Werbung

Nachricht vom 20.03.2023    

Betzdorfer Poetry Slam begeistert das Publikum

Von Jennifer Patt

Am Freitag (17. März) trafen sich in der Betzdorfer Stadthalle, bekannt auch als "Betzdorfs größtem Wohnzimmer" eine Handvoll Poeten zum "Dichterwettstreit". Mit ihrer geschickten Wortakrobatik wetteiferten die Künstler um die Gunst des Publikums.

Poetry Slam in Betzdorf
(Fotos: Markus Würden)

Betzdorf. Das Publikum war an diesem Abend der schärfste Kritiker der vier Poeten. Rund 140 Besucher agierten als Jury und kürten an diesem Abend ihren Sieger. Dieser wurde mithilfe von Handzeichen und anhand der Lautstärke des Beifalls bewertet. Die Spielregeln des Abends sind schnell erklärt: Jeder bekommt eine zeitliche Vorgabe, erlaubt sind nur selbst verfasste Texte. Es folgen jeweils zwei Durchgänge, um sein Können unter Beweis zu stellen.

Nach langer Corona Durstrecke

Bereits im Jahr 2019 kam das Event gut an, sodass es 2020 fortgesetzt werden sollte. Die Pandemie machte vielen Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung, auch wenn bereits viele Karten gekauft wurden, zur Beruhigung aller: Die Karten von 2020 behielten ihre Gültigkeit. Ironie des Abends zeigte sich, dass die beiden Künstlerinnen Anna Lisa Azur aus Bonn und Eva-Lisa aus Dortmund ausfielen, da beide an Corona erkrankt waren. Moderator mario el toro ließ sich aber nicht beunruhigen und organisierte umgehend Ersatz.

Ein Abend der Comedy und tiefer Einblicke

Dem Gewinner winkte an dem Abend ein Preis: "Die goldene Ananas", diese wurde symbolisch in Form einer Flasche Ananassaft verliehen. Die Künstler gaben auf kreative Art und Weise Anekdoten, mitunter aus der eigenen Biografie zum Besten. Auf diesem Weg gestattete es den Zuschauern, sich mit dem jeweiligen Inhalt zu identifizieren. Die Texte sind lustig, aber es steckt schon was dahinter: Mit der jeweiligen wird auch auf gesellschaftliche Themen hingewiesen. Kokettiert wurde zum Beispiel auch mit typischen Klischees der Männlichkeit. Die Selbstironie kam auch nicht zu kurz: So stellte sich Michael Klütges kurzerhand als "Stuntdouble" des Politikers Philipp Amthors vor.



Das Publikum fällt das Urteil

Zum Ende hin werteten Bürgermeister Benjamin Geldsetzer und Organisator mario el toro die Punkte aus. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fabian Lampert kristallisierte sich der Rheinländer Julius Esser als Sieger heraus. Am Ende geht es zwar nicht ums Gewinnen, es geht um eine gute gemeinsame Zeit, gepriesen mit reichlich kreativem Humor. Das war dieser Abend auf jeden Fall. (JP)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Horhausen: Augenzeugenhinweis führt zur Entdeckung von betrügerischem Kennzeichen

Horhausen. Der Zeuge berichtete, dass er einen Pkw mit Verbrennungsmotor bemerkt hatte, an dem auffälligerweise das amtliche ...

Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Letzter Bauabschnitt der Rathausstraße beginnt: Umleitungen und neue Infrastruktur in Sicht

Wissen. Der letzte Bauabschnitt beim Ausbau der Rathausstraße hat begonnen. Die angekündigte Straßensperre wurde am Donnerstag ...

Mahnwache in Hamm: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine sind zwei Jahre zu viel

Hamm. Nur langsam kommen Menschen an diesem Samstagnachmittag (24. Februar) auf dem Synagogenplatz in Hamm zusammen. Nur ...

Premiere in Herdorf: Hobbyturnier der Männerballette lockt Tanzgruppen aus der Region

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat bekannt gegeben, dass am Samstag, 9. März, ab 18.11 Uhr ein erstmaliges Hobbyturnier ...

Motorradausstellung 2024 des MC Daadetal lockt ins Wissener Kulturwerk

Wissen/Daaden. Mit dem Wissener Kulturwerk hat der MC Daadetal eine optimale Location für seine Motorradausstellung - erstmals ...

Weitere Artikel


Grube Bindweide: Untertage-Impressionen und fotografisches Können ausgezeichnet

Gebhardshain. Der erste Beigeordnete Joachim Brenner zeichnete im Rahmen einer Feierstunde im Gebhardshainer Rathaus die ...

Brucher Blues Band rockte das Haus Hellertal in Alsdorf

Alsdorf. Blues bildet die Wurzel eines Großteils der populären nordamerikanischen Musik. Jazz, Rock, Rock 'n' Roll und Soul ...

Heupelzen: Friedhelm Adorf startet bei Senioren-Leichtathletik-WM in Polen

Heupelzen. Die Koffer sind gepackt, der Kleinbus ist startklar gemacht. Für Seniorenleichtathlet Friedhelm Adorf aus Heupelzen ...

Ortsgemeinde Eichelhardt lädt zum Bergbaunachmittag am 16. April ein

Eichelhardt. Die Grube Petersbach war die ergiebigste und bekannteste Erzgrube im Amt Altenkirchen. Erstmals schriftlich ...

Musiktherapie an der DRK Kinderklinik Siegen: Spielen, was man nicht sagen kann

Siegen. In über zwei Dritteln der kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken gehört die Musiktherapie inzwischen zum therapeutischen ...

Spanisch für den Urlaub: Aktuelles Kursangebot der Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Der Kurs vermittelt elementare Grundkenntnisse für die wichtigsten Urlaubssituationen wie Einkauf, Wegbeschreibung, ...

Werbung