Werbung

Pressemitteilung vom 21.06.2023    

Mountainbike-Extrem-Tour "Rund ums Kirchspiel Anhausen"

Am Samstag, 1. Juli, sind wieder alle begeisterten Mountainbiker, die steile Anstiege und staubige Pisten nicht scheuen, zu dieser rund 40 Kilometer langen Radtour eingeladen. Unterwegs gibt Förster Frank Krause Auskunft zu Besonderheiten in Natur und Landschaft. Wie in den Vorjahren wird wieder eine kurze Rast in einem Lokal eingelegt.

Mit dem Mountainbike durchs Kirchspiel Anhausen. (Foto: Frank Krause)

Anhausen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Kirche in Anhausen. Es besteht Helmpflicht.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 Euro je Person. Nähere Infos unter 02639-229 oder frank.krause@wald-rlp.de .



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kaiserschießen beim KKSV Orfgen: Der ersten Titel wird vergeben

Orfgen. Nach zwei Jahren endet die Amtszeit des amtierenden Kaisers Wilhelm Bruch, und die Frage, wer seine Nachfolge antritt, ...

CDU Horhausen nominiert Thomas Schmidt als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Horhausen

Horhausen. "Gemeinsam für Horhausen!" Unter diesem Motto haben die Mitglieder der CDU Horhausen einstimmig bei ihrer Mitgliederversammlung ...

Martin Diedenhofen macht auf Förderung für Musikensembles aufmerksam

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofe Abgeordnete betont: "Bei uns in der Region haben wir viele Musikvereine, ...

Perspektive für die Innenstadt Wissen 2035 entwickelt

Wissen. In einem Kreativworkshop vergangene Woche im Walzwerk Wissen, der unter Federführung von Stadtbürgermeister und dem ...

Alkoholisierter Radfahrer stürzt beim Versuch, Treppe hinunterzufahren in Altenkirchen

Altenkirchen. In der Nacht des 17. April gegen 22.30 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße in Altenkirchen ein bemerkenswerter ...

Aktualisiert: Raubüberfall in Wissen - Täter auf der Flucht, Polizei bittet um Hinweise

Wissen. Am Morgen des 18. April, gegen 9.45 Uhr, wurde eine 80-jährige Frau in ihrer Wohnung in der Rathausstraße in Wissen ...

Weitere Artikel


"Stand jetzt": Christian Ehring kommt in den KulturSalon Altenkirchen

Altenkirchen. Sein neues Solo heißt: "Stand jetzt". In der Polykrise eine allgegenwärtige Floskel. Stand jetzt weiß man nichts ...

Entwicklung der Borkenkäfer beschäftigt Forstämter und Nationalpark weiterhin sehr

Region. Im Bereich des Borkenkäfermonitorings stellen die Forstfachleute zunehmend steigende Fangzahlen fest. Damit steigt ...

Neuer Altenkirchener Kulturspielort: „Zur guten Quelle“ mitten in der City

Altenkirchen. Menschen sitzen entspannt und plaudernd auf der von einem heimischen Kunstschmied stilvoll gestalteten Außenterrasse ...

Pixi-Buch zum Betriebsdienst Landesbetrieb Mobilität erschienen

Region. "Das Pixi-Buch ist eine wundervolle und spielerische Weise den Kleinen, aber auch den Großen, das Berufsbild der ...

Heavenly Force im Medaillenrausch

Altenkirchen. Für das komplett neu gegründete Team war es die erste Meisterschaft überhaupt. Doch die Kleinsten zeigten sich ...

Westerwälder Rezepte - Knackige Burger vom Grill

Dierdorf. Zutaten für vier Burger:
400 Gramm Hackfleisch oder 4 fertige Rinder-Pattys
Salz
Paprikapulver
4 große Scheiben ...

Werbung