Werbung

Pressemitteilung vom 12.05.2023    

Zeittraining kostet Tom Kalender erfolgreiches Wochenende Magny Cours

Hochmotiviert und topvorbereitet reiste Tom Kalender zum zweiten Durchgang der französischen Formel 4 nach Magny Cours. Auf der ehemaligen Formel-1-Rennstrecke wollte der Rookie seine ersten Punkte einfahren - leider kam es im Verlauf des Wochenendes etwas anders.

Es war kein perfektes Wochenende für Tom Kalender. (Foto: privat)

Hamm. "Ich habe in den letzten Wochen viel auf dieses Wochenende hingearbeitet. In Nogaro hatten wir vor dem Rennen bereits einige Tests. Das ist diesmal anders, da muss sofort alles passen", sagte Tom vor dem Start. Seine Mühen schienen sich auszuzahlen - nach dem freien Training war der 15-jährige Pilot aus dem ADAC Formel Junior Team guter Zwölfter und damit bestens für das Qualifying gerüstet.

Doch in diesem lief es alles andere als glatt. Tom versuchte den Windschatten seiner Mitstreiter für eine schnelle Runde zu nutzen. Vier Rotphasen machten es ihm aber schwer, in seinen Rhythmus zu finden. Am Ende standen nur Startplatz 18 und 15 für den jungen Rheinland-Pfälzer zu Buche. "Da wartet nun eine harte Aufgabe auf mich", wusste Tom bereits vor den Rennen.

Im ersten Lauf kamen noch Getriebeprobleme dazu und Tom kämpfte mit stumpfen Waffen. Als 19. und 18. kreuzte er in den Samstagsläufen die Ziellinie und hoffte auf das Finale am Sonntagmorgen. Bei noch leichtfeuchter Strecke wurde der Durchgang durch zwei Safety-Car-Phase unterbrochen, trotzdem kämpfte sich Tom nach vorne und zeigte zum Abschluss als 13. seine Möglichkeiten.



Nach dem schwierigen Wochenende fiel das Resümee des Förderpiloten aus der ADAC Stiftung Sport recht verhalten aus: "Zufrieden bin ich mit dem Ausgang nicht. Trotzdem konnten wir Erfahrungen und wichtige Kilometer sammeln. Ich habe alle drei Rennen ohne großen Schaden beendet und weiß, dass wir das Potential auf die Top-Ten haben. Schon nächste Woche geht es in Pau weiter - das wird mein erstes Rennen auf einem Stadtkurs. Darauf bereite ich mich nun vor und möchte ein besseres Qualifying fahren." (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Altenkirchen. Nach beinahe fünf Jahren haben die gewählten lokalen Gremien bald jeweils ihre Schuldigkeit getan. Nach der ...

Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Altenkirchen. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen der Brand eines Pkw auf einem Tankstellengelände ...

Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkel. Das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest startet mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 17. März, um ...

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

2. AKTUALISIERUNG - Einsatz an der Sieg in Hamm: Wanderer aus dem Steilhang gerettet

Hamm/Sieg. Eine Personengruppe, zwei Erwachsene und ein zehnjähriges Kind sowie ein Hund, waren nicht mehr in der Lage ihren ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Weitere Artikel


Bis an den Marother Waldsee - Geführte E-Bike-Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke führt von Hachenburg über Steinebach an der Wied zunächst in Richtung Mündersbach, bevor es über ...

Drei neu Hochbeete für das Wisserland - EAM fördert gesundes Gärtnern

Wissen/Katzwinkel/Birken-Honigsessen. Mit der Frühlingszeit beginnt auch die Gartenzeit. Und so hätte der Zeitpunkt für die ...

Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel lädt ein zum Vogelschießen und Schützenfest

Elkhausen/Katzwinkel. Am Donnerstag, 18. Mai ab 14 Uhr, findet das traditionelle Vogelschießen des Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel ...

Tradition und Highlights beim Leuzbacher Schützenfest zu Pfingsten 2023

Altenkirchen. Die Neuerungen, welche der Verein - teilweise notgedrungen - durchführen musste, sind allesamt voll eingeschlagen. ...

Pflanzen-Tauschbörse und Pflanzen-Markt beim Unikum

Altenkirchen. Bei der Pflanzen-Tauschbörse am Samstag, 13. Mai, können alle Interessierten von 9 bis 13 Uhr kostenlos ihre ...

Bundesweiter Warnstreik: Daadetalbahn auch betroffen

Daaden. Für den genannten Zeitraum wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet Ersatzhaltestellen hierfür sind:

Betzdorf ...

Werbung