Werbung

Wirtschaft | Altenkirchen | Anzeige


Pressemitteilung vom 24.03.2023    

Erfolgreiche Familien- und Händlertage bei ADjOKO GmbH

ANZEIGE | Die ADjOKO GmbH in Altenkirchen blickt stolz auf zwei erfolgreiche Veranstaltungen zurück: den Mitarbeiter- und Familientag sowie den Händlertag. Beide Events boten vielfältige Aktivitäten und stärkten die Beziehungen zu Mitarbeitern und Partnern.

Foto: PR

Altenkirchen. Im März 2023 veranstaltete die ADjOKO GmbH gleich zwei erfolgreiche Events: den Mitarbeiter- und Familientag am 18. und den Händlertag am 21. Die Veranstaltungen ermöglichten den Teilnehmern, das Unternehmen besser kennenzulernen, und boten abwechslungsreiche Aktivitäten sowie informative Vorträge.

Der Mitarbeiter- und Familientag am 18. März war ein voller Erfolg und zog zahlreiche Mitarbeiter mit ihren Familien an. Zu den Höhepunkten zählten Führungen durch das Unternehmen, Fahrten mit dem Lkw und dem Gabelstapler sowie ein Schminkstand für Kinder und Erwachsene. Für das leibliche Wohl sorgten ein Imbisswagen und eine Candybar.

Nur drei Tage später fand der Händlertag statt, der rund 60 geladene Gäste aus ganz Deutschland anzog. Namhafte Partnerunternehmen präsentierten ihre Produkte und Leistungen an gut besuchten Messeständen. Keynotespeaker Armin Leinen begeisterte mit seinem motivierenden Vortrag "Rock dein Handwerk". Die Veranstaltung bot auch die Gelegenheit, das innovative Bambus-Fenster und das neue Schulungskonzept von ADjOKO vorzustellen.



Die Geschäftsführer Adam und Johann Koch sind mit dem Erfolg der Veranstaltungen sehr zufrieden und arbeiten bereits an der Nachbearbeitung und Planung zukünftiger Events, einschließlich der Einführung von Workshops und Lehrgängen. Zudem kündigten sie die baldige Veröffentlichung der neuen Website und des neuen Katalogs an. (PRM)


Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Theanex – Balance für Körper und Gewicht

Für wen eignet sich Theanex Kapseln?
Theanex eignet sich für alle Menschen, die sich wieder ein harmonisches Körperempfinden ...

Maimarkt in Wissen: Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte und Livemusik am 12. Mai

Wissen. Organisiert von der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen findet am Sonntag, dem 12. Mai von 11 bis 18 Uhr, der weithin ...

Gründungswettbewerb "Pioniergeist 2024" gestartet - Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Deutscher Betriebsräte-Preis 2024: Clevere Ideen von Betriebsräten aus dem Kreisgebiet gesucht

Kreisgebiet. "Ob auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder im Dachdecker-Handwerk - im Kreisgebiet gibt es engagierte Betriebsräte, ...

Außenhandel im nördlichen Rheinland-Pfalz weiter unter Druck

Koblenz. Die Geschäftslage wird überwiegend als schlecht bewertet, wobei Ausnahmen in den Regionen Asien/Pazifik und USA/Nordamerika ...

Weitere Artikel


Freibier für Abiturienten

Hachenburg. Da die Westerwald-Brauerei weiß, wie viel Blut, Schweiß und Tränen manchmal bis zum Abiturzeugnis nötig sind, ...

Tiefgarage unterm Schlossplatz wurde musikalisch eingeheizt

Altenkirchen. Dass die Stadt mit rund 20.000 Euro keine Kosten und Mühen gescheut hatte, wurde bereits beim Betreten der ...

Altenkirchen: Unbekannter verletzt zwei junge Männer und flüchtet

Altenkirchen. Zur Körperverletzung kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag. Gegen 23.45 Uhr unterhielten sich zwei 18 ...

Hallo Sommerzeit! In der Nacht zum Sonntag, 26. März, die Uhr umstellen!

Region. Wieso stellen wir überhaupt die Uhren um?
1916 wurde die Zeitumstellung im Deutschen Reich eingeführt, um die energieintensiven ...

Mittelhof: Steckensteiner Straße auf Prioritäten-Liste für den Straßenausbau

Mittelhof. Wenn auch nicht in Kürze mit dem Straßenausbau der maroden Steckensteiner Straße gerechnet werden kann, hat sie ...

Achtung, Sperrungen! Knotenpunkt L285 und L284 in Herdorf: Was weiter geplant ist

Herdorf. Wie aus dem Newsletter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Diez hervorgeht, sind folgende Abläufe geplant: Vorbereitenden ...

Werbung