Werbung

Pressemitteilung vom 05.04.2023    

Fahren unter Drogeneinfluss in Betzdorf und Kirchen

Gleich zweimal hatte die Polizei den richtigen Riecher. Am 3. April zogen die Beamten erst einen Zweiradfahrer und dann einen Autofahrer unter Drogen aus dem Verkehr. Gegen beide Fahrer wurde ein Verfahren eingeleitet.

Symbolfotos

Betzdorf/Kirchen. Am 4. April wurde ein 63-jähriger Zweiradfahrer gegen 10.30 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Betzdorf angehalten. Im Verlauf der Kontrolle konnten bei dem Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe, die Unterbindung der Weiterfahrt sowie die Einleitung eines Strafverfahrens.

Etwas später am Tag, gegen 14.45 Uhr, wurde der 34-jährige Fahrer eines Pkw Opel Omega von einer Streifenwagenbesatzung in Kirchen kontrolliert. Bei dem jungen Mann konnten ebenfalls rauschmitteltypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Bei einer Durchsuchung konnte eine geringe Menge Drogen sowie ein Springmesser aufgefunden und sichergestellt werden. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde die Weiterfahrt beendet und strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Regionale Wisserland": Die Leistungsschau präsentiert die Region im Kulturwerk

Wissen. Die Verbandsgemeinde Wissen freut sich daher auf die 11. Auflage mit neuen Trends und Angeboten des heimischen Gewerbes. ...

Kunst, Politik und Wein zum Weltfrauentag: Lesung im Atelier "Liese"

Daaden. Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler traditionell ...

L120/L277: Sanierung der Landesstraße an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen ist abgeschlossen

Windeck/Region. Die Straßenbauarbeiten inklusive Markierung und der Erneuerung der Schutzplanken im vierten und letzten Bauabschnitt ...

Willkommen, kleine Maja! Schaltjahr-Baby mit Schaltjahr-Papa kommt in Kirchen zur Welt

Kirchen. Jede Geburt ist grundsätzlich ein Wunder, diese aber sogar eine kleine Sensation - wenn man die statistische Wahrscheinlichkeit ...

Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten: Kombi-Präparate sind nicht immer geeignet

Region. Sie sind in der Regel ohne ärztliche Verordnung erhältlich und gerade in der jetzigen Erkältungszeit oft sichtbar ...

AKTUALISIERT: Wochenendhaus stand in Mudersbach in Flammen

Mudersbach. Wie die Polizeiinspektion Betzdorf berichtete, stand ein Wochenendhaus oberhalb des Friedhofs in der Bergstraße ...

Weitere Artikel


Solarbotschafter engagieren sich in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Wer an die Installation einer eigenen Solaranlage oder Stromspeicher denkt, kann sich Unterstützung ...

Ökumenisches Hospiz Kloster Bruche öffnete die Türen

Betzdorf. Hunderte Menschen kamen, um einen Blick in die Einrichtung zu werfen. Acht Zimmer stehen bereit, in die schon in ...

Vorfahrt missachtet: Unfall mit verletztem Autofahrer in Niederdreisbach

Niederdreisbach. Nach Polizeiangaben wollte ein 75-jähriger Autofahrer aus einer Nebenstraße auf die Hauptstraße einbiegen, ...

Bachkantate in der Evangelischen Martinikirche in Siegen

Siegen. "Bleibe bei uns, denn es will Abend werden“ bitten die beiden Jünger auf ihrem Weg nach Emmaus ihren Weggefährten. ...

Großes Frühjahrskonzert des Bollnbacher Musikvereins

Herdorf. Der Bollnbacher Musikverein lädt für Sonntag, 7. Mai, in das Hüttenhaus Herdorf ein. Das große Orchester unter der ...

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Fußgänger in Niederfischbach

Niederfischbach. Am 3. April befuhr ein 24-Jähriger gegen 7.30 Uhr mit seinem VW Caddy die Industriestraße in Niederfischbach. ...

Werbung