Werbung

Region |


Nachricht vom 30.10.2007    

Bürger kauften fleißig Obstbäume

Zahlreiche Obstbäume wurden auf dem Gelände des Betzdorfer Bauhofes an den/die Mann/Frau gebracht - eine Aktion des Umweltbüros der Verbandsgemeinde und der Kirchener Baumschulen.

obstbaumverkauf in betzdorf

Betzdorf. Nicht nur ausgeprägte Naturliebhaber fanden sich am Samstag auf dem Bauhofgelände in Betzdorf ein, um einen der zahlreichen Bäume zu erwerben. Grund war eine Obstbaumverkaufs-Aktion des Umweltbüros der Verbandsgemeinde Betzdorf zusammen mit der Kirchener Baumschulen. Über 40 Bäume wurden auf dem Bauhofgelände an den Mann oder die Frau gebracht.
In den Wochen zuvor hatten die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Bäume verschiedener Art und Sorte vorzubestellen. Die Kirchener Baumschulen garantierten eine gute Qualität und vor Ort auch eine fachmännische Beratung. Über 25 verschiedene Pflanzsorten, von Apfel und Pflaume über Stachelbeere und Brombeere bis zur Weinrebe, wurde angeboten. Als dann gegen 12 Uhr der letzte bestellte Obstbaum verkauft war konnten sich die Verantwortlichen über zufriedene Gesichter und gut beratene Kunden freuen.
xxx
Foto: Obstbaumverkauf in Betzdorf.



Kommentare zu: Bürger kauften fleißig Obstbäume

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erstmeldung: Wohnhausbrand in Mudersbach am Montagnachmittag (15. August)

Region. Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Kirchen befindet sich um Löscheinsatz. Es kann momentan wegen des Löscheinsatzes ...

Deutscher Engagementpreis: Wer ist aus den Kreisen AK, WW und NR nominiert?

Region. Die feierliche Preisverleihung findet am 1. Dezember in Berlin statt. Ziel des Deutschen Engagementpreises ist es, ...

Ein Ferientag für den Klimaschutz: Ferienspaß mit der BHAG

Flammersfeld/Altenkirchen. “Der Earth Overshoot Day will auf die Endlichkeit und damit verbundene Knappheit von Ressourcen ...

VG Betzdorf-Gebhardshain: Flächenbrände sorgten für ein unruhiges Wochenende

Betzdorf. Das Großtanklöschfahrzeug der Wehr liefert bei den derzeitigen Einsatzlagen an den meist schwer zugänglichen Stellen ...

Glasfaserausbau im Kreis Altenkirchen: 12.550 Interessensbekundungen

Kreis Altenkirchen. Am Ende haben rund 12.550 Haushalte in der Region ihr Interesse an einer High-Speed-Internetverbindung ...

Betzdorf: Waldbrand an der Kapelle auf dem Kreuzland erforderte 70 Einsatzkräfte

Betzdorf. Ein offenes Feuer auf einem Hang auf dem Kreuzland, nur wenige Meter vom Kreuzweg an der Kreuzlandkapelle entfernt. ...

Weitere Artikel


Weniger als 10000 Arbeitslose

Region. Auch im Oktober gibt es gute Nachrichten vom heimischen Arbeitsmarkt. Die Zahl der am Ende des Monats arbeitslos ...

Gunther Emmerlich in der Stadthalle

Betzdorf. Einen musikalischen Leckerbissen der besonderen Art präsentieren der Gemischte Chor Birnbach und der MGV "Germania" ...

Schlemmen wie ein König

Wissen. Am Samstag, 17. November, ab 18.30 Uhr heißt es im Saal der Gaststätte "Zur Alten Kapelle" in Birken-Honigsessen: ...

Neues Heimatjahrbuch erschienen

Altenkirchen. Pünktlich zum Herbst ist das Heimat-Jahrbuch des Kreises Altenkirchen 2008 erschienen und bereits in vielen ...

"Zeugen des Sofas" in Betzdorf

Betzdorf Vanessa Henning wird mit ihrer Band "Die Zeugen des Sofas" bei der 4. Halloween-Party am 31.10.07 erneut in der ...

Kurzarbeitergeld sichert Arbeitsplätze

Region. Das im vergangenen Jahr neu eingeführte Saison-Kurzarbeitergeld sowie die möglichen ergänzenden Wintergeld-Leistungen ...

Werbung