Werbung

Nachricht vom 07.06.2023    

Westerwälder Rezepte - Erdbeer-Quark-Torte

Von Helmi Tischler-Venter

Die Erdbeersaison gilt es zu nutzen. Die roten Früchte sind sehr lecker und dazu gesund, da sie kaum Fett und nur wenige Kohlenhydrate enthalten. Sie sind reich an Vitamin C und punkten mit nur 32 Kilokalorien pro 100 Gramm. Die Torte enthält wenig Zucker, damit die Süße der Erdbeeren im Vordergrund steht.

Fotos: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Zutaten für eine Springform, 26 Zentimeter Durchmesser:
3 Eier
100 g Vollrohrzucker
200 g Dinkelmehl Type 1050
1 TL Backpulver
8 Blätter weiße Gelatine
1 Bio-Zitrone oder Bio-Apfelsine
1 Eigelb
3 Esslöffel Ahornsirup oder Honig
500 Gramm Magerquark
200 ml Schlagsahne
2 Esslöffel Zucker
500 Gramm Erdbeeren

Zubereitung:
Biskuitboden:

Den Boden der Springform bei Bedarf einfetten und bemehlen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit drei Esslöffeln kaltem Wasser steif schlagen. Den Vollrohrzucker nach und nach einrieseln lassen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Eigelbe kurz unter das Eiweiß rühren, dann das gesiebte Mehl unterheben. Den Teig in die Form füllen, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) 30 bis 40 Minuten backen (Stäbchenprobe durchführen). Den Teig aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Quarkcreme:
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser zehn Minuten einweichen lassen. Die Zitrone heiß abwaschen, trockenreiben, die Hälfte der Schale abreiben. Das Eigelb mit dem Ahornsirup schaumig rühren, Zitronenabrieb zugeben und schaumig aufschlagen. Die Gelatine im heißen Wasserbad auflösen lassen. Die geschmolzene Gelatine tropfenweise und unter Rühren in den Quark geben, den Quark auch mit dem Saft der halben Zitrone verrühren. Masse kühl stellen und ansteifen lassen.



Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und zu zwei Dritteln in Stücke schneiden. Etwa 200 Gramm halbierte Erdbeeren zum Dekorieren beiseitelegen. Erdbeerstücke in die Quarkcreme rühren.

Die Sahne steif schlagen und unter die angesteifte Creme heben.

Den Biskuit-Tortenboden wieder in einen Tortenring geben, die Quarkmasse darauf verstreichen und im Kühlschrank etwa eine Stunde steif werden lassen. Den Tortenring entfernen.

Die reservierten Erdbeerhälften gleichmäßig auf der Quarkfüllung verteilen und die Torte wieder kühl stellen. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!




Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Dreister Geldbörsendiebstahl im Netto-Markt in Betzdorf: Polizei sucht zwei Tatverdächtige

Betzdorf. Gegen 9 Uhr morgens war die Seniorin gerade dabei, ihre Einkäufe zu tätigen, als sie von den beiden Unbekannten ...

CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: Gewitter, Starkregen und Hagel

Region. Am heutigen Mittwoch (7. Juni) nimmt ab dem Mittag die Bewölkung und insbesondere im nördlichen Westerwald brauen ...

Horhausen: Kollision beim Abbiegen - Frau leicht verletzt

Horhausen. Bei dem Abbiegevorgang übersah die 43-Jährige das entgegenkommende Fahrzeug einer 35-Jährigen, die einen Zusammenstoß ...

Illegale Entsorgung von Waschbetonplatten in der Gemarkung Schöneberg

Schöneberg. Die Waschbetonplatten, gegebenenfalls aus vorangegangenen Abbrucharbeiten stammend, wurden am Rand einer wenig ...

Bitzen: Gasaustritt aus einem Flüssiggastank sorgt für Evakuierungsaktion

Wissen. Am Dienstagnachmittag (6. Juni) kam es in Bitzen zu einem längeren Feuerwehreinsatz. Der Bewohner eines Hauses mit ...

Brandserie in Alsdorf: Was steckt dahinter? Polizei bittet um Mithilfe

Betzdorf/Alsdorf. Den Bewohnern von Alsdorf und der umliegenden Region wird kaum entgangen sein, dass es immer häufiger zu ...

Lese- und Schreibkompetenz in einem Online-Kurs stärken

Altenkirchen. Das Einüben von Lesen und Schreiben wird verbunden mit der Vermittlung von digitalen Alltagspraktiken – dabei ...

Werbung