Werbung

Region |


Nachricht vom 30.10.2007    

Bürger kauften fleißig Obstbäume

Zahlreiche Obstbäume wurden auf dem Gelände des Betzdorfer Bauhofes an den/die Mann/Frau gebracht - eine Aktion des Umweltbüros der Verbandsgemeinde und der Kirchener Baumschulen.

obstbaumverkauf in betzdorf

Betzdorf. Nicht nur ausgeprägte Naturliebhaber fanden sich am Samstag auf dem Bauhofgelände in Betzdorf ein, um einen der zahlreichen Bäume zu erwerben. Grund war eine Obstbaumverkaufs-Aktion des Umweltbüros der Verbandsgemeinde Betzdorf zusammen mit der Kirchener Baumschulen. Über 40 Bäume wurden auf dem Bauhofgelände an den Mann oder die Frau gebracht.
In den Wochen zuvor hatten die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Bäume verschiedener Art und Sorte vorzubestellen. Die Kirchener Baumschulen garantierten eine gute Qualität und vor Ort auch eine fachmännische Beratung. Über 25 verschiedene Pflanzsorten, von Apfel und Pflaume über Stachelbeere und Brombeere bis zur Weinrebe, wurde angeboten. Als dann gegen 12 Uhr der letzte bestellte Obstbaum verkauft war konnten sich die Verantwortlichen über zufriedene Gesichter und gut beratene Kunden freuen.
xxx
Foto: Obstbaumverkauf in Betzdorf.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Bürger kauften fleißig Obstbäume

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Weniger als 10000 Arbeitslose

Region. Auch im Oktober gibt es gute Nachrichten vom heimischen Arbeitsmarkt. Die Zahl der am Ende des Monats arbeitslos ...

Gunther Emmerlich in der Stadthalle

Betzdorf. Einen musikalischen Leckerbissen der besonderen Art präsentieren der Gemischte Chor Birnbach und der MGV "Germania" ...

Schlemmen wie ein König

Wissen. Am Samstag, 17. November, ab 18.30 Uhr heißt es im Saal der Gaststätte "Zur Alten Kapelle" in Birken-Honigsessen: ...

Neues Heimatjahrbuch erschienen

Altenkirchen. Pünktlich zum Herbst ist das Heimat-Jahrbuch des Kreises Altenkirchen 2008 erschienen und bereits in vielen ...

"Zeugen des Sofas" in Betzdorf

Betzdorf Vanessa Henning wird mit ihrer Band "Die Zeugen des Sofas" bei der 4. Halloween-Party am 31.10.07 erneut in der ...

Kurzarbeitergeld sichert Arbeitsplätze

Region. Das im vergangenen Jahr neu eingeführte Saison-Kurzarbeitergeld sowie die möglichen ergänzenden Wintergeld-Leistungen ...

Werbung