Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 15.09.2011 - 09:19 Uhr    

Neue Kurse im Oktober im Haus Marienthal

Für die neuen Computerkurse im Haus Marienthal sollten sich die interessenten Personen rechtzeitig anmelden. Darauf machte das Katholische Bildungswerk Marienthal aufmerksam.

Marienthal. Computerkurse und spezielle Schulungen zu Anwendungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Im Oktober starten im Haus Marienthal neue Kurse.
Professionelle Homepageerstellung mit Joomla
Referent: Volker Book
In dieser zweitägigen Schulung mit Workshop-Charakter lernen die Kursteilnehmer den Umgang mit dem Content-Management-System 'Joomla'. Dieses häufig verwendete CMS bietet neben der einfachen Erstellung redaktioneller Inhalte zahlreiche Erweiterungsmöglichkeiten in Form von Komponenten und Plugins. Die oft frei im Netz verfügbaren Layoutvorlagen - auch Templates genannt - können nach Belieben in das System eingebunden werden, bilden so die Grundlage für individuell gestaltete Internetseiten. Ziel dieser Schulung ist ein umfassender Überblick in die Erstellung und Verwaltung von Internetseiten mit dem Conent-Management-System Joomla, sowie dessen Erweiterung mit Komponenten und Plugins.
Termine: Mi. 12.10. - Do. 13.10.2011, jew. 09:00 - 16:00 Uhr

Computerkurs: PC und Excel / Word / E-Mail für Wiedereinsteiger
- Alltagsaufgaben am PC mit den Office-Programmen und mit Internet-Anwendungen problemlos meistern -
Referent: Reiner Strauscheid
In diesem Kurs werden umfassende Themenbereiche angesprochen und Kenntnisse in Word, Excel und Powerpoint vermittelt. So erfahren die Kursteilnehmer u. a., wie man ein Faltblatt oder einen Aushang für eine Veranstaltung erstellt, welche Formatierungsmöglichkeiten Word bietet. Wie schreibt man Briefe und druckt direkt daraus Umschläge oder Etiketten am Computer, oder wie erstellt man Excel-Tabellen und kann darin rechnen? Was macht eine ansprechende Präsentation mit Powerpoint aus? Wie und wo speichert und organisiert man am besten Dateien und Ordner ab, damit man sie später wieder findet?
Was sind Internetchats und -Foren, und wie lädt man ein Programm oder Fotos aus dem Internet? Wo und wie kann man im Internet einkaufen, bezahlen, eine Reise planen oder buchen, oder einfach nur recherchieren?
Wie richtet man in Outlook ein E-Mail-Postfach ein und verschickt Mails mit Anhängen?
Teilnahmevoraussetzung: PC-Grundkenntnisse.
Termine: Mo. 17.10., Di. 18.10, Mi. 26.10., Do. 27.10. und Fr. 28.10.2011, jew. 09:00 - 13:30 Uhr

Computerkurs: Vom Digitalbild zum persönlichen Fotoalbum - Schritt für Schritt
Referent: Reiner Strauscheid
Jetzt schon an Weihnachten denken: Ein Fotobuch mit den Lieblingsfotos ist ein ganz besonderes persönliches Geschenk. Mit der mehrfach ausgezeichneten kostenlosen CEWE Fotobuch-Software ist es ganz leicht.
Fotobücher erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die Kursteilnehmer erfahren Schritt für Schritt, wie sie ihr ganz persönliches Fotobuch nach ihren Wünschen und Ansprüchen gestalten können, der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. Zahlreiche Vorlagen und Musterbücher stehen zur Verfügung. Es ist ein tolles Erlebnis, schöne Erinnerungen in einem professionell gedruckten Buch zu betrachten. Die Bilder werden am PC ausgewählt, bearbeitet, im Fotobuch zusammengestellt und dann über das Internet oder auf CD an ein Fotolabor geschickt.
Weitere Inhalte: Bildkorrekturen, Formate anpassen, Fotos arrangieren und mit Texten versehen. Eigene Bilder auf CD oder USB-Stick sollten mitgebracht werden.
Teilnahmevoraussetzung: PC-Grundkenntnisse.
Termine: Mi. 26.10., Do. 27.10. und Fr. 28.10.2011, jew. 15:00 - 18:45 Uhr.

Alle Computerkurse finden im Haus Marienthal, Am Kloster 15, 57577 Marienthal statt. In allen Kursen sind noch einige Plätze frei.
Weitere Informationen und Anmeldungen zu allen Veranstaltungen beim Kath. Bildungswerk Marienthal, Am Kloster 15, 57577 Marienthal, Tel. 02682-96700, info@bildungswerk-marienthal.de oder www. bildungswerk-marienthal.de



Interessante Artikel




Kommentare zu: Neue Kurse im Oktober im Haus Marienthal

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Himmelsleiter: Ein Gottesdienst am besonderen Ort

Wissen. Im Jahr 2017, dem Jubiläumsjahr der Reformation, startete die Evangelische Kirche im Rheinland eine ungewöhnliche ...

Städtischer Bauhof Kirchen erhält multifunktionales Fahrzeug

Kirchen. Die Vollverzinkung des Chassis sorgt dafür, dass das Fahrzeug auch bei intensiven Winterdiensten keinen Rost ...

Renault und Audi kollidierten: 20.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Mittwochmorgen (21. August) gegen 7.40 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem PKW Renault Mégane den Köttinger Weg ...

Betzdorfer Schüler feiern Gottesdienst mit Häftlingen

Betzdorf/Attendorn. Seelsorger Lothar Schulte berichtete vor Ort von den Haftbedingungen im geschlossenen und offenen Vollzug ...

Heinrichshof-Fest am Sonntag in Burglahr

Burglahr. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr feiert der Heinrichshof in 57632 Burglahr, Baumgarten 10, am Sonntag, 25. August, ...

In Kausen gibt es wieder ein Heuballen-Singen

Kausen. Zum sechsten Male veranstaltet der MGV „Zufriedenheit“ Kausen sein beliebtes Heuballen-Singen. Am Samstag, dem 31. ...

Weitere Artikel


AWO bietet Ferienfreizeit für Kinder

Wissen. Die Herbstferien sind nicht mehr weit. Der AWO-Kreisverband Altenkirchen bietet auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit ...

IG BCE sendet klare Signale für die Zukunft

Region. Die IG BCE am Mittelrhein hatte ihre Bezirksvorstandsklausur in Bad Neuenahr. Die Teilnehmer diskutierten über Energiesicherheit, ...

Das neue Molzbergbad wird am 4. November eröffnet

Kirchen. Die Freizeitbad Molzberg GmbH beabsichtigt das derzeit noch in Bau befindliche Freizeitbad ab Freitag, den 4. November ...

Erlöse vom Sommerfest an die Kinderkrebshilfe Gieleroth

Pracht-Niederhausen. Nach dem gelungenen Sommerfest im August in Niederhausen wurden Spenden an die Kinderkrebshilfe Gieleroth ...

Anna-Katharina Trentsch besteht Ausbildung mit Bestnote

Forstmehren/Mainz. 66 Auszubildende hat der Landesverband der Freien Berufe Rheinland-Pfalz (LFB) bei einer Feierstunde im ...

Hobbits, Ritter Drachenschreck und Winnetou im Westerwald

Region. Vielfältige und spannende Erlebnisse in der Natur haben die Jugendämter des Westerwaldkreises und des Kreises Altenkirchen ...

Werbung