Werbung

Pressemitteilung vom 20.03.2023    

Oliver Mini-Cup Serie 2023 startet in Gebhardshain

Beim ersten BVR Turnier des Jahres für die Jüngsten der AK U9 bis U12 ging es ganz schön wuselig in der Gebhardshainer Großsporthalle zu. 61 Jungs und Mädels waren mit zahlreichen Fans angereist, um Turnierluft zu schnuppern. Dabei zeigten die Badmintonkids der DJK Gebhardshain-Steinebach vollen Einsatz.

Das Turnier war ein voller Erfolg für alle Kids. (Foto: Verein)

Gebhardshain. Bei der Mini-Cup Serie wird im Laufe des Jahres dreimal um Platzierungen gekämpft und am Ende ein Gesamtsieger je Altersklasse gekürt. Die DJK hatte beim Auftakt 17 Kids am Start. Vom U9er Frischling bis zum alten Hasen in der U12 war dabei alles vertreten. Eine organisatorische Herausforderung für das Trainerteam! Eine super Unterstützung gab es dabei durch die U13er, die an den Zähltafeln und beim Coachen kompetent in die Bresche sprangen. Gleichzeitig hielten zahlreiche Eltern in der Cafeteria und einige Seniorenspieler bei der Turnierleitung den Trainern den Rücken frei.

Im Turnierverlauf boten die Kids vor voller Tribüne teils mitreißende Matches - mit am Ende tollen Ergebnissen - auch wenn die Medaillenränge teils knapp verpasst wurden und das ein oder andere Tränchen floss. Aufs Treppchen schafften es am Ende bei den U9er Jungs als Zweiter Til Euteneuer und Leo Lindner als Dritter. Ebenfalls Bronze erkämpfte sich nach langem verletzungsbedingtem Ausfall Lasse Schwertel in der AK U11. Besonders erfolgreich schlugen sich unsere U12er Ben Euteneuer und Lenny Maus. Im vereinsinternen Finale hatte Lenny am Ende die Nase vorn.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Mit am Start waren außerdem Theo Diedershagen, Marlon Wegener, Nils Beichler, Elin Dücker (U9), Nico Rehorst, Nico Haas, Svea Lück (U10), Lukas Rehorst, Henry Stein, Mathilda Mitze (U11), Nele Corten und Alva Lück (U12).

Insgesamt ein gelungener Tag für das gesamte Nachwuchsteam. In allen Altersklassen waren die Kids mit viel Potential am Start. Ein super Zusammenhalt von Klein bis Groß - auch mit den Freunden vom JSG Partner TuS Bad Marienberg. Und auf jeden Fall ein weiterer Motivationsschub für das weitere Training! (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Schützenkönig: Traditionelles Königsvogelschießen in Schönstein an Fronleichnam

Wissen. Die traditionsreiche Veranstaltung beginnt mit dem geschlossenen Antreten der Schützenbrüder am 30. Mai schon um ...

Erfolgreiche Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Badminton für Betzdorfer Smasher

Betzdorf. Alle drei Betzdorfer Akteure hatten sich im März in Worms über die Südwestdeutschen Meisterschaften für das nationale ...

Dieter Rulle ist neuer Schützenkaiser des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. In der Regel wird dieses Schießen alle drei Jahre durchgeführt. Durch die Corona-Pandemie wurde allerdings ...

Hexenverfolgung war Thema beim Männerfrühstück in Daaden

Daaden. Auf ein bewegtes Leben blickt Pfarrer Wolfgang Buck zurück. Der inzwischen in Daaden wohnhafte 75-Jährige schloss ...

MGV Horhausen gewinnt 1.000 Euro bei "SWR4 Verein(t)"

Horhausen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz und die Sparkasse Westerwald-Sieg überreichten den Gewinn an den Chor. Unter ...

Neuer Musicalverein in der Region: Siegtal Musicals e.V. startet durch

Kirchen. Der Verein Siegtal Musicals e.V. wurde von neun Personen ins Leben gerufen. Thorsten Uebe-Emden, der erste Vorsitzende, ...

Weitere Artikel


Per Haftbefehl gesuchter 33-Jähriger schlägt in Altenkirchen auf Mann ein

Altenkirchen. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der 33-jährige Täter auf den 66 Jahre alten Mann eingeschlagen haben. Nachdem ...

Westerwald Bank legt für abgelaufenes Geschäftsjahr solides Ergebnis vor

Hachenburg. Starkes Kreditwachstum und positive Entwicklung der Einlagen meldet die Westerwald Bank für ihr Geschäftsjahr ...

Abitur 2023 am Wissener Kopernikus-Gymnasium

Wissen. Am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr versammelte man sich auf dem Schülerparkplatz und zeigte sich in den speziell ...

Jahresversammlung des Löschzuges Flammersfeld: Personelle Veränderung in der Wehrführung

Flammersfeld. Der Förderverein beschaffte 35 sogenannte "Waldbrandjacken", die den Feuerwehrleuten im Einsatz bei Flächenbränden ...

Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten in Niederschelderhütte

Mudersbach. Es kam zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. ...

Scheuerfeld: Feuer in Wald gelegt - Zeugen/Hinweise gesucht

Scheuerfeld. Das Feuer musste durch Kräfte der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr abgelöscht werden. Ein Strafverfahren wurde ...

Werbung