Werbung

Pressemitteilung vom 06.06.2023    

Zwei Pkw in Abwesenheit zerkratzt - Hinweise gesucht

In der Zeit von Sonntag (4. Juni) und Montag (5. Juni) wurde jeweils in Kirchen und in Elkenroth ein Pkw zerkratzt. Die Polizei bittet um mögliche Zeugenhinweise.

(Symbolbild)

Kirchen. Der Geschädigte besuchte am Sonntag (4. Juni) das Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Kirchen. In der Zeit von 13.45 bis 16.50 Uhr parkte er dazu seinen Pkw Mazda auf dem dafür ausgewiesenen Parkplatz eines Industriebetriebs im Bereich der Katzenbacher Straße, nahe des Feuerwehrgerätehauses. Eine bislang unbekannte Täterschaft zerkratzte in dieser Zeit die rechte Seite des Fahrzeugs.

Am Montag (5. Juni) parkte die Geschädigte ihren Pkw Skoda in der Zeit von 16 bis 18.45 Uhr auf dem Parkplatz am Elkenrother Weiher. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie mehrere Kratzer an der Heckschürze fest.

Es wurden Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt eingeleitet. Die Polizei Betzdorf bittet in beiden Fällen um Hinweise aus der Bevölkerung. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: 43-Jähriger aus Wahlrod durchbricht Leitplanke

Wahlrod. Gegen 22.25 Uhr am 13. Juli kam es auf der Kölner Straße (B8) in Wahlrod zu dem Unfall. Der Beschuldigte war aus ...

Stimmung verdorben: Schläger auf Waldfest in Mudersbach und Brunnenfest in Weitefeld

Mudersbach/Weitefeld. Gegen 1.25 Uhr morgens am 14. Juli kam es zu einem verbalen Disput zwischen einem 26-jährigen Mann ...

Schwerer Vorfahrtsunfall in Steinebach/Sieg - mehrere Verletzte

Steinebach. Die Freiwillige Feuerwehr Steinebach wurde am Samstag (13. Juli), gegen 10.50 Uhr, über die Rettungsleitstelle ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Interkulturelles Gartenfest in Flammersfeld: Buntes Programm für Jung und Alt

Flammersfeld. Das Fest findet im Rahmen der Raiffeisenwoche statt, die gemeinsam von den Verbandsgemeinden Hamm und Altenkirchen-Flammersfeld ...

Weitere Artikel


AKTUALISIERT: 87-jährige Vermisste aus Rheinbrohl gefunden

Rheinbrohl. Die Vermisste ist hochgradig dement, aber gut zu Fuß. Nachdem zunächst alle Suchmaßnahmen erfolglos verliefen, ...

Steigendes Überschuldungsrisiko durch Inflation in der Region?

Hamm. Das Motto der diesjährigen Aktionswoche Schuldnerberatung "Was können wir uns noch leisten? - Überschuldungsrisiko ...

Der "BMW Power Day" im Stöffel-Park war ein Magnet für Autofreaks

Enspel. Unter anderem findet im Stöffel-Park die Ausstellung "Oldtimer im Park" des AAC Bad Neuenahr-Ahrweiler statt, dann ...

Rock am Ring: Erstklassige Auftritte und perfekte Wetterbedingungen

Nürburg/Region. Seit ihrer Ankunft konnten sich alle Festivalbesucher und -camper an der warmen Sonne und dem trockenen Wetter ...

Junge Union fordert Wohnraum- und Bauland-Offensive für junge Menschen im ländlichen Raum

Kreis Altenkirchen. Die jungen Christdemokraten fordern deshalb eine Wohnraum-Offensive für junge Menschen im ländlichen ...

Fachvortrag zum Thema "Moderne Therapien bei Myomen und Blutungsstörungen"

Siegen. Myome sind Wucherungen, die in der Muskelschicht der Gebärmutter auftreten. Sie sind die häufigsten gutartigen Tumore ...

Werbung