Werbung

Nachricht vom 31.03.2023    

Musikverein Scheuerfeld spielt am 22. April in Betzdorf

Von Jennifer Patt

Die Spannung steigt, am 22. April findet das Frühjahrskonzert des Musikvereins Scheuerfeld um 19 Uhr in der Betzdorfer Stadthalle statt. Das Konzert steht unter dem Motto "Very British", das Orchester steht unter der Leitung von Marco Lichtenthäler als Projektdirigent.

Der MV Scheuerfeld bei ihrem Probenwochenende
(Fotos: Yannik Morgenschweis)

Scheuerfeld. Der Musikverein Scheuerfeld (MVS) ist wieder da. Am 22. April findet ein weiteres Konzert nach der Pandemie statt. Nach dem Startschuss im letzten Jahr geht es nun für den Verein wieder richtig rund. Am vergangenen Wochendende (24. bis 26. März) fand das Probenwochenende für die intensive Arbeit am Konzertprogramm statt. Das Konzert hat ein höchstanspruchsvolles Programm zu bieten. Der Kartenvorverkauf findet in der Buchhandlung Mankelmuth und in den Bürgerbüros der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain statt. Belohnt haben sich die Musiker für die harte Arbeit auch: "Wir haben nach den Proben einen Filmabend (Freitag) sowie einen Bowlingabend (Samstag) gehabt und uns damit mit der harten Arbeit belohnt", so der Vorsitzende Yannik Morgenschweis. "Derzeit befinden wir uns immer noch auf der Suche nach einem neuen Dirigenten für unser großes Orchester, ebenso suchen wir derzeit eine musikalische Leitung für unser Jugendorchester", so Morgenschweis weiter. Vielleicht findet sich ja auf diesem Weg ein passender Kandidat. (JP)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Weitere Artikel


Einbrecher entwenden in Helmenzen E-Bikes aus Garage

Helmenzen. Nach bisherigen Erkenntnissen beschädigten die bislang unbekannten Täter ein Fenster und verschafften sich so ...

Unbekannter beschädigt in Betzdorf einen Zaun und sägt Bäume ab

Die Polizei Betzdorf ermittelt auf eine Anzeige wegen Sachbeschädigung hin. Im Zeitraum vom 20. bis 24. März wurden auf einem ...

Saisoneröffnung der Grube Bindweide verschiebt sich

Steinebach/Sieg. Wegen dringender Arbeiten im Untertagebereich des Besucherbergwerks und wegen massiver Regenfälle, die mehrere ...

Altenkirchen: Unfallverursacher erlitt Zusammenbruch während Unfallaufnahme

Altenkirchen. Ein 41 Jahre alter Fahrer eines Pkw befuhr die B 256 aus Richtung Altenkirchen kommend in Fahrtrichtung Neuwied. ...

Westerwaldwetter: Regen, Regen, Regen

Region. Nach vorläufigen Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes war der zu Ende gehende März seit 22 Jahren der nasseste ...

Betzdorf: Finanzielle Unregelmäßigkeiten bei der Freizeitbad Molzberg GmbH ?

Betzdorf. Bereits im öffentlichen Teil der Ratssitzung sorgte der Antrag der FWG-Fraktion für Furore. In einer schriftlichen ...

Werbung