Werbung

Pressemitteilung vom 16.06.2023    

Gebhardshain: Bordsteine auf der Fahrbahn der L278 lösten Unfall aus

Der unbekannte Fahrer eines größeren Fahrzeuges - möglicherweise Lkw oder Traktor - hat am Donnerstag (15. Juni) gegen 8.25 Uhr auf der L278 bei Gebhardshain zwei Unfälle verursacht. Die Polizei geht Hinweisen aus der Bevölkerung nach.

Gebhardshain. Ein Lkw oder ähnliches großes Fahrzeug (Omnibus, Traktor) befuhr die L278 aus Richtung Gebhardshain kommend in Richtung Wissen. Im Verlauf einer langgezogenen unübersichtlichen Rechtskurve in der Gemarkung Bodenseifen fuhr das Fahrzeug aus bislang unbekannten Gründen zu weit nach rechts und überfuhr die Bordsteine. Dabei lösten sich mindestens zwei der verklebten Bordsteine und wurde laut Polizei auf die Fahrbahn geschleudert.

Die kurze Zeit später nachfolgenden beiden Pkw erkannten beim Durchfahren der Rechtskurve die auf der Fahrbahn liegenden Bruchstücke der Bordsteine zu spät und konnten nicht mehr abbremsen. Beim Überfahren der Bordsteine wurden an beiden Autos rechtsseitig die Reifen und Felgen beschädigt, sodass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war. Es entstand mittlerer Sachschaden. Hinweise zum Verursacher liegen zurzeit nicht vor. Hinweise an die Polizeiwache Wissen, Tel. 02742/9350. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

Weitere Artikel


Großes Abenteuer für die Völkerverständigung: Zwei Radfahrer auf dem Weg nach Tarbes

Altenkirchen. "Als 68-Jähriger in Teilrente befindlicher Arzt, der zehn Jahre in Altenkirchen praktizierte, habe ich etwas ...

Oberwesterwaldbahn soll schneller werden: DB setzt Arbeiten an drei Bahnübergängen in Ingelbach um

Ingelbach. Bahnübergang "Weg I" Ingelbach: Der Bahnübergang "Weg I" (Streckenkilometer 59,309) bei den Ortsgemeinden Ingelbach ...

Friedewald: Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls mit flüchtigem Lkw-Fahrer

Friedewald. Als ein Motorradfahrer am Donnerstagnachmittag (16. Juni) auf der L286 von Weitefeld nach Friedewald unterwegs ...

SPD-Kreisverband Altenkirchen freut sich auf Zusammenarbeit mit neuem Regionalgeschäftsführer

Kreis Altenkirchen. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Janick. Durch seine Arbeit im Büro der Neuwieder Landtagsabgeordneten ...

Der Mut, einen Traum zu verwirklichen: Ein 13-Jähriger plant Reise nach Hawaii

Siegen. Jeder Mensch hat Vorbilder. Gerade Teenager und Heranwachsende sehnen sich nach Idolen, Menschen, zu denen sie aufblicken ...

Der Westerwaldsteig: Etappe 10 von Limbach nach Marienthal

Region. Die zehnte Etappe des Westerwaldsteigs fordert von Wandernden eine ganze Menge Kondition und Trittsicherheit, belohnt ...

Werbung