Werbung

Pressemitteilung vom 29.03.2023    

Baustelle in Betzdorf-Dauersberg: Einschränkungen im Linienverkehr

In dem Zeitraum von Montag, 3. April, bis Mittwoch, 5. April, wird die K107 zwischen der Abzweigung Dauersberg und der Ortslage Dauersberg aufgrund von Reparaturarbeiten für den Verkehr voll gesperrt. Die Ortsdurchfahrt Steineroth (L 288) bleibt weiterhin gesperrt. Aufgrund der großräumigen Umfahrungen gibt es auch im Bus-Linienverkehr Einschränkungen.

(Symbolfoto)

Betzdorf. Laut einer Pressemitteilung der Westerwaldbus GmbH sind die Linien 270 und 271 betroffen. Mehrere Haltestellen in Betzdorf, Dauersberg, Elben, Kausen und Steineroth können während der Vollsperrung bei Dauersberg nicht bedient werden und fallen daher ersatzlos weg. Der eingerichtete Anruf-Linien-Verkehr zwischen Steineroth und Elben, findet ebenfalls nicht statt.

Weitere Infomationen finden Sie online auf der Westerwaldbus-Homepage. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bundestagsabgeordneter und VG-Bürgermeister werfen Blick auf Freusburger Mühle Wohnprojekt

Kirchen. In Kirchen arbeitet eine Vereinigung aus jungen Familien und Einzelpersonen seit vielen Monaten an einem spannenden ...

Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Betzdorf. Am Freitag (14. Juni) gegen 13.15 Uhr ereignete sich in der Steinerother Straße in Betzdorf ein Auffahrunfall mit ...

Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams sind verschiedene Fahrten zwischen Schladern (Sieg) und Siegen Hbf betroffen. ...

Weitere Artikel


Seifen: Radfahrerin kollidiert mit Pkw-Anhänger

Seifen. Die Radfahrerin erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der ...

Birken-Honigsessen: Traditionelles Osterfeuer am Ostersonntag

Birken-Honigsessen. Das traditionelle Osterfeuer findet in Birken-Honigsessen am Ostersonntag. 9. April, ab 19.30 Uhr auf ...

St. Antonius-Krankenhaus in Wissen erhält 425.000 Euro vom Land

Wissen "Insgesamt stellt die Landesregierung mit Gesundheitsminister Clemens Hoch 77 Millionen Euro für die Investitionen ...

Das Kobalterzbergwerk Alexander in Kirchen wird neu belebt

Kirchen. Selbst Einheimischen ist die Historie des ehemaligen Kobalterzbergwerks Alexander nur wenig bekannt. Lange schlummerte ...

Markt der Berufe 2023: Asbachs erfolgreiche Ausbildungsmesse kehrt zurück

Asbach/Neustadt (Wied). Der "Markt der Berufe" bietet eine große Auswahl an Möglichkeiten für Schüler und Unternehmen in ...

"Abenteuer Heimat": Veranstaltungsreihe des Kreises macht Station in Daaden

Altenkirchen/Daaden. Die Daadener Barockkirche überragt das malerische Ortsbild. Sie wurde 1722 bis 1724 gebaut und gehört ...

Werbung