Werbung

Pressemitteilung vom 26.05.2023    

Katzwinkel: Pkw einer 76-Jährigen überschlug sich mehrfach

Nach Angaben der Polizei hat eine 76 Jahre alte Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Ihr Auto überschlug sich mehrfach. Sie konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien.

Katzwinkel. Eine 76-jährige Frau parkte zunächst ihren Pkw in einer abschüssigen Zufahrt in Katzwinkel-Hönningen. Beim Wegfahren setzte sich der Pkw aus ungeklärter Ursache in Bewegung. Die Seniorin versuchte daraufhin zu bremsen, um eine Kollision mit einer Hauswand zu verhindern. Sie steuerte ihren Pkw nach rechts und stürzte dabei einen steilen Abhang hinunter. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach und blieb an einem Baum liegen. Der Seniorin gelang es, selbstständig aus dem Fahrzeugwrack zu klettern; sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden, so die Polizei. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Bundestagsabgeordneter und VG-Bürgermeister werfen Blick auf Freusburger Mühle Wohnprojekt

Kirchen. In Kirchen arbeitet eine Vereinigung aus jungen Familien und Einzelpersonen seit vielen Monaten an einem spannenden ...

Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Betzdorf. Am Freitag (14. Juni) gegen 13.15 Uhr ereignete sich in der Steinerother Straße in Betzdorf ein Auffahrunfall mit ...

Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams sind verschiedene Fahrten zwischen Schladern (Sieg) und Siegen Hbf betroffen. ...

Weitere Artikel


Das Mathe-Känguru zu Besuch an der IGS Hamm/Sieg

Hamm. Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über sechs Millionen Teilnehmer in mehr ...

Workshop zu "Bierwissen und Biergenuss" im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Es wird um die verschiedenen Verfahren der Bierherstellung gehen, die Rohstoffe und die unterschiedlichen Bierstile. ...

Familientag der AH Sportfreunde Schönstein: Ein Tag voller Spaß und Gemeinschaft

Schönstein. Der Familientag der AH Sportfreunde Schönstein war ein voller Erfolg. Bei herrlichem Wetter begann der Tag mit ...

"Grenzenlos-Frei-Sein": Monika Krautscheid-Bosse stellt in der Kreisverwaltung aus

Altenkirchen. Inspiriert von Werken bekannter und unbekannter Künstler sowie Designer hat Monika Krautscheid-Bosse begonnen, ...

Schöne Feierabendrunde von Astert nach Marienstatt

Astert. Eine leichte Runde, perfekt für den Feierabend oder einfach mal zwischendurch, ist die Wanderung von Astert nach ...

Westerwaldwetter: Das erwartet uns an Pfingsten

Region. Am Freitag, dem 26. Mai, wechseln sich im Westerwald noch Sonne und Wolken ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus ...

Werbung