Werbung

Nachricht vom 19.04.2023    

Neubaugebiet "Hanfsland" in Scheuerfeld: Ein wegweisendes Projekt beginnt

Von Jennifer Patt

Nach anfänglichen meist wetterbedingten Verzögerungen des Baubeginns für die Erschließung des Neubaugebietes "Hanfsland" in Scheuerfeld sind zwischenzeitlich die Bauarbeiten in vollem Gange. Nach vielen Hürden konnte die Bebauung doch starten.

Harald Dohm, Matthias Schmidt und Rico Arns auf dem "Hanfsland"
(Fotos: Jennifer Patt)

Scheuerfeld. Es ist ein wegweisendes Projekt für die Ortsgemeinschaft Scheuerfeld. Mit der Erschließung des Neubaugebietes "Hanfsland" wird eine neue Ära eingeläutet. Bereits 1999 gab es die ersten Überlegungen: Geplant waren damals 80 Bauplätze, umgesetzt sind davon nun 36. Viele kleinere und größere Hürden mussten überwunden werden. Auch in jüngster Vergangenheit kannte die Coronapandemie kein Pardon und verzögerte die ersten Planungen. Kontakt musste unter anderem weltweit hergestellt werden, einige Erbengemeinschaften mussten in den USA oder Kanada ausfindig gemacht werden, dieser Umstand erschwerte das Projekt zusätzlich.

Der Ukraine-Krieg brachte neue Unsicherheiten: Steigende Inflation und erhöhte Baukosten bereiteten Ortsbürgermeister Harald Dohm Sorgen. Trotz vieler Problematiken konnten alle 15 neuen Baugrundstücke verkauft werden. Ein weiteres Grundstück dient als Rückhaltebecken. Nach einer „Kampfmittelüberprüfung“ konnte das "Go" für die Bebauung gegeben werden: Das Gelände ist bombenfrei.



Scheuerfeld wächst: Viele junge Familien treibt es wieder zu den heimischen Wurzeln. Wen es einst in die weite Welt gezogen hat, kehrt jetzt zu seinem Ursprung zurück. Die Infrastruktur macht dies möglich: Schulen, ein Kindergarten, Einkaufsmöglichkeiten und die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel macht Scheuerfeld zu einem attraktiven Wohnort. Das Bauland steht auch als Symbol für Nachhaltigkeit: Es wird ausschließlich auf erneuerbare Energien gesetzt. (JP)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Emmerzhausen. An jenem Samstagmorgen gegen 11 Uhr bemerkten die Hausbewohner den Brand im eigenen Kamin. Umgehend rückten ...

Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Freudenberg. Ronnie und Robbie, zwei liebenswerte Shetlandponys, eroberten kürzlich das Altenzentrum Freudenberg im Sturm. ...

Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Wissen. Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen freut sich über den erfolgreichen Verlauf des jüngsten Blutspendetermins im Kopernikus-Gymnasium ...

Revolution in der Gynäkologie: 3D-Bilder für präzise Schlüssellochoperationen

Siegen. In der Klinik für Gynäkologie und gynäkologische Onkologie des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen wird ab ...

Gewalttätiger Diebstahl in Flammersfeld - Zeugen gesucht

Flammersfeld. Am Freitag (23. Februar), gegen 18.50 Uhr, wurde eine Mitarbeiterin eines häuslichen Pflegedienstes in Flammersfeld ...

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Siegen. Die Urologie am „Stilling“ in Siegen verzeichnet weiterhin einen beachtlichen Anstieg bei robotergestützten Eingriffen. ...

Weitere Artikel


StreetScooter Gigabox: Ein sicheres Fahrgefühl für Postboten auf Betzdorfer Straßen

Betzdorf. Der neue Rechtslenker im Fuhrpark der Deutschen Post dient nicht als Hommage an die britische Krone, auch wenn ...

Westerwälder Rezepte: Lachs-Basilikum-Röllchen mit Frischkäse als Partysnack

Dierdorf. Zutaten für etwa vier Portionen:
150 Gramm Weizenvollkornmehl
Salz
2 Eier
3 Esslöffel Mineralwasser mit Kohlensäure
½ ...

Jugendhilfeausschuss erfährt: Im Kreis gibt es 5549 Plätze in Kitas

Altenkirchen. Es gilt, sich einen Überblick zu verschaffen, auch wenn er eine nur sehr kurze Halbwertzeit hat, weil er sich ...

Motionsport in Wissen: Maifest mit "Tag der offenen Tür" am 13. Mai

Wissen. Der Frühling ist da und das soll mit dem Maifest im Motionsport Fitnessclub am Samstag, 13. Mai, ab 13 Uhr, mit viel ...

Warnhinweis nach vermehrten Anrufen von "Falschen Polizeibeamten"

Region. Erneut weist die Polizei ausdrücklich darauf hin, dass keine (!) staatliche Stelle, weder Polizei, Staatsanwaltschaft, ...

Gebäudebrand in Altenkirchen: Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an

Altenkirchen. Die ersten eintreffenden Kräfte konnten die Verrauchung des Erdgeschosses, in dem sich ein Buchhandel befindet, ...

Werbung