Werbung

Pressemitteilung vom 02.06.2023    

Kollision mit geparktem Auto in Fluterschen: Fahrerin leicht verletzt

Am Donnerstag (1. Juni) ist es gegen 18.56 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Koblenzer Straße in Fluterschen gekommen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

(Symbolbild: woti)

Fluterschen. Das Auto einer 79-jährigen Frau kollidierte aus noch ungeklärter Ursache mit einem rechtsseitig auf der Fahrbahn geparkten Audi. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 18000 Euro. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Güllesheim. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden zunächst die organisatorischen Dinge erledigt. In der Zwischenzeit ...

Explosion und Brand im Marienthaler Hof - Groß angelegte Übung der Feuerwehr Hamm

Hamm-Marienthal. Im Hotel und Restaurant "Marienthaler Hof" war es zu einem Schadensereignis gekommen. Kurz nach 15.30 Uhr ...

Wiederholungstäter nach doppeltem Ladendiebstahl in Bad Hönningen festgenommen

Bad Hönningen. Der Beschuldigte hielt sich an besagtem Nachmittag im Einkaufsmarkt "Im Mannenberg" in Bad Hönningen auf und ...

Altenkirchen: Drei Halbstarke aus Osteuropa dreschen brutal auf Opfer ein

Altenkirchen. Gegen 0.20 Uhr geriet ein Mann mit einer Gruppe von drei Männern in einen Streit, der schnell eskalierte. Laut ...

Einbruch in Lagerhalle in Mudersbach: Schwarzes Quad gestohlen

Mudersbach. Am Samstagvormittag (20. Juli) wurde bei der Polizei Betzdorf ein Einbruch in eine Lagerhalle in Mudersbach, ...

Berauschter E-Scooter-Fahrer stürzt am Tunneleingang in Betzdorf

Betzdorf. Der 30-Jährige beabsichtigte, gegen die Vorschriften, mit seinem Elektrokleinstfahrzeug (sogenannter "E-Scooter") ...

Weitere Artikel


Achim John ist neuer König des Schützenvereins Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Die große Frage war: Wer wird Nachfolger von Königin Alexandra I ? Es ist ja nicht nur, dass dies ein neuer ...

Verirrte Entenfamilie löste in Betzdorf Einsatz der Polizei aus

Betzdorf. Gleich mehrere Anrufer haben sich am Donnerstagabend (1. Juni) bei der Polizeiinspektion Betzdorf gemeldet. Sie ...

NABU-Insektensommer: Zähl mal, wer da summt - in die Welt der Insekten eintauchen

Region. Es muss aber nicht gleich das seltenste Insekt sein: Die Aktion soll vor allem die Freude am Entdecken der Natur ...

Neitersen: Hilflose Person befand sich auf Gebäudedach

Neitersen. Am Donnerstag (1. Juni) gegen 22 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Altenkirchen die Mitteilung über eine männliche ...

Daaden wird Teil des Pilgerwegs – Hape Kerkeling übernimmt Schirmherrschaft

Kreis Altenkirchen. Auch evangelische Männer haben das Pilgern für sich entdeckt und begeistern sich für das "Beten mit den ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Die Crux mit möglicher Kostenflut in Sachen Kitas

Altenkirchen. Die Liste umfasst knapp 25 Positionen, die darstellen, was in und an Kindertagesstätten (Kita), die die Verbandsgemeinde ...

Werbung