straßenlauf

Bei Sonnenschein und angenehm kühlen Temperaturen wurden am 11. März in Urmitz beim Volkslauf die Rheinlandmeisterschaften im Straßenlauf über 5 beziehungsweise 10 Kilometer ausgetragen. Mit sieben Läufer, fünf Titelträgern und zwei persönliche Bestzeiten waren die Sportler der LG Sieg sehr erfolgreich.

Das Männer- und das Frauenteam der LG Sieg (Rheinlandmeisterschaften Urmitz). (Foto: Christian Jacobs)

Urmitz. Auf der 5-Kilometer-Strecke gewann Julius Hehn den Titel der Altersklasse M15 in 18 Minuten und 30 Sekunden. Über die 10 Kilometer gingen sechs weitere Läufer der LG Sieg an den Start. Mit 31 Minuten und 56 Sekunden holte sich Ahferom Teame (Männer Hauptklasse) den Gesamtsieg und Meistertitel. René Metzger (2. M35) folgte als zweiter Läufer der LG Sieg mit seiner persönlichen Bestzeit von 35 Minuten und 41 Sekunden. Das Männerteam komplettierte Gunnar Zab (2. M50, 47 Minuten und Sekunden), sodass die drei Läufer auch in die Mannschaftswertung aufgenommen werden konnten. Das Trio erreichte den 5. Platz.

Die Damen waren bei den Meisterschaften nicht weniger erfolgreich. Diana Hedwig lief die 10 Kilometer in ihrer persönlichen Bestzeit von 46 Minuten 12 Sekunden (2. W40). Gemeinsam mit Svetlana Pershin (5. W40, 54 Minuten und 36 Sekunden) und Eva Maleike-Jacobs (6. W40, 1 Stunde und 5 Sekunden) reichte das für den 4. Platz unter den Mannschaften. Da die Teamkolleginnen der gleichen Altersklasse angehören, durften sie sich zudem über den Rheinlandmeisterinnen-Titel in der Mannschaftswertung der W40 freuen.



Fünf der Sportler trainieren regelmäßig beim Lauftreff donnerstags um 18.30 Uhr der SG Sieg, der sich zu besagter Zeit jede Woche im Stadion Hamm trifft. Und das offensichtlich mit Erfolg! Die Läufer schauen bereits mit Spannung und Motivation den nächsten Wettkämpfen und den damit verbundenen Herausforderungen entgegen. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Futsal: B-Junioren der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch sind auch Regionalmeister

Mülheim-Kärlich/Neitersen. In den beiden Gruppenspielen gegen Mannschaften aus dem Saarland beziehungsweise der Pfalz konnte ...

"Ein Raum voller Meister" in Koblenz: Turnverband Mittelrhein ehrt seine Besten

Koblenz. Nach guter Tradition fanden die Feierlichkeiten in den Räumen von Lotto Rheinland-Pfalz statt, dem verlässlichen ...

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

B-Jugend der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch gewinnt die Futsal-Rheinlandmeisterschaft

Neitersen. In der Vorrunde hatten die B-Jugendlichen der JSG Neitersen III um Trainer Andreas Nauroth alle vier Spiele insgesamt ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen feiern Geburtstag mit Kabarettistin Anka Zink

Altenkirchen/Gieleroth. Mit ihrem Programm "Gerade noch mal gutgegangen" geht Zink auf die Sorgen und Nöte des Alltags ein. ...

JFV Wolfstein ist Vize-Rheinlandmeister der C-Junioren in der Halle

Montabaur/Norken. 20 Teams traten vor gut gefüllten Rängen und begeistert mitgehenden Besuchern um den Titel der Futsal-Rheinlandmeisterschaft ...

Weitere Artikel


Das Programm für das "Monkey Jump" Kneipenfestival in Hachenburg steht fest

Hachenburg. Für jeden Geschmack und jedes Alter wird in Hachenburg beim "Monkey Jump" Kneipenfestival etwas geboten: Vom ...

Radfahrer bei Verkehrsunfall nahe Schürdt leicht verletzt

Schürdt. Der Radfahrer und der Fahrer eines SUV befuhren am Donnerstag (16. März) gegen 15.50 Uhr die L276 aus Richtung Giershausen ...

Nach Erdrutsch nimmt Hellertalbahn den Zugverkehr teilweise wieder auf

Betzdorf. In Betzdorf haben Reisende Anschlüsse von und zur RB 90 nach Au (Sieg) und Siegen. An Schultagen verkehrt ein Schülerverkehr ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld erhält 11.473,53 Euro aus "DigitalPakt Schule"

Altenkirchen. "Mit diesem Geld kann die digitale Infrastruktur unserer Schulen weiter verbessert und kontinuierlich modernisiert ...

Westerwaldwetter: Frühling steht vor der Tür

Region. Der kalendarische Frühling beginnt, wenn Tag und Nacht genau gleich lang sind. Das ist immer dann, wenn die Sonne ...

Wandern im digitalen Zeitalter - gewusst wie!

Enspel. Zur dritten und vorerst letzten Grundlagenschulung "Karte, Kompass, GPS, Komoot & Co." begrüßte Rainer Lemmer, zertifizierter ...

Werbung