Werbung

Nachricht vom 07.09.2011    

"VocalTotal" - Konzert zum 120-jährigen Bestehen

120 Jahre MGV "Zufriedenheit" Köttingerhöhe werden am Sonntag, 11. September, mit einem besonderen Konzert im Kulturwerk Wissen gefeiert. Die Meisterchöre unter dem Dirigat von Chordirektor FDB Clemens Bröcher bietet ein anspruchsvolles Konzerterlebnis.

Die Gesamtleitung des Konzertes "VocalTotal" hat Chordirektor FDB Clemens Bröcher. Foto: Helga Wienand

Wissen. Anlässlich des 120-jährigen Bestehens des Männergesangsvereins „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe findet am Sonntag, 11. September, um 16 Uhr ein besonderes Konzert im Kulturwerk Wissen statt. Das Konzert unter der Gesamtleitung von Chordirektor FDB Clemens Bröcher führt Meisterchöre an die Sieg. Es kommt der MGV „Harmonie“ Wendershagen, der MGV 1918 Hofolpe, und der MGV „Frohsinn“ Werthenbach, die zusammen mit dem gastgebenden Chor das Programm gestalten.
Eine erfolgreiche Chorformation , „VocalArt“ aus Ottfingen unter Leitung von Chordirektor Thomas Bröcher sorgt mit 20 Sängern für einen Hörgenuss. Eine musikalische Überraschung bietet die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen am Sonntag.
Der MGV „Zufriedenheit“ blickt auf eine lange erfolgreiche Geschichte zurück. Geprägt ist diese Geschichte von Konzertreisen in In- und Ausland, von Teilnahmen an Chorwettbewerben und besonderen Konzerten. Im Jahr 2008 holte der Chor den vierten Meisterchortitel in Ochtendung in seiner erfolgreichen Geschichten. Es gab Konzertreisen nach Wien (2009) und nach Rom (2006).
In vielen Erinnerungen ist die Konzertreise nach Polen noch lebendig. Der Chor gastierte 2003 in der Partnerstadt Krapkowice und gab in der Region Konzerte, die Freundschaften entstehen ließ und die bis heute lebendig sind. Im gleichen Jahr holte die „Zufriedenheit“ beim Meisterchorsingen in Heiligenroth viermal die Traumnote „Sehr gut“.
In Wissen gehört der Chor zum musikalischen Botschafter und das alle zwei Jahre stattfindende Konzert im Advent in der katholischen Pfarrkirche „Kreuzerhöhung“ mit der Stadt- und Feuerwehrkapelle ist eine Erfolgsveranstaltung.
Das Konzert zum 120-jährigen Jubiläum ist auch ein Geschenk an die treuen Fans und Unterstützer des Chores. Es wird ein Genuss, denn ein so anspruchsvolles Chorkonzert gibt es nicht jeden Tag zu hören. Die Eintrittskarten gibt es im Buchladen, Maarstraße, bei der Blumenstube Zimmer, der Metzgerei Wickler in Wissen und an der Tageskasse. (hw)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: "VocalTotal" - Konzert zum 120-jährigen Bestehen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Fahndung der Duisburger Polizei: Betzdorfer sticht auf Frau ein

Die Duisburger Polizei fahndet bundesweit mit Hochdruck nach einem flüchtigen Täter, der am Mittwochnachmittag, 3. Juni, seine von ihm getrennt lebende Frau in Duisburg mit einem Messer attackiert haben soll. Der Mann stammt aus Betzdorf.


VG-Feuerwehr führt Belastungsübung in Eigenregie durch

An insgesamt drei Samstagen führte die Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf die diesjährige Belastungsübung für ihre Atemschutzgeräteträger in Eigenregie durch. So ist die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf weiterhin sichergestellt.


