Werbung

Pressemitteilung vom 05.05.2023    

Hemmelzen: 21-Jährige verursacht Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am späten Donnerstagabend (4. Mai) hat sich gegen 23 Uhr auf der K15 zwischen den Ortslagen Birnbach und Hemmelzen ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignet.

Hemmelzen. Eine 21-jährige Autofahrerin überholte einen anderen Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, trotz Gegenverkehrs. Im Anschluss verlor die 21-Jährige in einer leichten Linkskurve am Ortseingang von Hemmelzen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte mit dem Ortseingangsschild und einer Grundstücksmauer. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von circa 25.000 Euro. Da laut Polizei Anhaltspunkte auf eine Betäubungsmittelbeeinflussung vorlagen, wurde der Führerschein sichergestellt und eine Blutprobe entnommen. Die Polizeiinspektion Altenkirchen (Telefon: 02681/9460) bittet um die Meldung des Fahrzeugführers, der sich im Gegenverkehr auf dem Weg von Hemmelzen nach Birnbach befand und möglicherweise durch das zuvor durchgeführte Überholmanöver gefährdet wurde. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


Zweite Auflage der Horhausener Dart-Open über Pfingsten

Horhausen. Nachdem 2022 ein Reinerlös von 3000 Euro für die Kinderkrebshilfe erzielt werden konnte, hat sich der DC Jaeger-Meister ...

Geschwindigkeitskontrollen in Neitersen und Bruchertseifen: "Schnellster" mit 119 km/h unterwegs

Neitersen/Bruchertseifen. In Neitseren waren fünf Verkehrsteilnehmer festzustellen, die die zulässige Höchstgeschwindigkeit ...

Zerstörung des Steinkreuzes in Wissen

Wissen. Damals kam dort, wo das Mahnmal heute steht, die 22-jährige Näherin Luise Becher aus Dünebusch ums Leben. Erst sechs ...

Wölfe im Westerwald: Was mache ich, wenn ich einem Wolf begegne?

Region. Die Sorgen der Menschen vor dem Wolf wachsen und gerade im Frühjahr wird wieder verstärkt von Wolfsbegegnungen oder ...

Der Westerwaldsteig: Etappe 4 von Rennerod nach Westerburg

Region. Der Westerwaldsteig zählt mit seinen insgesamt 235 Kilometern auf 16 Etappen zu einem der Top Trails of Germany. ...

Westerwaldwetter: Wechselhaft, kühl und regnerisch in den Mai

Region. Unter dem Strich soll das Wetter am Wochenende wechselhaft und unbeständig bleiben. Es wird empfohlen, wetterfeste ...

Werbung