Werbung

Pressemitteilung vom 31.05.2023    

Segelflug-Schnupperwochenende in Katzwinkel

"Träumst du noch oder fliegst du schon?" - Das könnten die Mitglieder des Segelflugclubs SFC Betzdorf-Kirchen e. V. jetzt fluginteressierte Jugendliche und junge Erwachsene im Einzugsgebiet des Vereins fragen. Beim SFC lässt sich der Traum vom Fliegen beim "Schnupperwochenende" nämlich ganz schnell realisieren.

Die Cockpitaussicht beim Streckenflug. (Fotos: SFC Betzdorf-Kirchen e. V.)

Katzwinkel. Der Segelflugclub SFC Betzdorf-Kirchen e. V. veranstaltet am 17. und 18. Juni ein "Schnupperwochenende" für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 25 Jahren auf seinem Heimatflugplatz in Katzwinkel. Dabei wird zwar nicht nur geflogen, sondern auch gelaufen, zumindest wenn die großen doppelsitzigen Segler nach der Landung wieder zum Startpunkt zurückgeschoben werden, aber im Mittelpunkt steht das Fliegen selber.

Beim SFC sitzt man dabei wortwörtlich "in der ersten Reihe": Das bedeutet für die Schnupperer, im Doppelsitzer vorne auf dem Platz des Flugschülers einzusteigen, da ist beste Sicht garantiert. Und nicht hat nur das: ein Flugschüler ist eben kein normaler "Passagier"! Hinten sitzt ein erfahrener Fluglehrer, der den großen Vogel mit seinen 17 Metern Spannweite hinter dem Schleppflugzeug schnell auf rund 600 Meter Höhe bringt. Nachdem der Fluglehrer das Schleppseil ausgeklinkt hat, wird es im Flieger spürbar leiser, der Segler kurvt nach rechts ab, die Schleppmaschine taucht in einer Linkskurve nach unten weg.

Haben die Schnupperer bis dahin nur am Steuerknüppel und in den Pedalen "mitgefühlt", dürfen sie jetzt selbst kontrolliert erste Erfahrungen mit dem Steuern des Fliegers machen: geradeaus fliegen und die Geschwindigkeit halten, Kurven einleiten, stationär kreisen, wieder aus der Kurve in den Geradeausflug übergehen - das ist alles ziemlich einfach und recht schnell zu erlernen. Wenn dann der Flieger beim Kreisen ohne Motor mit zwei bis drei Meter pro Sekunde lautlos im Aufwind steigt und sich vielleicht noch ein Milan in den gleichen Aufwind gesellt, ist das schon ein Schlüsselerlebnis.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Für das Steuern des Fliegers braucht übrigens keine große Kraft, ein Segelflugzeug lässt sich leicht mit zwei Fingern dirigieren, kaum zu glauben. Ein Grund mehr, warum im SFC auch eine ganze Reihe Pilotinnen ihr Lieblingshobby gefunden haben, egal ob als Wochenendpilotin, Fluglehrerin, Rekordfliegerin oder später sogar als Berufspilotin. Man kann seine eigene Perspektive für das Segelfliegen finden und im freundschaftlichen Miteinander des Vereins genießen.

Die drei Flüge als echter Flugschüler während des Schnupperwochenendes geben den Teilnehmern gute Entscheidungskriterien, ob man den Traum vom Fliegen weiterspinnen und die Segelflugausbildung beginnen möchte.

In Ergänzung der saisonalen Wochenendschulung auf dem Flugplatz Katzwinkel bietet der SFC in den Sommerferien die Teilnahme am Fliegerlager des Vereins in Beilngries (Bayern) an, wo intensiv und kostengünstig per Windenstart ausgebildet wird.

Wer sich für das Schnupperwochenende interessiert, kann sich beim SFC Betzdorf-Kirchen e.V. unter info@sfc-betzdorf-kirchen.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist limitiert. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Fahrradfahrer mit über 2,5 Promille zwischen Hamm (Sieg) und Windeck gestoppt

Hamm (Sieg). Gegen 13 Uhr bemerkten Zeugen den Mann, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel und schließlich stürzte. ...

Körperverletzung am Bahnhof Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Altenkirchen. Gegen 20.10 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Bereich des Bahnhofs ...

Himmlische Unterstützung: Traktorensegnung im Kloster Marienstatt mit Gottes Hilfe

Streithausen. Ungläubig starrten die gläubigen Traktorfahrer gen Himmel und konnte es kaum fassen: Hatte es doch bis fünf ...

Diebstahl in Hamm (Sieg): 43-Jähriger nach Flucht aus Tankstelle festgenommen

Hamm (Sieg). In der Lindenallee in Hamm (Sieg) kam es am Nachmittag des 20. Juli gegen 14.20 Uhr zu einem Diebstahl. Laut ...

Trunkenheitsfahrt auf E-Scooter in Schöneberg: Fahrer ohne Versicherungsschutz

Schöneberg. Gegen 20.45 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen auf der Bundesstraße 256 im Bereich Schöneberg ...

Neue Beförderungen und Bestellungen bei der Feuerwehr Hamm

Hamm. Auf Vorschlag des Bürgermeisters war der Rahmen für die Überreichung der Urkunden so gewählt worden, dass auch die ...

Weitere Artikel


Das Auenlandfest steht bevor: Shuttle-Busse, Pony-Spiele und vieles mehr

Kreis Altenkirchen. Nicht nur das passende Wetter ist bestellt, auch sind mittlerweile alle Programmpunkte festgezurrt. Doch ...

Erstes Walking Football Turnier: Sportanlage Weyerbusch war Treffpunkt der Aktiven

Weyerbusch. Am ersten Turnier dieser Art nahmen die Mannschaften aus Weyerbusch, Flammersfeld, Neitersen, Niederhausen und ...

Ehrenamtliche des Hospizvereins Altenkirchen erlernen Tischharfe

Altenkirchen. In diesem Monat stand neben dem bewährten Erfahrungsaustausch die Einführung ins Tischharfenspiel auf dem Programm.
Das ...

Westerwälder Rezepte: Leckeres Gemüse vom Grill

Dierdorf. Rühren Sie eine Marinade für alle drei Gemüsearten an und geben Sie dem Grillgemüse Zeit zum Ziehen. Rechnen Sie ...

Energietipp der Verbraucherzentrale: Haus ohne Keller?

Region. Der Keller entfällt vor allem, wenn wegen ungünstigen Bodenverhältnissen, hohem Grundwasserpegel oder in Hochwassergebieten ...

Lesezelt on Tour in Gebhardshain auf der Wiese am Pfarrhaus

Gebhardshain. Start ist mit einem rund 30 Minuten Bilderbuchkino, im Anschluss folgen rund 60 Minuten Spiel- und Bastelaktionen ...

Werbung