Werbung

Region | Neuwied | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 27.03.2023    

19. Neuwieder Gartenmarkt: Frühlingspracht und Pflanzenvielfalt am 15. und 16. April

ANZEIGE | Der Frühling hält Einzug in Neuwied: Der Neuwieder Gartenmarkt findet am 15. und 16. April in der Innenstadt statt und lädt alle Gartenliebhaber ein. Mehr als 140 Firmen und Gärtnereien aus dem In- und Ausland präsentieren ihre vielfältigen Angebote auf 12.000 Quadratmetern.

Archivfoto: Helmi Tischler-Venter und Wolfgang Tischler

Neuwied. Mit satten Grüntönen und farbenfrohen Blüten verwandelt sich die Neuwieder Innenstadt Mitte April in ein Gartenparadies. Die 19. Auflage des renommierten Neuwieder Gartenmarkts lockt am 15. und 16. April Gartenliebhaber aus nah und fern an. Die Organisatoren haben auf Qualität gesetzt und bieten ein facettenreiches Programm, das den großen Erwartungen sicherlich gerecht wird.

Neben der riesigen Auswahl an Pflanzen, Blumenzwiebeln, exotischen Pflanzenzüchtungen und -raritäten finden die Besucher auch schmucke Pflanzgefäße, ausgefallene Deko-Artikel, gemütliche Gartenmöbel und nützliche Arbeitsgeräte. Große Gärtnereien und kleine Betriebe laden zum Stöbern und Entdecken ein, während die Anbieter ihre Expertise teilen und wertvolle Tipps für die Gestaltung von Gärten und Balkonen geben.



Der Neuwieder Gartenmarkt öffnet am Samstag, dem 15. April, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, dem 16. April, von 11 bis 18 Uhr seine Pforten. Die Veranstaltung bietet zwei Tage lang freien Eintritt, sodass Interessierte die gärtnerische Vielfalt in vollen Zügen genießen können. Weitere Informationen zum Neuwieder Gartenmarkt, darunter auch das Programm, finden Sie auf der offiziellen Website unter www.neuwied.de/freizeit-kultur-tourismus/maerkte/neuwieder-gartenmarkt. (PRM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld ehrt Sportler, Mannschaften und Ehrenamtler

Altenkirchen. Sie sind allesamt Vorbilder, die am Freitagabend (17. Mai) jeweils eine Urkunde für ihre sportlichen Leistungen ...

Neues Gesicht der Blutspende in Friesenhagen: Generationenwechsel im Blutspendeteam

Friesenhagen. Der Kern des bisherigen Blutspendeteams, bestehend aus Elfriede Kappenstein, Bärbel Wildt und Hans Peter Ebach ...

Bätzing-Lichtenthäler und Diedenhofen: Kreis Altenkirchen profitiert von Rekord-Bildungsprogramm

Kreis Altenkirchen. Acht Schulen im Kreis Altenkirchen profitieren ab dem 1. August 2024 vom Startchancen-Programm, das von ...

Verkehrsdelikte und Diebstahl: Betzdorfer Polizei berichtet von mehreren Vorfällen

Region. In der Nacht von Donnerstag (16. Mai) auf Freitag (17. Mai) kam es in Kirchen (Sieg) zur Sachbeschädigung. Die betroffene ...

Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

Weitere Artikel


Landfrauen feierten 75. Geburtstag

Wissen. Bei der Begrüßung am Samstagnachmittag (25. März) freute sich die Vorsitzende Mechthild Euteneuer dann über den sehr ...

Schürdt: Diebstahl einer Geldbörse aus Pkw - Zeugen gesucht

Schürdt. Die bislang unbekannten Täter entwendeten eine Geldbörse aus dem Fahrzeug. Die Polizei Altenkirchen bittet um sachdienliche ...

Sportbund Rheinland ehrt verdiente SV Adler 09 Vorstandsmitglieder

Kirchen. Glückwünsche der Präsidentin des Sportbundes Rheinland Monika Sauer gingen an die Vorstands ausscheidenden Vereinsmitglieder: ...

Frühjahrswanderung in Daaden mit Bätzing-Lichtenthäler

Daaden. An einem schönen Samstagmittag startete die Wandergruppe unter der fachkundigen Leitung des Wanderführers Gerhard ...

Mehren: Vor Rechte-Szene-Treffen wurde Landrat Enders offiziell nicht informiert

Altenkirchen. Der Informationsfluss scheint nicht allumfassend gewesen zu sein. Über ein Treffen von „völkischen Esoterikern ...

Badmintonclub Altenkirchen: Nachwuchsturnier in Mayen und Saisonabschluss der Seniorenmannschaft

Altenkirchen. Bei den Jungen U15 konnte Bogdan Krjukow Platz 8 von insgesamt 18 erreichen. Ben Schumacher gewann drei Sätze ...

Werbung