Werbung

Pressemitteilung vom 29.03.2023    

Klärung von zahlreichen Wohnungseinbrüchen: Täter in Untersuchungshaft

Seit April 2022 und gehäuft seit Jahresende 2022 kam es zu einer Serie von Einbrüchen in Wohnhäusern im Bereich Mudersbach-Niederschelderhütte und Kirchen. Dieser Serie werden aktuell 17 Taten zugeordnet. Nun konnten insgesamt zwei Täter ermittelt werden.

(Symbolbild: pixabay)

Mudersbach/Kirchen. Nachdem die Kriminalpolizei Betzdorf bereits zu Jahresbeginn einen verantwortlichen Einzeltäter ermitteln konnte, ist es nun aufgrund von weiteren intensiven Ermittlungsmaßnahmen gelungen, einen weiteren Tatverdächtigen zu ermitteln. Nach derzeitigem Stand handelte dieser Tatverdächtige ebenfalls alleine.

Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen führten am Dienstag (28. März) zum Erfolg. Der wohnsitzlose Beschuldigte konnte im benachbarten Siegen (NRW) widerstandslos festgenommen werden. Er wurde in die JVA Koblenz verbracht. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ein unfreiwilliger Tausch: Fahrraddieb lässt anderes Fahrrad am Tatort zurück

Niederfischbach. In der Nacht auf Mittwoch (10. April) kam es zu einem ungewöhnlichen Vorfall in Niederfischbach. An der ...

Hospizverein Altenkirchen e.V. besuchte Fortbildung "Suizidprävention als hospizliche Aufgabe?!"

Altenkirchen. In der Begleitung von pflegebedürftigen, schwerstkranken und sterbenden Menschen kommt es nicht selten vor, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Altenkirchen ...

Wissen: Ukrainer nähen für ihre Heimat

Wissen. Die ukrainische Stadt Sumy liegt etwa 2.200 Kilometer östlich von Wissen und rund 50 Kilometer von der russischen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Altenkirchen: Vorsicht geboten

Kreis Altenkirchen. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. ...

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen: ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort

Kirchen. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss sich die Stadt einer regelmäßigen Prüfung unterziehen, bei der ein ganzer ...

Weitere Artikel


Aktion Saubere Landschaft in Pracht

Pracht. Treffpunkt ist am Samstag, 1. April, um 10 Uhr am Sportplatz. Die Bevölkerung wird gebeten, die Aktion "Saubere Landschaft ...

EAM gehört zu "Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2023"

Baunatal/Altenkirchen. "Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Sie bestätigt, dass sich unser langjähriges Engagement ...

Unterversicherung ist Thema beim Mittelstandsforum der HwK Koblenz

Koblenz. Schadenfälle sind unberechenbar. Brand, Naturgewalt oder Betriebsunterbrechung kommen immer unverhofft. Zusammen ...

Altenkirchen: Einbruchsdiebstahl in Telekommunikationsgeschäft - Zeugen gesucht

Altenkirchen. Anschließend wurden mehrere Artikel aus der Auslage entwendet. Die Polizei Altenkirchen bittet um sachdienliche ...

evm warnt vor betrügerischen Anrufen: Preisbremse als Vorwand für Datenklau

Region. Die Anrufer geben sich teilweise als evm, aber oft auch einfach als Energieversorger aus. Das Ziel: Datenklau. "Die ...

Tschüss, Kassenschlange! Der Webshop des Zoo Neuwied ist online

Neuwied. "Diese Überlegung kann man sich ab sofort sparen", verkündet Alexandra Japes, "genau wie den Kauf der Eintrittskarten ...

Werbung