Werbung

Pressemitteilung vom 26.05.2023    

Das Mathe-Känguru zu Besuch an der IGS Hamm/Sieg

Am 16. Mai fand der jährliche Wettbewerb "Mathe mit dem Känguru" statt. Zum ersten Mal auch mit Teilnehmern der IGS Hamm/Sieg. Sehnsüchtig warteten alle Beteiligten auf die Auswertung mit den richtigen Antworten und konnten nun endlich die Urkunden, Geschenke und Preise in Empfang nehmen.

Mit Freude und Stolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler der IGS Hamm ihre Urkunden mit der erreichten Punktzahl beim Mathematik-Wettbewerb. (Foto: Diana Nentwig)

Hamm. Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für über sechs Millionen Teilnehmer in mehr als 80 Ländern weltweit. Deutschlandweit haben über 827.000 Schüler aus rund 11.300 Schulen teilgenommen. Gegen eine kleine Startgebühr (um die Kosten für Vorbereitung, Organisation, Auswertung und Preise zu tragen) können Kinder ab der dritten Klasse an diesem freiwilligen Klausurwettbewerb teilnehmen.

In Hamm starteten diesmal 49 Schüler der fünften Klassen. Das Startgeld übernahm dafür dankenswerterweise der Förderverein der Schule. Zukünftig soll die Teilnahme fest im Schulkalender etabliert werden.

Alle Teilnehmer erhielten nun eine Urkunde mit ihrer Punktzahl und ein Puzzle-Spiel als Geschenk. Erfolgreichste Teilnehmerin war Leonie Jacobs (Klasse 5c). Sie erhielt dafür zusätzlich ein T-Shirt mit dem Wappentier des Wettbewerbs. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Betzdorf-Gebhardshain erhält über 250.000 Euro an Fördergelder für digitale Projekte

VG Betzdorf-Gebhardshain. Zur kontinuierlichen Ausgestaltung des "Netzwerks Digitale Dörfer Rheinland-Pfalz" erhält die Verbandsgemeinde ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Weitere Artikel


Workshop zu "Bierwissen und Biergenuss" im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Es wird um die verschiedenen Verfahren der Bierherstellung gehen, die Rohstoffe und die unterschiedlichen Bierstile. ...

Familientag der AH Sportfreunde Schönstein: Ein Tag voller Spaß und Gemeinschaft

Schönstein. Der Familientag der AH Sportfreunde Schönstein war ein voller Erfolg. Bei herrlichem Wetter begann der Tag mit ...

Einweihung in Weyerbusch: Freude über Erweiterung der zentralen Sportanlage

Weyerbusch. Sportlerherz, was willst Du eigentlich mehr? Ein Kunstrasenspielfeld und ein neues Trio, bestehend aus Sporthalle, ...

Katzwinkel: Pkw einer 76-Jährigen überschlug sich mehrfach

Katzwinkel. Eine 76-jährige Frau parkte zunächst ihren Pkw in einer abschüssigen Zufahrt in Katzwinkel-Hönningen. Beim Wegfahren ...

"Grenzenlos-Frei-Sein": Monika Krautscheid-Bosse stellt in der Kreisverwaltung aus

Altenkirchen. Inspiriert von Werken bekannter und unbekannter Künstler sowie Designer hat Monika Krautscheid-Bosse begonnen, ...

Schöne Feierabendrunde von Astert nach Marienstatt

Astert. Eine leichte Runde, perfekt für den Feierabend oder einfach mal zwischendurch, ist die Wanderung von Astert nach ...

Werbung