Werbung

Nachricht vom 12.04.2023    

Kinder-Osteraktion 2023 in Brachbach mit guter Resonanz

Auch zu Ostern 2023 organisierte und veranstaltete der Förderverein der Feuerwehr Brachbach unter Mitwirkung der Fördervereine der KiTa und Grundschule wieder eine Oster-Aktion für Kinder und deren Familien rund um das Feuerwehrhaus Brachbach.

Fotos: Förderverein der Feuerwehr Brachbach e.V.

Brachbach. Der große Premierenerfolg aus 2022 und die begeisterte Teilnahme der Kinder mit ihren Familien hatten es quasi vorgegeben, eine solche Aktion auch in diesem Jahr anzubieten. Staunende Kinderaugen suchten ihre vorab eingereichten Basteleien, die von fleißigen Helfern an langen Leinen dekoriert und unter dem Dachvorsprung des Nebengebäudes präsentiert wurden.

So verkürzte sich die Wartezeit bis zum Anzünden des Osterfeuers. Viele wertige Preise wurden verlost: Familien- und Jahreseintrittskarten für den Besuch regionaler Tier- und Spielparks, Verzehrgutscheine, Stoffhasen konnten entgegengenommen werden. Gleich nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Brachbach, Eva Kupka, agierte Ortsbürgermeister Steffen Kappes als "Glücksfee" bei der Ziehung der Los-Gewinne. Nahezu 60 Lose waren von ebenso vielen Kindern vorher für das Einreichen von Bastelarbeiten ausgegeben worden, rund 150 Bastelarbeiten österlicher Motive waren zusammen mit einer Spende abgegeben worden. Jedes Kind erhielt zudem einen Schoko-Hasen und alle Kinder, die ein Los abgegeben hatten, erhielten zudem einen Trostpreis.



Die räumliche Nähe zu dem sehr schönen gelegenen und bestens ausgestatteten Kinderspielplatz machte das Warten besonders für die kleinen Gäste einmal mehr zum Abenteuer und wurde sehr intensiv genutzt.

Die Familien und Verwandten der dem Bastelaufruf gefolgten Kinder, Mitglieder des Fördervereins als auch Geschäftsleute aus der Umgebung haben die Aktion wieder durch Geld- beziehungsweise Sachspenden unterstützt. Der Reinerlös wird wieder über die Fördervereine den Kindern der Ortsgemeinde und des Löschzugs Siegtal zugutekommen. "Mit diesem Geld werden wir hoffentlich für die Grundschüler neue Kisten mit Pausenspielzeug und für die Kita-Kinder neues Spielzeug für die einzelnen Gruppen oder ein neues Taxi anschaffen können und so einige lang gehegte Wünsche realisieren können", freut sich Julia Helwig und ihr Team vom Förderverein der Kita und Grundschule Brachbach. Der Anteil des Fördervereins der Feuerwehr wird seinen Anteil wieder für die Ausstattung der Jugendfeuerwehr einsetzen. (red)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Emmerzhausen. An jenem Samstagmorgen gegen 11 Uhr bemerkten die Hausbewohner den Brand im eigenen Kamin. Umgehend rückten ...

Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Freudenberg. Ronnie und Robbie, zwei liebenswerte Shetlandponys, eroberten kürzlich das Altenzentrum Freudenberg im Sturm. ...

Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Wissen. Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen freut sich über den erfolgreichen Verlauf des jüngsten Blutspendetermins im Kopernikus-Gymnasium ...

Revolution in der Gynäkologie: 3D-Bilder für präzise Schlüssellochoperationen

Siegen. In der Klinik für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen wird ab ...

Gewalttätiger Diebstahl in Flammersfeld - Zeugen gesucht

Flammersfeld. Am Freitag (23. Februar), gegen 18.50 Uhr, wurde eine Mitarbeiterin eines häuslichen Pflegedienstes in Flammersfeld ...

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Siegen. Die Urologie am „Stilling“ in Siegen verzeichnet weiterhin einen beachtlichen Anstieg bei robotergestützten Eingriffen. ...

Weitere Artikel


Impulsreferat für pflegende Angehörige am 19. April in Betzdorf

Betzdorf. Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, finden sich auch die Pflegenden in einer neuen Lebenssituation wieder. ...

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen bietet Liederabend

Betzdorf/Kirchen. Das preisgekrönte Duo mit der Schweizer Sopranistin Franziska Heinzen und dem britisch-polnisch-deutschen ...

Formel 4: Tom Kalender beim Debüt in Schlagdistanz zur Top Ten

Hamm. 26 Piloten aus aller Welt nahmen in Nogaro die erste von sieben Veranstaltungen der französischen Formel 4 in Angriff. ...

Neues Team führt den VdK Ortsverband Horhausen-Oberlahr

Horhausen/Oberlahr. Mit einer engagierten Mannschaft startet der Ortsverband Horhausen-Oberlahr ins neue Jahr. Der neue Vorstand ...

Abtei Rommersdorf: Eddie Gimler zurück bei den Kreuzgang Konzerten

Neuwied-Heimbach-Weis. Gemeinsam mit der Sängerin Laura Maas, Bassist Stefan Engelmann und Drummer Stephan Brandt spielt ...

Sportfreunde Schönstein erringen am Osterwochenende sechs Punkte

Wissen. Da das Auswärtsspiel bei der SG Alsdorf am letzten Wochenende ausfiel, traten die Schönsteiner im vorverlegten Spiel ...

Werbung