Werbung

Pressemitteilung vom 27.04.2023    

"Digitale Nachhaltigkeit als Chance": Digital Stammtisch Westerwald-Sieg lädt ein

"Digitale Nachhaltigkeit als Chance: Wie wir durch bewusste Internet-Nutzung die Umwelt schützen und gleichzeitig die Digitalisierung vorantreiben können." Das wird das Thema des Abends sein, zu dem der Digital Stammtisch Westerwald-Sieg am Dienstag, 2. Mai, um 18.30 Uhr ins Restaurant Germania in Wissen einlädt.

Der Digital Stammtisch trifft sich wieder. (Foto: Archiv Digital Stammtisch Westerwald-Sieg)

Wissen. Die Cloud und das Internet sind heute aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir speichern unsere Daten in der Cloud, teilen Inhalte über soziale Medien und suchen Informationen über das Internet. Doch wie können wir sicherstellen, dass wir auch in der digitalen Welt umweltbewusst handeln? In der Diskussionsrunde wollen die Teilnehmer gemeinsam mit Experten Möglichkeiten besprechen, wie Anbieter von Clouddiensten und Internet-Providern Energie sparen und ihre CO2-Emissionen reduzieren können. Aber auch jeder einzelne Nutzer kann einen Beitrag leisten, indem er sparsamer mit Speicherplatz umgeht, nicht genutzte Dateien löscht und auf umweltbewusste Suchmaschinen setzt.

Gemeinsam will der Digital Stammtisch Ideen entwickeln, wie die digitale Zukunft nachhaltiger gestaltet werden kann. Während des Treffens des Digitalen Stammtischs werden Unternehmer, Führungskräfte, digitale Vordenker und alle Interessierten ihre Erfahrungen und Einschätzungen teilen und diskutieren. Alle sind herzlich eingeladen, an diesem informativen und spannenden Abend teilzunehmen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. Der Eintritt ist frei. Bitte am Empfang melden.

Über den Digital Stammtisch Westerwald-Sieg
Der Digital Stammtisch Westerwald-Sieg ist eine ehrenamtliche Initiative der beiden Unternehmer Marc Nilius und Markus Bläser sowie Marcus Abel. Die drei haben sich zur Aufgabe gemacht, einen Treffpunkt und ein Forum für die lokale Digital-Szene zu schaffen. Jeden ersten Dienstag im Monat treffen sich Unternehmer, Führungskräfte und digitale Vorreiter in lockerer Runde. Es ist eine offene Veranstaltung, zu der jeder Interessierte herzlich eingeladen ist. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

"Neue Arbeit" in Altenkirchen: Wo soziale Projekte auf Berufsorientierung treffen

Altenkirchen. Die Zukunftswerkstatt ist aktuell ein wichtiger Bestandteil im Leben von 20 Teilnehmern, deren Alter zwischen ...

Auch das zweite Young- und Oldtimer Treffen des MSC Altenkirchen wurde ein Erfolg

Altenkirchen. Freunde der robusten Technik vergangener Zeiten konnten bei dem Treffen viele ältere Fahrzeuge bestaunen. Alle ...

Betzdorfer Radsportler zeigten ihr Können in Holstein, Trier und in Belgien

Betzdorf. Ein Hase konnte Francis Cerny bremsen, sonst niemand. Nachdem die Radsportlerin des RSC Betzdorf am Vortag wegen ...

Haus Felsenkeller bietet Basisseminar "Schamanismus" an

Altenkirchen. Der Schamanismus beinhaltet nicht nur Techniken, sondern ist vor allem eine Form der Lebenshaltung. Alles ist ...

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

Kirchen. Gut ein Jahr lang hat der Autor Dr. Hellmann für die Verbandsgemeinde Kirchen wichtige Fakten zum beliebten Naturdenkmal, ...

Weitere Artikel


Katholischen Kirche in Willroth: Glasbausteine eingetreten

Willroth. Der erste Schaden geschah schon Anfang April, nämlich zwischen Donnerstag, 6. April, 18 Uhr, und Freitag, 7. April, ...

Größere Einsatzübung an der IGS Horhausen: Mehrere Feuerwehren im "Einsatz" vor Ort

Horhausen. Gegen 14.30 Uhr trafen sich die Einheiten am Gerätehaus in Horhausen. Da es sich um eine angekündigte und nicht ...

Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald laden zur Mitgliederversammlung mit Coaching-Session ein

Altenkirchen: Die Mitgliederversammlung dauert von 17 bis 18 Uhr. Im Anschluss findet die Coaching-Session "Charakter statt ...

AKTUALISIERT: Lkw-Brand auf der Autobahn bei Epgert: Zahlreiche Feuerwehren im Einsatz

Hümmerich. Die Teileinheit des Gefahrstoffzuges des Landkreises, die in Horhausen stationiert ist, wurde ebenfalls zur Einsatzstelle ...

Altenkirchener Hallenbad: Richtfest markiert weiteren Meilenstein des Neubaus

Altenkirchen. Gutes oder schlechtes Omen? Jeder machte sich gewiss seinen eigenen Reim darauf: Erst im zweiten Versuch gelang ...

Naturschutzinitiative e.V. (NI) fordert: Bäume als "Alleskönner" stärker schützen!

Region. "Viele Bäume werden am Tag des Baumes medienwirksam gepflanzt. In der übrigen Zeit des Jahres werden sie jedoch wenig ...

Werbung