Ortsdurchfahrt Hilgenroth früher als gedacht wieder frei

Das Ende ist in Sicht: In rund acht Wochen könnte die sanierte Ortsdurchfahrt Hilgenroth nach dann mehr als einjähriger Komplettsperrung wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit wäre das Projekt deutlich früher abgeschlossen als geplant.


Hövels plant Änderung des Bebauungsplans „Siegenthal“

Für zukünftig mehr Flexibilität in der Bebauung sorgte der Ortsgemeinderat Hövels in seiner Sitzung am Mittwoch (3. Juni), als der einstimmige Beschluss gefasst wurde, die Änderung des derzeitigen Bebauungsplanes Siegenthal teilweise vom „Allgemeinen Wohngebiet“ in sogenannte „Mischgebietsflächen“ zu veranlassen.


Region, Artikel vom 04.06.2020

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Rund eine Woche lang müssen Pendler auf der Siegstrecke erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Seit dem frühen Donnerstagmorgen, 4. Juni, bis zum 10. Juni fallen beim Regionalexpress 9 zahlreiche Züge aus, werden umgeleitet und auch der Halt am Kölner Hauptbahnhof und in Köln Messe/Deutz entfällt. Ein Ersatzhalt in Köln-Süd wird teilweise eingerichtet.




Aktuelle Artikel aus Kultur


„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnet

Altenkirchen. „Ein Event wie das 'Wäller Autokino' stellt ein Novum im gesamten Kreis Altenkirchen dar“, so brachte VG-Bürgermeister ...

Klara trotzt Corona, XXXI. Folge

Kölbingen. 31. Folge vom 4. Juni
Ganz bewusst hatte sich Klara für diesen Morgen den Wecker nicht gestellt. So ein besonderer ...

12.000 Euro Bundesförderung für das Kunsthaus Wäldchen

Forst. Das teilt aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. Das bundesweite Projekt richtet sich an ...

Spielend die EU und Europa kennenlernen

Westerburg. ‚Eudentity‘ ist das Endprodukt einer mehr als ein Jahr andauernden Entwicklungsphase, an welcher sich eine kleine, ...

Alva Gehrmann: „I did It Norway!/Alles ganz Isi“ im Kulturwerk

Wissen. Norweger sind unternehmungslustig, sturmerprobt und gleiten durch die Loipe wie Profis, denn sie lieben das Leben ...

Daadetaler Knappenkapelle verschiebt Musikfest auf 2022

Daaden. Dies sind aktuelle Gedanken mit der die Eventmanager von MyDearCaptain täglich zu tun haben. Die Agentur mit ihrem ...

Weitere Artikel


Badminton-Kreismeisterschaften in Gebhardshain ein toller Erfolg

Gebhardshain. Der Badminton-Kreis Altenkirchen beauftragte die DJK Gebhardshain mit der Ausrichtung der diesjährigen Kreismeisterschaften, ...

Traktorfahrt nach Monaco wurde fürstlich belohnt

Berod. Es war eine außergewöhnliche Reise, die dem guten Zweck diente. Der Herdorfer Roman Neubold und der Wallmenrother ...

Westerwälder Firmenlauf steht in den Startlöchern

Betzdorf. Der 1. Westerwälder Firmenlauf am Freitag, 16. September in Betzdorf verspricht eine Menge Spaß rund um den Laufsport. ...

Vortrag: "Kindern trauern anders" und Autorenlesung

Wissen. Am Freitag, 9. September, ab 18 Uhr findet im Bestattungshaus Heer, in Wissen, Köttinger Weg 29-31 ein Vortrag unter ...

Herbstferienbetreuung für Kinder in der VG Kirchen

Kirchen. Die Jugendpflege der Verbandsgemeinde Kirchen bietet in der zweiten Herbstferienwoche eine Ferienbetreuung für Kinder ...

Feuerwehrtag in Hamm bot Blick hinter die Kulissen

Hamm. Mittendrin und hautnah dabei sein konnten Groß und Klein beim "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Hamm ...

Werbung