Werbung

Pressemitteilung vom 25.05.2023    

Vom Enkelkind abgelenkt: Autofahrer verursacht Unfall auf der L280 bei Niederfischbach

Weil ihn das Enkelkind auf dem Rücksitz abgelenkt hatte, hat ein Mann am Mittwochnachmittag (24. Mai) auf der L280 bei Niederfischbach einen Unfall verursacht. Er geriet auf die Gegenfahrbahn, sodass ein entgegenkommender Pkw ausweichen musste, gegen den Bordstein einer Bushaltestelle knallte und sich zweifach auf der Fahrbahn drehte.

(Symbolfoto)

Niederfischbach. Laut Bericht der Polizei Betzdorf war der "ältere Herr" gegen 15 Uhr auf der L280 von Kirchen in Fahrtrichtung Niederfischbach unterwegs, als ihn das Enkelkind auf der Rückbank ablenkte. Infolgedessen fuhr er mit dem gesamten Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer bemerkte dies sofort und konnte nur noch nach rechts in eine Bushaltestelle ausweichen. Fast zeitgleich mit dem Ausweichen scherte der "Abgelenkte" wieder nach rechts auf die eigene Fahrbahn ein. Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw kollidierte zunächst mit dem Bordstein am Ende der Bushaltestelle, drehte sich daraufhin zweimal um die eigene Achse und kollidierte schlussendlich mit der am rechten Fahrbahnrand befindlichen Schutzplanke. Dort kam der Pkw schließlich zum Stehen.



Der vermeintliche Verursacher setzte die Fahrt fort, da er nach eigenen Angaben den Unfall nicht bemerkt haben soll. Nach Polizeiangaben haben jedoch Zeugenaussagen bestätigt, dass der Fahrer zunächst abgebremst und im Nachgang auch noch nach hinten geschaut haben soll, bevor er seine Fahrt fortsetzte. Er kam schließlich doch zur Unfallstelle zurück. Bedingt durch sein Fehlverhalten und die entstandene Schadenshöhe ordnete die Staatsanwaltschaft die Sicherstellung des Führerscheines an. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Weitere Artikel


Gasaustritt in Altenkirchen: Tankstelle musste gesperrt werden

Altenkirchen. Die Leitstelle Montabaur alarmierte die Löschzüge Berod, Altenkirchen und die Teileinheit des Gefahrstoffzuges ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Die Platzknappheit in Kitas nimmt zu

Altenkirchen. Rund 1500 Menschen, davon rund 800 Flüchtlinge aus der Ukraine, haben in den zurückliegenden 18 Monaten jeweils ...

Sicherheitsberater unterstützen Senioren im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Was macht eigentlich ein Seniorensicherheitsberater? Ältere Menschen empfinden entgegen der Realität ...

Offizieller Spatenstich für den Bikepark Wissen läutet eine neue Ära ein

Wissen. Es wird für die Region etwas Besonderes darstellen: Auf dem vereinseigenen Gelände des Skiclubs Wissen wird ein Bikepark ...

123MPU GbR Psychologische & Suchtberatung Craemer bietet MPU-Vorbereitung im Westerwald an

Selters/Region. Wer den Führerschein aufgrund von Alkohol, Drogen oder Punkte in Flensburg verloren hat und seine Fahrerlaubnis ...

Wandertag und Jugendvogelschießen bei der Altenkirchener Schützengesellschaft

Altenkirchen. Der Wettergott meinte es gut mit der Wandergruppe, besseres Wanderwetter hätte es aus Sicht der Ausflügler ...

Werbung