Werbung

Nachricht vom 23.08.2011    

In Kircheib wird schon im September geschunkelt

In Kircheib wird schon im September geschunkelt. Am Sonntag, 4. September, findet in der Mehrzweckhalle ein närrischer Vorstelltag statt, dessen Programm sich sehen lassen kann.

Kircheib. Ja, ist denn schon wieder Karneval? Oh ja! Man kann nicht früh genug interessante Künstler, Redner, Gruppen, Bands, Tanzcorps kennenlernen und eventuell für seine Veranstaltung einladen. Alte (Karnevals)-Hasen und neue Talente präsentieren sich am Sonntag, 4. September, beim ersten närrischen Vorstell-Tag in der Mehrzweckhalle in Kircheib-Reisbitzen (Limbacher Straße 26). Beginn ist um 14 Uhr. Die Karnevalsgesellschaft "Die KG Isenburger Köln-Holweide 1974 e. V." und der Kölner Stimmungssänger "Schunkelpitter", Peter Lipka,laden zu diesem Vorstell-Tag ein.

Mit dabei sind u. a. Et Alex, die Bonner Musikgruppe "Jodesberger Junge", das Stimmungsduo "Schunkelpitter" & "Kölsche Katti", der rheinische Stimmungssänger Ralf von Valler, das Trio "De Schluffe", die Tanzgarde "Himmelfahrtsgarde" aus Köln-Holweide, das Trio "Die Basaltköpp", die "Dancing Cheers", die Musikgruppe "Kölsche Römer", der Spielmannszug "Neppeser Naaksühle", Carmen Neuls aus Westerwälder Wirbelwind, die "2 Jeflappte" und die Musikgruppe "De Nüggele". Es moderiert Ralf Schwoll (RPR1.).

Zu dem Vorstell-Tag sind Literate der Karnevalsvereine von nah und fern - sowie interessierte Zuschauer herzlich eingeladen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: In Kircheib wird schon im September geschunkelt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kein Beirat für ältere Menschen und keine Jugendvertretung

Altenkirchen. Vorerst wird es keinen Beirat für ältere Menschen und keine Jugendvertretung speziell in der Stadt Altenkirchen ...

Kirchenmusikalische Andacht zum Advent

Horhausen. Teilnehmende Chöre sind der Singkreis aus Horhausen, die Kirchenchöre aus Neustadt und Horhausen sowie der Kinderchor. ...

Tag der offenen Tür am Kopernikus-Gymnasium in Wissen

Wissen. Während des Vormittags präsentieren sich alle Fachschaften und zahlreiche Arbeitsgemeinschaften in Mitmach-Projekten ...

Wieder Vandalismus in der Ortsgemeinde Pracht

Die Straßenkarte im Buswartehäuschen in Wickhausen (Grubenstraße) wurde zerstört. Auch wurde das Verkehrsschild an der Bahnunterführung ...

Zuschuss zur Renaturierung: Die Heller wird wieder ökologisch

Kreis Altenkirchen. Es fehlt nicht mehr viel, und die Heller ist von der Quelle bis zur Mündung in die Sieg bei Betzdorf ...

Babysitter-Kurs beim DRK: Lehrgang zum 25. Mal abgeschlossen

Altenkirchen. Jugendliche ab 16 erhalten vom DRK einen Babysitter Ausweis und können auf Wunsch in Familien vermittelt werden. ...

Weitere Artikel


Raubüberfall in Unterführung - Opfer mit Messer bedroht

Altenkirchen. Am Montag, 22. August, gegen 18.45 Uhr, gegen 18.45 Uhr, wurd ein 42 Jahre alter Mann, der in Altenkirchen ...

Mitglieder genossen gemütlichen Grillnachmittag

Wissen-Schönstein. Auch in diesem Jahr hatte der VdK- Ortsverband Wissen wieder zum gemütlichen Grillnachmittag am Schützenhaus ...

Betzdorfer Schützenfest bietet Neues und Bewährtes

Betzdorf. Das Betzdorfer Schützenfest vom 9. bis 12 September wartet mit einigen Neuerungen auf. Im Rahmen eines Pressegesprächs ...

Die CDU im Landkreis Altenkirchen positioniert sich

Marienthal. Die CDU im Landkreis Altenkirchen legte das Arbeitsprogramm für die nächsten Monate fest und diskutierte eine ...

"Youth only" präsentier gleich fünf Bands im KDH

Horhausen. Im April haben sie es mal wieder bewiesen: Youth Only ist und bleibt eine erfolgreiche Konstante im Westerwälder ...

Seifenkistenrennen am Sonntag in Forst-Seifen

Forst-Seifen. Am Samstag/Sonntag, 27./28. August, ist es soweit. Das Warten hat ein Ende, im Forster Ortsteil Seifen findet ...

Werbung