Werbung

Kultur | Streithausen | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 19.05.2023    

Krönungsmusik mit Bariton und historischer Orgel: Ein königliches Konzert in der Abteikirche

ANZEIGE | Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches musikalisches Erlebnis. Nach der Krönung von König Charles III. laden das Bariton-Orgel-Duo James Berry und Alexander Berry zu einem einzigartigen Konzert in der Abteikirche ein. Am Pfingstmontag, dem 29. Mai, erwartet Sie königlich festliche Musik, dargeboten unter dem Motto "Music fit for a king!".

Foto Quelle: www.abtei-marienstatt.de

Abtei Marienstatt. Tauchen Sie ein in die Welt der königlichen Musik! Das renommierte Bariton-Orgel-Duo James Berry aus London und Alexander Berry, Organist und Director of Music der Bradford Cathedral in Großbritannien, präsentieren am Pfingstmontag ein bemerkenswertes Konzert in der Abteikirche. Mit Werken von Händel, Howells, Williams, Elgar, Walton, Jacob, Cocker und anderen versprechen sie ein musikalisches Erlebnis, das die Majestät und Pracht vergangener Zeiten zum Leben erweckt.

Besonders hervorzuheben ist die Premiere der historischen englischen Register der neuen Chororgel. Das Choral- und Echowerk wurde eigens für diesen Anlass fertiggestellt und verleiht der Musik einen authentischen Klang. Tauchen Sie ein in die festliche Atmosphäre, während Sie von den beeindruckenden Klängen der Orgel und der kraftvollen Baritonstimme verzaubert werden.



Der Eintritt zu diesem königlichen Konzert kostet 14 €, ermäßigt 12 €. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt. Karten sind bei allen "Ticket-Regional" VVK-Stellen erhältlich (Hotline: 0651/9790777) sowie an der Konzertkasse. Weitere Informationen erhalten Sie beim Musikkreis, Abtei Marienstatt, unter der Telefonnummer 02662 / 9535400 oder auf der Website www.abtei-marienstatt.de (Link: Musikkreis). (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


"Sommer im Kulturwerk": Gypsy-Jazz mit Johann Roselly in Wissen

Wissen. Sie werden beim Konzert unterstützt von Guillermo Banz (Percussion) sowie Walter Siefert (Akkordeon). Mit ihrer einfühlsamen ...

Kultursommer in Wissen startete: großART & brass eröffnete den Reigen der Konzerte

Wissen. Die Musiker um den gebürtigen Wisserner Gregor Groß sind überwiegend in der Region beheimatet. Unter dem Motto "Blues ...

So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Weitere Artikel


Brandschutzerziehung in der Kita "Villa Kunterbunt“ in Wissen

Wissen. Hier erklärten sie den Kindern den Unterschied zwischen gutem und schlechtem Feuer, sowie die beste Strategie zur ...

Vorschulkinder der Kita Blumenwiese besuchten die Freiwillige Feuerwehr in Betzdorf

Betzdorf. "Wir haben den Besuch in der Fahrzeughalle gestartet und konnten eine ganze Reihe an Feuerwehrautos bestaunen. ...

"Gärtnere dich glücklich": Wohlfühl-Pflanzen für Seele und Körper

Altenkirchen. Frauen gärtnern anders als Männer. Sie nutzen gerne ihre Intuition, haben andere Bedürfnisse, wenn es um Pflanzenauswahl ...

Zahlreiche Menschen pilgerten von Marienstatt nach Marienthal

Marienstatt/Marienthal. Begonnen hatte der Tag bereits um 6 Uhr morgens, als die Gläubigen in Marienstatt aufbrachen, um ...

Blutspender gesucht: Wo Sie im Juni im Kreis Altenkirchen spenden können

Kreis Altenkirchen. So selbstverständlich es für jeden ist, im Notfall Blutkonserven zu bekommen, so auffallend gering ist ...

Bürgerfahrdienst der VG Kirchen ermöglicht älteren Menschen Mobilität

VG Kirchen. Rund 17 Fahrer sowie zwei Telefonistinnen sorgen derzeit ehrenamtlich dafür, dass vorwiegend älteren Personen ...

Werbung