Werbung

Pressemitteilung vom 07.06.2023    

Bitzen: Gasaustritt aus einem Flüssiggastank sorgt für Evakuierungsaktion

Zum Glück ging es glimpflich aus: Nachdem in Bitzen ein Bewohner eines Hauses mit einem Flüssiggastank am Dienstagnachmittag (6. Juni) Gasgeruch bemerkt und die Feuerwehr verständigt hatte, mussten die Einsatzkräfte mehrere Häuser evakuieren. Einige Bewohner konnten in der Nacht aus Sicherheitsgründen nicht in ihre Wohnungen zurückkehren.

(Symbolfoto)

Wissen. Am Dienstagnachmittag (6. Juni) kam es in Bitzen zu einem längeren Feuerwehreinsatz. Der Bewohner eines Hauses mit Gastank bemerkte Gasgeruch und verständigte um 15.50 Uhr die Rettungsleitstelle in Montabaur. Die zuerst eingetroffenen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hamm (Sieg) stellten ebenfalls Gasgeruch fest. Aus Sicherheitsgründen wurden daher die umliegenden Häuser evakuiert. Die hinzugezogenen Fachkräfte der Feuerwehr des Gefahrstoffzuges des Kreises Altenkirchen, die Meßgruppe 2 Süd mit Kräften aus Horhausen, Berod und Altenkirchen, konnte ein Ventil schließen, aus dem Gas austrat.

Weiterhin wurden Messungen in den Nachbarhäusern durchgeführt, um festzustellen, ob dort Gas eingedrungen war. Hierbei ergab sich, dass aufgrund der Gaskonzentration trotz Durchlüftens das Haus des Gasaustritts sowie ein Nachbarhaus sicherheitshalber in der Nacht nicht bewohnt werden konnten. Die Bewohner fanden bei Verwandten und Bekannten Unterkunft. Der zuständige Gasversorger entsandte seinen Notdienst. Der örtliche Stromversorger stellte in beiden Häuser zur Sicherheit den Strom ab. Die Ermittlungen zur Ursache des Gasaustritts sind noch nicht abgeschlossen. Verletzt wurde niemand. Die Freiwillige Feuerwehr befand sich mit 39 Kräften im Einsatz, unterstützt von vier Kräften des DRK. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Geschwindigkeitskontrollen in Almersbach - Mehrere Verkehrssünder gestoppt

Almersbach. In den Nachmittagsstunden des besagten Tages konzentrierten sich die Kontrollen besonders auf die Koblenzer Straße ...

Leichtverletztes Kind nach Kollision mit Omnibus in Altenkirchen

Altenkirchen. Ein Verkehrsunfall sorgte am Donnerstag (18. April), gegen 13.25 Uhr, für Aufregung in Altenkirchen. Laut Polizeidirektion ...

Arbeitsunfall in Altenkirchen: Baumkletterer stürzt 10 Meter in die Tiefe

Altenkirchen. Ein tragischer Vorfall erschütterte die Wiedstraße in Altenkirchen heute Morgen (19. April) um 10 Uhr. Ein ...

Traditionelle Maifeier in Alsdorf

Alsdorf. Unter dem Motto "1. Mai in Alsdorf" startet die traditionelle Maifeier um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl wird wie ...

Wirtschaftsgespräch in Hamm: Von Künstlicher Intelligenz und Azubis aus Ruanda

Hamm. Was ist Künstliche Intelligenz (KI)? Eine offizielle Definition gibt es noch nicht. „Künstliche Intelligenz ist die ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte - Erdbeer-Quark-Torte

Dierdorf. Zutaten für eine Springform, 26 Zentimeter Durchmesser:
3 Eier
100 g Vollrohrzucker
200 g Dinkelmehl Type 1050
1 ...

Westerwaldwetter: Gewitter, Starkregen und Hagel

Region. Am heutigen Mittwoch (7. Juni) nimmt ab dem Mittag die Bewölkung und insbesondere im nördlichen Westerwald brauen ...

Horhausen: Kollision beim Abbiegen - Frau leicht verletzt

Horhausen. Bei dem Abbiegevorgang übersah die 43-Jährige das entgegenkommende Fahrzeug einer 35-Jährigen, die einen Zusammenstoß ...

Brandserie in Alsdorf: Was steckt dahinter? Polizei bittet um Mithilfe

Betzdorf/Alsdorf. Den Bewohnern von Alsdorf und der umliegenden Region wird kaum entgangen sein, dass es immer häufiger zu ...

Lese- und Schreibkompetenz in einem Online-Kurs stärken

Altenkirchen. Das Einüben von Lesen und Schreiben wird verbunden mit der Vermittlung von digitalen Alltagspraktiken – dabei ...

Hilfe zum Antragsverfahren für Agrarumweltprogramme

Kreis Altenkirchen/Wahlrod. Eine kreisübergreifende Informationsveranstaltung zum Antragsverfahren für die Agrarumweltprogramme ...

Werbung